Spiel hängt sich auf

  • Themenstarter DeletedUser13735
  • Startdatum

DeletedUser13735

Guest
Ich nutze Windows 8 und Firefox, und seit letzter Woche hängt sich das Spiel ständig auf. Ich muss stets per Taskmanager den Firefox beenden. Und das teilweise mehrmals hintereinander. Hat jemand eine Idee?
 
Ich hab leider das gleiche Problem. Im Moment kann ich nur im Google Chrome spielen, da funktioniert es. Ich benutze den aber nicht so gerne
 

DeletedUser24220

Guest
Habe ich auch oft! Viel schlimmer ist aber das seit ca. 3-4 Wochen FoE fast unspielbar ist bei mir. Alles läuft extrem langsam. Bei Kämpfen muss ich teils 10 Sekunden warten pro Spielzug. Dasselbe wenn ich irgend eine Aktion ausführe im Spiel. Eigentlich läuft FoE nur noch am Morgen oder Mittags flüssig. Abends ab 18:00 Uhr bringt es mich fast zur Verzeiflung.

Hat das jemand von euch auch? Liegt es evtl. an meinem PC oder am Server von FoE?

Vorher lief alles über ein Jahr perfekt. Ich habe es schon mit beiden Browsern versucht.

Verzweifelte Grüsse
SSI4500
 

DeletedUser13735

Guest
Witzigerweise lief das Spiel auf einmal wieder völlig normal, bis es heute mal wieder abgestürzt ist. Erfreulicherweise kam dieses Mal auch eine Fehlermeldung. Demnach ist der Shockwave abgestürzt. Die Symptome waren die gleichen wie auch zuvor. Ergo gehe ich mal davon aus, dass die Ursachen im Shockwaveplayer zu suchen sind.
 
bei mir auch seit Tagen nur noch Schneckenspiel angesagt

schreibt einfach nen Ticket an Supp, hier reagiert eh keiner :mad:
 

DeletedUser22191

Guest
Habe ich schon vor einiger Zeit, da ich das gleiche Problem seit vielen Wochen habe, aber von dort kam nur ein Vertrösten!
 

DeletedUser40016

Guest
Hallo , Bei mir passiert das beim Microsoft Edge ,Win 10. Alles neu installiert,friert ein dann verändert sich das Grafische Hintergrund Bild. Für die heutige Technikzeit sehr blamabel. Das man solche Probleme nicht abändert.
 

DeletedUser40173

Guest
Hi,
das Problem kenn ich auch. FoE unter Firefox sehr langsam. Es stürzt bei mir nicht ab, aber spielbar ist es auch nicht.
Leider scheint die einzige Lösung wirklich die Nutzung des Google Chrome zu sein.