Beantwortet Selbe IP im Büro

Dieses Thema im Forum "Regelfragen" wurde erstellt von DopeEx22, 10.08.17.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DopeEx22

    DopeEx22

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich bin über nen Kumpel zu FoE gekommen und wir spielen auch zusammen in einer Gilde und tauschen auch schon mal FP (immer fair und ausgeglichen). Nun wurden wir darauf aufmerksam gemacht das es Probleme geben könnte da wir auch zusammen arbeiten und im Büro die selbe IP haben. Wir hatten das vorher gar nicht bedacht da wir ja außerhalb der arbeit nicht die selbe IP haben.

    Ich wüsste nun gern ob das ein Problem darstellt und wenn was wir dürfen und was nicht, weil sicherlich keiner von uns seinen Acc verlieren möchte.

    Gruß
    Alex
     
  2. metaller90

    metaller90

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    1.012
    Ihr sollt arbeiten und nicht spielen. ;)
     
  3. Master of Cookies

    Master of Cookies

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    59
    Man darf im Büro und in der Schule spielen, solange man sein Passwort geheim hält. Steht so in den Spielregeln. Wenn Ihr sicher gehen wollt, meldet euch doch beim Support.
     
    Kiwi gefällt das.
  4. Kiwi

    Kiwi Moderatorin Forge of Empires Team

    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    2.097
    Solange jeder nur seinen eigenen Account bespielt, ist es vollkommen okay dieselbe Internetverbindung zu nutzen.
     
    DopeEx22 gefällt das.
  5. DerFunk

    DerFunk

    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    356
    mir wurde mal eine welt geschlossen ,da ein anderer spieler mit mir die selbe IP nutzte .( wlan in einer ferienwohnung) dummerweise hatte der vermieter das gleiche wlan für seine 4 wohnungen .
     
  6. Quax

    Quax

    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    3.821
    Dann war da aber ganz sicher noch etwas anderes.
     
  7. Sir Binzenbach

    Sir Binzenbach

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Nein, früher war das wirklich so, dass die gleiche IP gereicht hat. Das war damals ein Problem und wurde zum Glück geändert, bevor ich mit meiner Freundin (welche mich mit dem Spiel angesteckt hat) zusammen gezogen bin.
     
  8. DerFunk

    DerFunk

    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    356
    der support bezog sich nur auf die gleiche ip der beiden acc ( könnte den text noch aus der lade holen ) - es gab keine überschneidungen in sachen förderungen tausch usw . ist 3 jahre her .kann ja sein das man mittlerweile etwas besser hinschaut . damals wurden ja auch spieler gesperrt die mal 1000 fp ohne gegenleistung in ein lg warfen - mittlerweile ist das normal
     
  9. Kiwi

    Kiwi Moderatorin Forge of Empires Team

    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    2.097
    Seither haben sich die Spielregeln geändert, das wird es wohl gewesen sein.
     
    DerFunk gefällt das.
  10. Spitzli

    Spitzli

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    17
    kann man sich dann noch gegenseitig Fp tauschen, wenn man die selbe IP Adresse hat?
     
  11. Master of Cookies

    Master of Cookies

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    59
    Wenn man die selbe Internetverbindung nutzt, dann nicht, wenn man aber wieder aus der Schule/von der Arbeit nach Hause kommt und eine andere Verbindung hat, dann gehts. Meine ich...
     
  12. Spitzli

    Spitzli

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    17
    Nach Rücksprache in der Gilde, müsse man ca 1 Woche mit einer anderen IP Adresse spielen, um untereinander wieder spenden zu können.
    Kommt vielleicht auch daher, dass sie zuhause die selbe IP Adresse haben.
     
  13. mihema

    mihema Guest

    Ich kann das auf der einen Seite ja verstehen, weil man damit verhindern will, dass sich dieselbe Person mehrere Accounts anlegt und diese dann nur nutzt, seine eigenen LG aufzubauen.
    Aber dadurch wird es leider unmöglich gemacht, dass sich ehrliche Spieler mit derselben IP nicht gegenseitig helfen können. Ich kann so z. B. meinen Sohn nicht unterstützen.

    Vielleicht fällt irgendjemandem eine Lösung hierfür ein.
     
  14. Cella

    Cella

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    106
    wieso sollste ihn nicht helfen können?
    du kannst ihm nur keine FPs direkt geben ;)
     
  15. NobleGarvey

    NobleGarvey

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Kennt jemand den aktuellen Stand hierzu? Kann man im gleichen WLAN sich gegenseitig unterstützen, solange die Zusammenarbeit fair ist oder ist es komplett untersagt? Ganz speziell meine ich natürlich die Belegung in LGs des anderen
     
  16. Rene 84 der weise

    Rene 84 der weise

    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    331
    Zitat: "Das gegenseitige spenden von Forge Point in die LG, ist unter den Nutzern der geteilten Internetzugangs nicht möglich, Bitte dieses zur Kenntnis nehmen."

    Hoffe das hilft dir weiter
     
  17. [FoE]Patrick

    [FoE]Patrick

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    135
    Ich fasse einfach mal zusammen:

    Zitat der Spielregeln:

    Teilung eines Gerätes und / oder einer Internetverbindung
    Es ist erlaubt, dass zwei oder mehr Spieler ein Gerät und / oder eine Internetverbindung nutzen, sofern jeder Spieler nur die Aktionen in seinem Account kontrolliert. Bitte informiere in diesem Fall umgehend den Support.

    Beispiele:

    • Dir und Deinem Bruder ist es erlaubt, dass jeder einen eigenen Account bei Forge of Empires hat, vorausgesetzt, dass jeder von Euch beiden nur Zugang zu seinem eigenen Account hat.
    • Es ist erlaubt, dass Du Dich am Arbeitsplatz oder der Schule einloggst, vorausgesetzt, dass Du nur Zugang zu Deinem eigenen Account hast.
    Das heißt: Schreibe uns bitte ein Ticket mit euren beiden Ingame Namen und wir vermerken das ganze in euren Accounts.
    Ihr dürft euch auch grundsätzlich Forgepunkte (im angemessenen und fairen Maße) gegenseitig spenden.
    Und ja, es gibt eine automatische Blockade vom System, die unter gewissen Bedingungen greift, auf die auch wir keinen Einfluss haben. Hier bringt es auch nichts uns irgendwie zu beleidigen oder ähnliches. Wir werden euch auch definitiv keine Hinweise/Tipps geben wodurch die Blockade ausgelöst wird, wie man diese umgehen kann und wie lange diese (voraussichtlich) dauert.

    Und bevor hier mehr Halbwissen oder Anfeindungen verbreitet werden, mache ich den Thread mal zu.
     

Seitenanfang
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.