Feedback Halloween-Event 2023

Cipher

Vizeadmiral
Teammitglied
Community Management
halloween_2023_logo.png

Hallo Forge-Fans!

Ab Donnerstag, dem 26. Oktober, könnt ihr am Halloween-Event 2023 teilnehmen!

Hier könnt ihr, sobald es losgeht, Feedback abgeben.

Verfasst dieses bitte sachlich und konstruktiv und bleibt beim Thema.
Damit wir euer Feedback an die Entwickler weitergeben können, sind folgende Punkte wichtig zu beachten:
  • Feedback, das nur einen Satz enthält wie "Es gibt viel zu viele Felsen wegzuräumen" ist nicht hilfreich. Bitte achtet darauf, Gründe für eure Meinung mit anzugeben.
  • Dasselbe gilt auch für positives Feedback. Wir freuen uns natürlich darüber, aber zu beschreiben, was genau euch gefällt, ist immer sehr hilfreich!
  • Nutzt den "Gefällt mir"-Knopf, wenn ein anderer Spieler eure Meinung bereits gut wiedergegeben hat.
  • Beschränkt euch auf Feedback zum aktuellen Inhalt. Feedback wie "Ihr solltet lieber X verbessern" oder Feedback, das sich auf andere Spielinhalte oder vorherige Events bezieht, ist nicht hilfreich.
Grundsätzlich werden alle Beiträge hier als eigene Meinung bewertet. Kommentare zum Feedback anderer sind deshalb nicht nötig und werden ggf. in das Diskussionsthema verschoben.

Wenn ihr mit anderen diskutieren möchtet und Fragen habt, beteiligt euch bitte an der Diskussion zum Halloween-Event 2023.

Vielen Dank und viel Spaß!

Liebe Grüße
euer Forge of Empires Team
 
weil es mich seit jahren stört und die letzte beschwerde einige zeit her ist:

benutzt in den events endlich passendes color coding für premium features!
1698306081812.png
hier sind zwei + buttons. der obere ist zum nachkaufen von eventwährung für diamanten, der untere eine normale spielfunktion für eventwährung.

premium features = goldene farbe, normale aktion = orange.
gaaaah.
 
Aber was genau ist in den verschiedenen Auswahlkits?
Ich würde gerne ingame rausfinden können, was sich hinter „hier irgendeine wortfolge einfügen-Auswahlkit“ befindet.


Außerdem hätte ich es besser gefunden, die erste 3 Dungeon wären „umsonst“ gewesen, das man sich damit vertraut machen kann. Bei so einer komplexen, neuen Mechanik.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich denke, dass Inno sich bewusst für eine andere Richtung entschieden hat, Spiele, die eine tägliche Beteiligung erfordern, die über stupides Klicken hinausgeht. Dadurch, dass man sich jetzt entscheiden kann, WANN am Tag man das macht und der zeitliche Aufwand auch geringer als beim Fußballevent ist, finde ich die jetzige Variante eigentlich sehr gelungen. Persönlich finde ich es auch besser, wenn man die Eventgebäude nicht nur für Anwesenheit bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ich denke, dass Inno sich bewusst für eine andere Richtung entschieden hat, Spiele, die eine tägliche Beteiligung erfordern, die über stupides Klicken hinausgeht. Dadurch, dass man sich jetzt entscheiden kann, WANN am Tag man das macht und der zeitliche Aufwand auch geringer als beim Fußballevent ist, finde ich die jetzige Variante eigentlich sehr gelungen. Persönlich finde ich es auch besser, wenn man die Eventgebäude nicht nur für Anwesenheit bekommt.
Ich bezweifle das der weg im nächsten Jahr fortgesetzt wird da sie merken werden, das es zu Umsatzeinbrüchen gekommen ist. Wen ich mich nach Eventgebäuden der letzten Events umschaue, sehe ich kaum welche die fertig gebaut wurden oder höchstens eines pro Stadt wären evet Gebäude des letzten Jahres meist doppelt oder dreifach in einigen Städten vorhanden sind. Für mich war dieses Jahr, mit Abstand, das günstigste seit dem ich FoE spiele. ;)
 
Also ich find's gut, dass die Events mittlerweile wieder eine Herausforderung sind und dadurch auch an sich Spaß machen und nicht nur für den Hauptpreis erledigt werden. Gerade dieses Event hat mir auf Beta auch sehr gut gefallen. Ich hatte bei allen diesjährigen Events auch nie das Problem, den Hauptpreis ohne Dias nicht vollständig zu bekommen. Das war früher mal anders (zufallsabhängiger).
 
halloween_2023_logo.png

Hallo Forge-Fans!

Ab Donnerstag, dem 26. Oktober, könnt ihr am Halloween-Event 2023 teilnehmen!

Hier könnt ihr, sobald es losgeht, Feedback abgeben.

Verfasst dieses bitte sachlich und konstruktiv und bleibt beim Thema.
Damit wir euer Feedback an die Entwickler weitergeben können, sind folgende Punkte wichtig zu beachten:
  • Feedback, das nur einen Satz enthält wie "Es gibt viel zu viele Felsen wegzuräumen" ist nicht hilfreich. Bitte achtet darauf, Gründe für eure Meinung mit anzugeben.
  • Dasselbe gilt auch für positives Feedback. Wir freuen uns natürlich darüber, aber zu beschreiben, was genau euch gefällt, ist immer sehr hilfreich!
  • Nutzt den "Gefällt mir"-Knopf, wenn ein anderer Spieler eure Meinung bereits gut wiedergegeben hat.
  • Beschränkt euch auf Feedback zum aktuellen Inhalt. Feedback wie "Ihr solltet lieber X verbessern" oder Feedback, das sich auf andere Spielinhalte oder vorherige Events bezieht, ist nicht hilfreich.
Grundsätzlich werden alle Beiträge hier als eigene Meinung bewertet. Kommentare zum Feedback anderer sind deshalb nicht nötig und werden ggf. in das Diskussionsthema verschoben.

Wenn ihr mit anderen diskutieren möchtet und Fragen habt, beteiligt euch bitte an der Diskussion zum Halloween-Event 2023.

Vielen Dank und viel Spaß!

Liebe Grüße
euer Forge of Empires Team
Dass in der Beschreibung diese Events mit dem Begriff "Endgegner" NS-Vokabular verwendet wird, ist unerträglich!
 
die grafische oberfläche fürs event ist zwar nett anzusehen, aber mir zu farblos. da kann man sich nicht gut orientieren.
der hintergrund sticht zu stark hervor, die wichtigen elemente dagegen gar nicht.

hier mal mit dunklerem hintergrund, farbigen lebensbalken und etwas hervorhebung der fraktion.
1698311971415.png

und: es fehlen tooltips!
maus über (oder tap aufm handy) der fraktion und sie sollte angezeigt werden! genauso infos an anderen stellen!
 
Es ist tatsächlich seit Jahren das erste Event, das ich nicht mitmache und das finde ich schade. Ich habe mich sogar vorbereitet, mir zweimal das Video vom Erkläronkel angesehen und heute auch ein Deck gespielt. Ging auch irgendwie, aber mir fehlt offensichtlich die Intelligenz dafür, denn ich habe nicht wirklich verstanden, was da passiert. Wenn ich mich jetzt eingehend damit beschäftigen und die Tipps auswendig lernen würde, dann wäre es bestimmt ganz einfach. Nur habe ich keine Lust, vorher so viel Zeit zu investieren (allein das Studium der diversen Preise benötigt ja schon immensen Aufwand). Wenn die Intuition überhaupt keine Chance mehr hat, bekomme ich schlechte Laune und mein Kopf macht dicht. Wie gesagt, schade für mich. Den anderen, die das Minigame toll finden (und davon gibt es auch ein paar), wünsche ich gutes Gelingen.
 

Gelöschtes Mitglied 56329

Guest
Also ich find's gut, dass die Events mittlerweile wieder eine Herausforderung sind und dadurch auch an sich Spaß machen und nicht nur für den Hauptpreis erledigt werden. Gerade dieses Event hat mir auf Beta auch sehr gut gefallen. Ich hatte bei allen diesjährigen Events auch nie das Problem, den Hauptpreis ohne Dias nicht vollständig zu bekommen. Das war früher mal anders (zufallsabhängiger).
ich stimme dir mal zum Teil zu. Herausforderung, Spass und guter Hauptpreis, aber diejenigen, die keine Zeit (oder anderer Grund) haben, das auf Beta zu testen, stehen erst einmal wie Ochs vorm Berg.
vielleicht sollte auf Beta zukünftig nicht nur die Mechanik getestet werden, sondern auch das Verständnis der Anleitung, Tooltipps und Qualität der Beschreibungen.
 
Ich habe ja eine kritische Meinung zu den vielen Events. Auch wenn ich in der Vergangenheit schon Eventpässe gekauft habe.
Habe vorhin das Event probiert und ich bin ehrlich, ich verstehe es nicht und damit lasse ich es. Habe alle Zähne ausgegeben. Habe etwas gewonnen soweit so gut. Ich verstehe halt die Mechanik nicht und will auch nicht darüber nachdenken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zu lange, zu zeitaufwändig und zu unverständlich. Kehrt in späteren Events wider zu den einfachen Spielen zurück. In alten Event hätte ich jetzt schon den goldenen Eventpass gekauft und mir zähne mit diamanten geholt, aber so wird daraus nichts werden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mike der Pianist

ehemaliger Moderator
dachte antworten sind zum helfen da aber bei negativen wird man ja gleich gelöscht. auch wenn ihr es wieder löscht. es ist das grotten schlechteste event aller zeiten und zur krönung kommt dann noch ein video auf englisch.
Soweit ich es sehen kann, wurde dein erster Kommentar gelöscht, weil du in erster Linie gegen Inno-Mitarbeiter gehetzt hast. Deine nochmalige Hetze habe ich entfernt und lege nahe, solche Formulierungen nun sein zu lassen.

Auch negatives Feedback kann man sachlich und konstruktiv formulieren, ohne persönlich zu werden.
 
Das ist nun tatsächlich mal eine Event-Mechanik, die ich erstmal ein paar Runden (mit mäßigem Erfolg) spielen musste, bis sie verstanden war.

Meinen Geschmack trifft sie nicht so sehr, aber gut finde ich, dass damit die Events wieder abwechslungsreicher geworden sind. Zumal ich dem früheren Halloween-Minispiel nicht nachtrauere.
 

Deleted User - 5418353

Guest
Ich finde das Event bisher sehr cool. Sieht am Anfang wesentlich komplizierter aus als es ist, hatte schnell bei Youtube nen Video dazu geschaut und schon ist das Event nicht mehr ganz so erschlagend. Daumen hoch für die coole Mechanik :D

Negativ finde ich nur das übertrieben große Eventsymbol. Am Handy ist es echt extrem.
 
Also bei den ersten ein zwei Durchgängen hab ich Blindflug gehabt. Irgendwas kam, irgendwas ging; die Karten die ich scheinbar im Vorrat hatte konnte ich nicht einsetzen und da muss ich mir erstmal noch 2-3 Videos anschauen.

Intuitiv ist was anderes.
 
In Anlehnung an Magic-Kartenspiele finde ich dieses Event zunächst positiv.
Wohlgemerkt zunächst.

Ob es im Laufe der Tage immer noch so ist, bleibt abzuwarten.
Insbesondere auch in wie weit man ohne Dia-Einsatz überhaupt kommen kann,
selbst wenn man so richtig fit ist und das Glück beim "Karten ziehen" auf seiner Seite hat.
Man muss gut überlegen und weise entscheiden ob man tauscht oder die Karte einsetzt, wenn man eine von den Fähigkeitskarten besitzt.
Somit ein gutes, forderndes Game.

Ungünstig finde ich die Belohnung eines funkengeborenen Sturmspitzen Kits.
Wenn man im Nachhinein mehrere davon hat, diese nur nicht benutzen kann, weil einem die erste Stufe fehlt, wäre das wirklich ungünstig.
Das ärgert mich ja jetzt schon. Hoffe ich mal dass wenigstens noch ein Gebäude auf Stufe 1 folgt, sonst kann Inno das Kit wiederhaben!

Ansonsten relativ gut aufgemacht und nur im ersten Moment kompliziert. Wenn man anfängt ist es zudem auch fast selbsterklärend.
Es gibt ja auch ein deutsches Video mit Grundtipps und englische Videos.
Erstmal eine, für mich, willkommene Abwechslung. Vielen Dank dafür.
 
Oben