Eure Wunschbrunnenwelten

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Silorin, 06.01.19.

  1. Singularity44

    Singularity44

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Die Arche habe ich irgendwie nur aus Langeweile angefangen, tatsächlich mittlerweile auch auf allen WB-Welten eine Arche.

    Brunnen bekommt man schon einige, wenn man die Events spiel. Beim jetzigen Event kannst du sicher 10+ WB bekommen, wenn du Tagespreisoptimierst springst und nur auf WB gehst.
     
  2. Worschtkaes1986

    Worschtkaes1986

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    20
     
  3. alien011

    alien011

    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    1.230
    Wenn du irgendwas einsammeln sollst (xyz Güter, Münzen, Vorräte), zählen die WB. Wenn du eine bestimmte Produktionsdauer machen sollst, dann nicht.
     
    Sompec und MagicWhite Pearl gefällt das.
  4. Capokämpfer

    Capokämpfer

    Beiträge:
    4.154
    Zustimmungen:
    2.829
    Wie man innerhalb von 3 Events enorme Platzprobleme bekommt:
    Arvahall Anfang Januar
    de01_A_06_01_2019.jpg
    und
    Arvahall jetzt
    de01_A_14_04_2019.jpg

    da soll mir nochmal einer sagen, das die Zeit der vielen WBs in Events vorbei ist ;)
     
    Holla Fee, Sompec, Silorin und 5 anderen gefällt das.
  5. Leonidas 662 der Stolze

    Leonidas 662 der Stolze

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Meine FMA Stadt auf E
    39Brunnen die meisten davon sind kleine WB
    7 SdW
    Ein paar HHW
    Yggdrasil und ein Runenstein
    LB Babler, Zeus, CdM.
    Und alle Eventgebäude die nach der Herbstmühle rausgkommen sind sind voll ausgebaut.
    Seit ich in einer Gilde bin, in der jede Woche alle 4Stufen der GE freigeschalten werden, spiele ich die auch durch
    Bin dort seit 199Tagen aktiv.
     
  6. Gildo2

    Gildo2

    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    635
    Das Event hat mir so viele neue Brunnen gebracht das ich Erweiterungen mit Dias kaufen musste um die alle unterzubringen. Ich werde nun erstmal eher auf Schrumpfbrunnen gehen.
    [​IMG]
    pic upload
     
    Holla Fee, Silorin und Chessman2314 gefällt das.
  7. HaiEnd

    HaiEnd

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    24
    Mir kommt es so vor, dass die kleinen Wunschbrunnen seltener Dias ausspucken als die Normalen, kann das jemand bestätigen ?
     
  8. -AdIerauge-

    -AdIerauge-

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    107
    glaube nicht ^^
     
  9. Silorin

    Silorin

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    58
    Merke ich nichts von, habe auf Brisgard deutlich mehr kleine Wunschbrunnen (37), als Normale (14+2 JB), und ernte da trotzdem mehrmals in der Woche meine Dias.
    Ich achte aber auch nicht im Detail darauf, aus welchem Brunnen die genau kommen.
    br.jpg
     
  10. jatahunga

    jatahunga

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    16
    Man kann pro Event durchschnittlich mit 10+ WBs pro Welt rechnen (Kirschblüten waren glaube ich 135 bei 10 Welten), wenn man die Events durchspielt und 2-3, wenn man nur einloggt und Tagesboni kassiert.

    Um wirklich herauszufinden, welche WBs wieviel bringen, muß man Buch führen. Alles andere ist unbelastbar. Ich hab das jetzt eine Weile gemacht. Nur noch nicht mit geschrumpften Brunnen. Normale Brunnen bringen durchschnittlich genau 0.5 Dias pro Tag. 1% Wahrscheinlichkeit. Aber auch das nur, wenn man sehr pünktlich abholt. 3 Stunden später abgeholt und 12.5% sind weg.

    Der Wahnsinn unten ist das Ergebnis von ca. 3 durchgespielten Events:

    wbs.jpg

    Und da fehlt die zweite Hälfte Archäologie noch, vorausgesetzt es kommen nochmal WBs. Ich rechne mit 50-60. Danach dürften es so um die 1000 Dias pro Woche werden.

    Ab 200 WBs fühlt sich das Ernten einigermaßen an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.19 um 18:20 Uhr
    Holla Fee gefällt das.
  11. jatahunga

    jatahunga

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    16
    OK, die Zahlen stehen inzwischen fest. WBs vor dem Arc-Event: 216. WBs nach dem Arc-Event 386, knapp an der 400 vorbei. Wobei 193 Dias pro Tag jetzt nicht schlecht sind.

    A: 11>>31 >> 48
    B: 08>>20 >> 37
    C: 06>>17 >> 41
    D: 09>>30 >> 46
    E: 09>>19 >> 31 (eig. 30. Einfache tägliche Herausforderung hat am selben Tag geklappt)
    F: 07>>17 >> 42
    G: 05>>15 >> 30
    H: 08>>19 >> 30
    J: 07>>28 >> 45
    L: 09>>20 >> 36

    Durchschnitt beim letzten Event: 13.5 WBs, Diesmal glatte 17 WBs (einer reingeschummelt). Allerdings ist es grauenerregend öde, wenn man 10 x 2.3k Schriftrollen verbrät. Und auch wenn sie nicht stehen, alle 10 Welten haben ohne Dias die World's Fair #10 erreicht. Hätte ich alle Goldidole links liegen gelassen, dann wären's wohl noch mehr WBs.

    Wenn die Zeiten vorbei sind, in denen es viele WBs gegeben hat, dann müssen das damals Unmassen gewesen sein..

    Ich glaube, ab jetzt nur noch Tagesboni. Event light. Vielleicht die Städte mit dem meisten Platz auffüllen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.19 um 04:51 Uhr
  12. pussicat

    pussicat

    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    824
    eine Frage stellt sich mir immer wieder:
    WIE wuppt ihr die Events, wenn xy Produktionen aus deinem ZA gemacht werden sollen.
    Oder erkämpfe xy Sektoren bzw im Dschungel xy Stationen
     
  13. Capokämpfer

    Capokämpfer

    Beiträge:
    4.154
    Zustimmungen:
    2.829
    Gibt ja eigentlich immer Alternativen die mit Gütern zu tun haben. Durch die WB bekommt man ja Massen.

    Für xy Produktionen baut man die kleinsten Produktionsstätten des ZAs :)
     
  14. jatahunga

    jatahunga

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    16
    Produktionsquests kommen in zwei Geschmacksrichtungen: Einmal welche, die zeitlich festgelegt sind, z. B. 20 Vierstundenproduktionen. Die gehen mit Schmieden. Idealerweise die Questliste anschauen und im voraus anwerfen, besonders bei 24ern oder "Jede Produktionsart einmal".

    Und dann die, die aufs Zeitalter festgelegt sind, da reichen Fünfminutenproduktionen, eventuell mehrfach hintereinander. 5 x 4 ist auch 20.

    WB-Welten haben den Vorteil, daß aktuelle Güter in Massen da sind. Die tauscht man dann noch zur Hälfte runter und hat für Gex-Quests massig Verhandlungsmaterial.

    Sobald die WBs eine Masse an Gütern angehäuft haben, tut es auch nicht mehr weh, mal so 1000 Stück pro Event zu spenden, weil's schneller geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.19 um 15:48 Uhr
  15. -AdIerauge-

    -AdIerauge-

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    107
    pussicat wollte aber wissen, wie ihr Eventaufgaen löst "Erobere..." bzw. "Löse x GEx-Stationen durch Kampf" ;)

    dazu muss man aber sagen, dass Inno diese netterweise (fast) immer mit Alternativen versieht
     
  16. outoftheline

    outoftheline

    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    1.146
    weil hier und dort behauptet wird man bekäme mittlerweile kaum noch wunschbrunnen hier ein neues update aus jaims (77 normale und ein kleiner wunschbrunnen):

    jaims.jpg

    brauche wohl in naher zukunft nur noch schrumpfkits :D
     
    Capokämpfer gefällt das.
  17. Morrian

    Morrian

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    30
    Habe drei Welten. Gut was dazugekommen und ein paar WB liegen noch im Lager, da kein Platz^^
    Aber 4 Welten insgesamt sind mehr als genug. mehr würden mich bei events irre machen

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  18. pussicat

    pussicat

    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    824
    dein Bild ist nicht zu sehen
     
  19. Morrian

    Morrian

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    30
    Habs gemerkt^^ Sry
     
  20. pussicat

    pussicat

    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    824
    danke - ich seh jetz auch
     

Seitenanfang