Seltsames Nachbarschaftssystem

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Lethalyn, 26.04.16.

  1. Lethalyn

    Lethalyn

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    34
    Das System mit der Zuteilung zu Nachbarschaften ist wirklich eine eigenwillige Welt.

    Ich bin derzeit in einer NB, die mich betreffend t.w. bis zu fünf (!) ZA Unterschied mit sich bringt.
    Während ich im späten Mittelalter bin, besteht mehr als 1/3 meiner Nachbarn aus Leuten innerhalb der JW, z.T. geben die sich mit den Leuten des IZA die Klinke in die Hand.
    Danach kommen ein paar versprengte Leute der Kolonialzeit und sogar Spieler innerhalb der Moderne.

    Ich teile mir zusammen mit ca. 20 Leuten die letzten Plätze, manche dieser Spieler sind gerade einmal in EZ. - von denen ausgehend betreffen die Unterschiede also mal eben die Hälfte des gesamten Forschungsbaumes.
    Die Punktedifferenz zwischen dem ersten Spieler und dem letzten beträgt mehr als 900.000 (etwa 1600 zu reichlich 906000).

    Ich hab ja mit meinen paar Agenten und Langbogenschützen schon keine Chance gegen die modernen Waffensysteme, aber wie die ganz kleinen Spieler bei uns hier Freude am Spiel entwickeln sollen, ist zumindest mir echt schleierhaft.
    Absolut verfehltes Zuteilungssystem.^^
     
    nassbie79, sammler12 und Niketas gefällt das.
  2. Dragonija

    Dragonija

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    89
    Habe ich auf B auch so. Neue NB erhalten - Rang 1 mit über 71 Millionen Punkten in ZUK - Rangletzter mit 182.000 Punkten JHW

    Es ist nicht nur für die Spielenden in den unteren ZA mühsam, wenn wir da einfach durchrasseln mit unseren Truppen, es ist auch mühsam für uns, wenn wir gegen Armeen kämpfen welche kaum Punkte geben :confused: zudem sind immer einige Inaktiv - wie Inaktive in eine solch aktive NB kommen ist mir auch schleierhaft.:rolleyes:
     
  3. Lethalyn

    Lethalyn

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    34
    Da sind wir schon zwei.^^
     
  4. Lady dramona

    Lady dramona

    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    76
    ich wollte mich genau deswegen letzte Woche verlegen lassen vom Support , nach dem was ich bei Dragonija lese , werde ich den Gedanken wieder verwerfen und mal schön da sitzen bleiben ... wie schrieb mir der Sup , die NB wechselt alle 2 Wochen , ja ne is klar ich sitze jetzt seid fast geschlagenen 5 Monaten da fest ... so viel zum Thema die wechselt sich ...
     
    nassbie79 gefällt das.
  5. te neco

    te neco

    Beiträge:
    2.725
    Zustimmungen:
    698
    5 Monate ist doch nix.
    Hab die selbe nb, seit ich 1,5 mio punkte hatte, mittlerweile sind es fast 29 mio. also knapp 2 jahre!
     
  6. Lypiak

    Lypiak

    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    55
    klappt eigentlich ganz gut das System, leider
    werde wohl demnächst aus meiner NB rausgerissen und nach vorne verflanzt, bin seit 3 Tagen wieder aktiev
    lg Lypiak
     
  7. woiti82

    woiti82

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    59
    Die nachbarschaft wechselt regelmäßig, soweit hat der supp schon recht! aber daß betrifft nicht alle spieler ;) Bei mir iss es so daß ich zwar regelmäßig neue nachbarn bekomme aber daß betrifft eben nur die plätze ab cirka 40, die top10 ist seit anfang an unverändert :rolleyes:
    Also mal wieder wie immer im leben eine auslegungssache und eine frage des standpunkts :D
     
  8. fumar

    fumar

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    13
    dafür habt ihr den vorteil das ihr beim po/mo/helfen von deren lb´s profitieren könnt , so könnt ihr mit etwas glück in der eisenzeit ( wie es viele ja auch machen ) euch schon lb´s aus der zukunft hinstellen ;)
     
  9. dasnex

    dasnex Ehemaliger Community-Manager

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    111
    Das das System für die Nachbarschaftszusammenlegungen nicht perfekt funktioniert ist kein Geheimnis. Es handelt sich dabei um eine unserer Dauerbaustellen und ich möchte an dieser Stelle kurz ein paar scheinbar falsche Annahmen aus der Welt räumen.

    Es ist nicht so, dass ein Spieler alle 2 Wochen neue Nachbarn bekommt, sondern alle 2 Wochen werden Nachbarschaften neu zusammengelegt.
    Das heißt, dass es durchaus sein kann, dass ein Spieler von Anfang an die selbe Nachbarschaft hat, wie in einem Jahr. Nämlich dann, wenn aus der Nachbarschaft kein (oder kaum ein) Spieler inaktiv geworden ist und alle in der Nachbarschaft in etwa gleich schnell im Spiel vorankommen.

    Nachbarschaften, wie sie von Lethalyn beschrieben wurden, sollten eigentlich nicht entstehen und hier besteht definitiv Verbesserungsbedarf. Solltet ihr in einer Nachbarschaft gelandet sein, in der ihr oder andere Spieler wesentlich weiter im Spiel voran geschritten sind als der Rest, dann meldet euch gerne bei unseren Support und wir können prüfen, ob eine Verlegung möglich ist.

    Gruß Timo
     
  10. outoftheline

    outoftheline

    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    1.083
    Ich hab mal wieder ein paar Nachbarn aus der Bronzezeit. Der erste bei uns hat 30Mio Punkte, der kleinste "richtige" Nachbar hat 1Mio und ist im Morgen. Es sollte schon dafür gesorgt werden, dass man ab 4-5 Zeitaltern Unterschied nicht in einer Nachbarschaft spielen darf, weil es PvP definitiv kaputt macht.
     
    nassbie79 gefällt das.
  11. DerFunk

    DerFunk

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    350
    PvP ist eh kaputt , da dort auch die GvG kämpfe gewertet werden. somit ist es ja kein Player versus Player mehr.

    da brauchst nur 1-3 gvg strand dauerkämpfer in deiner NB haben und du bist weg vom Fenster.

    " Dauerbaustelle " passt aber zu momentanen Gesamtbild von Forge
     
  12. Lethalyn

    Lethalyn

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    34
    Ich hab mich durchaus an den Support gewendet, aber dort erhielt ich die Antwort, dass:

    1. Die Verlegung nur EINMALIG möglich sei.
    2. Ich allen Fortschritt in den Türmen verliere.

    Ich seh aber nicht ein für ein fehlerhaftes System und ohne mein Zutun zweifach bestraft zu werden.
    Da die NB ähnlich inaktiv ist, wie der Rest des Spiels, von einem einzigen Spieler abgesehen, der sich täglich durch die komplette NB schießt, ertrage ich das jetzt lieber stoisch und profitier einfach von der Chance auf Blaupausen für Gebäude, die in meinem ZA eigentlich gar nichts zu suchen haben.
     
  13. Daniel1002

    Daniel1002

    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    1.022
    Wenn du in der EZ als Mäzen fungierst, kannst du auch in der EIsenzeit dir eine Arche hinstellen.
    Das ist ganz legitim.
     
  14. eunio

    eunio

    Beiträge:
    2.055
    Zustimmungen:
    1.076
    Wenn du dir in der EZ deine Freundschaftsliste mit Zukunftsspielern zuballerst hast du die Arche schneller als den Zeus :eek:
     
    ivan der schreckliche 31 gefällt das.
  15. Lethalyn

    Lethalyn

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    34
    Mag sein.
    Ich finds trotzdem nach wie vor seltsam, dass das überhaupt möglich ist.

    Aber seis drum, ich profitier von dieser kruden Designentscheidung ja auch.
     
  16. Dragonija

    Dragonija

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    89
    Zuerst einmal finde ich es Klasse, dass sich Timo nach meiner Ansicht, mehr in unsere Schreiben einbringt und nach bestem Wissensstand uns Infos gibt. Wir haben sehr oft bemängelt, dass kein Mod reagiert oder Infos gibt. Hier Mal ein - vielen Dank - dazu.

    Lethalyn, ich denke deine NB wird sich schon wieder ändern und anpassen, profitiere nun einfach mal mit BP sammeln - was du hast, hast du ;)
    und sei froh, dass die nicht alle so aktiv sind und dich täglich plündern ;)
     
  17. Lethalyn

    Lethalyn

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    34
    Tu ich, tu ich.^^
     
  18. Ben Erai

    Ben Erai

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    9
    Das neue System ist ein Witz. Seit über einem halben Jahr am Stück kriege ich immer wieder den gleichen Spieler zugelost, während sich die anderen Spieler alle ändern, bleibt dieser in meiner Nachbarschaft. Komischerweise ist es der Spieler der auch plündert.
    Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich noch keinen Euro Echtgeld investiert habe. Vielleicht der zutreffende Grund warum es so ist wie es ist?
    Wenn man dann aber Nachfragt bekommt man dann diese Standartantwort zu hören: [...]

    - Danke für nichts Inno!!!

    Moderationshinweis: Die Support-Antwort wurde gelöscht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.08.17
    nassbie79 gefällt das.
  19. Bennina

    Bennina

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    382
    In welchem Zeitalter bist du?
    Wenn du davon ausgehst, dass er mit der Forschung durch ist, müsstet ihr beide im OZ sein. Und da ist eine starke Stadtverteidigung doch überhaupt kein Problem mehr.
    54 Mio Punkte sagen überhaupt nichts über die Forschung aus, eher über gut ausgebaute LG und viele, viele Kämpfe........
     
  20. Kiwi

    Kiwi Moderatorin Forge of Empires Team

    Beiträge:
    2.693
    Zustimmungen:
    1.995
    Bei der Nachbarschaftszusammenstellung werden Spielerpunkte, das Spielverhalten und natürlich auch der Kauf von Diamanten nicht berücksichtigt.
     

Seitenanfang