Feedback Tägliche Herausforderungen

Wer denkt sich eigentlich Aufgaben wie "83 5-Minuten-Produktionen in Produktionsstätten fertigstellen" aus? Solche Aufgaben lasse ich einfach nur noch links liegen, weil die mir zu blöde sind. Da würde ich mit meinen 3 Produktionsstätten auch ziemlich lange dabei sein. Seitdem ich die Burg habe, brauche ich die Dinger eigentlich gar nicht mehr und spare damit sehr viel Platz ein.

Überhaupt passen die Aufgaben teilweise gar nicht zur Belohnung. Manchmal hat man einfache Aufgaben für eine hochwertige Belohnng, und dann kommt am nächsten Tag eine kleine Belohnung und man soll dafür 5 Sektoren durch Kampf erobern, mehrere 100 Güter an die Gildenkasse spenden und und und... da sollte insgesamt etwas mehr Ausgewogenheit drin sein, finde ich.
Schon lange her der Beitrag, doch aktuell wie eh und je...
 
Und aktuell wie eh und je kann man sie ausfürhen oder auch nicht. Für jeden ist doch etwas anderes nervig und für jeden ist ein anderer Preis gut. Ich mache das in der Regel weniger an der Aufgabe sondern mehr am möglichen Preis fest. Und dann entscheide ich für mich, ob es den Aufwand wert ist. Und so sollte es doch auch sein, oder nicht? Bei mir gibt es auch ein paar Aufgaben die ich prinzipiell nicht mache egal was es für einen Preis gibt. Andere werden diese Aufagben sicherlich machen. Soll ich jetzt hier fordern, dass diese Aufagben nicht mehr kommen sollen?
 
Und doch sind die 5minuten aufgaben sehr nervig. Vor allem zieht die anzahl meiner Meinung nach in höheren ZA zu schnell an. Soviel mehr platz hat man in der Jahrhundertwende auch nicht wie in der EZ, trotzdem braucht man in ersterem 83 und in der EZ nur 13.
 
dennoch sind diese Aufgaben nervig und zeitintensiv.
Aber das Ding heißt auch Tägliche Herausforderung und nicht tägliches Preisabholen. Klar kannst du dein Feedback abgeben. Aber gehst du auch zu deinem Arbeitgeber und erklärst ihm, dass das Gehalt schon OK ist aber die tägliche Arbeit viel zu nervig und zeitintensiv ist und du doch gerne dasselbe Gehalt bekommen möchtest aber er dir dafür bitte nur einfache Tätigkeiten geben soll und du auch nur noch die Hälfte der Zeit kommen möchtest?
 
Aber das Ding heißt auch Tägliche Herausforderung und nicht tägliches Preisabholen. Klar kannst du dein Feedback abgeben. Aber gehst du auch zu deinem Arbeitgeber und erklärst ihm, dass das Gehalt schon OK ist aber die tägliche Arbeit viel zu nervig und zeitintensiv ist und du doch gerne dasselbe Gehalt bekommen möchtest aber er dir dafür bitte nur einfache Tätigkeiten geben soll und du auch nur noch die Hälfte der Zeit kommen möchtest?
Und wieder geht es nicht um Feedback an den TH sondern nur darum meine Meinung niederzumachen. Sehr schade, dass man hier nicht einfach nur ein Feedback abgeben kann ohne gleich wieder von einem selbsternannten Wichtigtuer kritisiert zu werden.
 
das war kein kritisieren, sondern ein TIPP!!!

Diejenigen welche die Herausforderung machen, müssen einfach planen um alles dann auch wuppen zu können. Hat nix damit zu tun, daß es Kritik an dir selbst ist.
Es ist und bleibt eine freie Entscheidung ob die Herausforderung gemacht wird oder halt nicht. Wer sie macht sollte dann auch mit den (wirklich nervigen) 5 oder 25 Min Prod leben können
 

DeletedUser47343

Guest
Aber das Ding heißt auch Tägliche Herausforderung und nicht tägliches Preisabholen. Klar kannst du dein Feedback abgeben. Aber gehst du auch zu deinem Arbeitgeber und erklärst ihm, dass das Gehalt schon OK ist aber die tägliche Arbeit viel zu nervig und zeitintensiv ist und du doch gerne dasselbe Gehalt bekommen möchtest aber er dir dafür bitte nur einfache Tätigkeiten geben soll und du auch nur noch die Hälfte der Zeit kommen möchtest?
Also ich bin generell deiner Meinug aber das Beispiel ist wirklich Müll :D

Es gibt oft Aufgaben die ich auslasse und habe da auch kein Problem mit. Gibt ja jeden Tag wieder etwas Neues :) ich bin erst im HMA, aber 83x eine 5min Produktion ist schon sehr einfallslos :D es muss ja keine einfachere Alternative sein, aber zumindest etwas spannender ;)
 
Ich finde gewisse Aufgaben wie das mit dem Nachbachschsangriff sau blöde,weil es einige Vollpfosten gibt ,die zu blöde sind um selber zu Produzieren,da plündert man besser bei Nachbarn ,die gerade mal angefangen haben mit dem Spiel.Solche Vollpfosten hatte ich bei Facebook schon,und nun hier.Es mag von EUER SEITE gut gemeint sein,aber die User die Arbeiten haben dann den wegen solche Vollpfosten denn Nachteil..Dann gibt es eine Gilde die sich "Das Miteinander"beschimpft,und genau da sitzt so ein Vollpfosten
 
Habe heute unteranderem den Punkt 2500 Tavernensilber sammeln???!!!
Soll das ein blöder Witz sein?
Wie soll das bitte möglich sein?
Jetzt wo man jeden Tag die TH schaffen muss, um die scheiß Zutaten zu sammeln.

Das ist eine Frechheit!!!!!!!!!!!!!!