Problem mit Browser

Alyssa 500 die Gerechte

Feuer der Meere
Hi,
vielleicht kann mir jemand von euch ja weiterhelfen oder hat ne Idee dazu.

Onkelchen hat mir seinen Läppi Win10 vorbeigebracht mit folgendem Problem: Mit dem Klick auf ein Eingabefeld im Internet öffnet sich sofort in einem neuen Tab vor dem aktuellen ein Werbefenster. Ggf daraufhin auch gleich automatisch weitere Tabs mit Werbung. Dies geschieht auch, wenn er im Browser eine Email anklickt. Folge ist, er ist da wieder im LogIn-Fenster und ein Werbe-Tab ist da. Komischerweise ist das Eingabefeld von Google betroffen, dass von Bing aber nicht. Browser ist Firefox und "AdBlockPlus" ist vorhanden. Alle Trackingoptionen in den Einstellungen dort sind verweigert.

Virenscan sagt alles gut, wobei das Logbuch meldet dass Fishingversuche stattgefunden haben, jedoch der Zugriff verweigert wurde. Alle Cookies gelöscht und Firefox neu installiert hab ich, aber ohne Erfolg.

Wollte nen anderen Browser probieren, aber denke mir auch, dass die Ursache woanders liegt und im Firefox/Rechner gelöst werden kann. Nutze den Browser selbst und hab dort keine Probleme. Allerdings unter Win7.
 
Das können Einstellungen sein, die auch nach neu-installationen der Software noch da sind bzw. übernommen werden. Sowas manuell zu suchen wäre sehr aufwändig. Es gibt dazu freie Software die nach sowas sucht und auch recht zuverlässig entfernt. Was ich in dem Zusammenhang in der Vergangenheit häufiger genommen habe war AdwCleaner. Aber auch CCleaner soll ganz gut sein.
 

Alyssa 500 die Gerechte

Feuer der Meere
Hi WillyWuff17,
vielen Dank für die Rückmeldung. Hab nun Adwcleaner, CCleaner und AdAware probiert, aber gab alles keine Besserung. Mit Chrome treten die Probleme nicht auf, was nahe liegen lässt, dass es eine Firefox interne Geschichte ist. Selbst deinstallieren, die Cleaner danach auch durch die Registry jagen und dann nochmal neuinstallieren hat nix gebracht.

Hab ihm Firefox jetzt runter geschmissen und soll er Chrome nutzen. Befürchte es ist zwar nur ne Frage der Zeit, bis er sich das da auch einheimst. Wenn alle Browser dann durch sind, soll er zum Fachmann gehen^^:confused::rolleyes:

Danke dennoch für deine Hilfe!
 
Richte ihm einen zusätzlichen Nutzer-Account ohne Admin-Rechte ein, so kann er sich nicht versehentlich was installieren.

Ich hatte ein ähnliches Problem mal, da hatte eine Software die Verknüpfung von Firefox teilweise umgeleitet (das Feld "Ziel" enthielt neben der firefox.exe noch irgendeinen Mist). Verhielt sich sehr ähnlich zu dem, was du beschreibst. Das hatte ich sogar wieder geändert, allerdings hatte ich Firefox unten in der Taskleiste verknüpft, die Verknüpfung wurde nicht automatisch mit korrigiert. Funktionierte dann erst wieder richtig, nachdem ich Firefox von der Taskleiste gelöst und neu verknüpft hatte.

Es könnte auch eine Link-Hijaker-App sein, die einfach jeden Link auf eine andere Seite umleitet. Ist auch verdammt nervtötend. Auf jeden Fall solltest du einen Virenscan mit irgendwas brauchbarem (und mit brauchbar meine ich nicht den Windows Defender) machen.
 

DeletedUser27018

Guest
Hi,

Virenscan sagt alles gut,
solche sachen werden von "normalen" virenscannern meist nicht erkannt ;)
ich selbst nutze den Firefox nicht, aber dort gibt es bei den einstellungen sicher eine funktion die heisst (oder ähnlich):

Einstellungen auf ursprüngliche Standardwerte zurücksetzen

das einmal machen.
dann Malwarebytes runterladen (z.b hier: https://de.malwarebytes.com/ )
installieren, durchlaufen lassen (vorher bei den einstellungen bitte "Nach Rootkits suchen" aktivieren und das mit dem "ergebnissen senden an Malwarebytes" oder ähnlich bitte DEAKTIVIEREN!)
bei dem ergebnissen alle markiereen und in die Quarantäne schieben lassen.
PC neu starten.
dann den adwcleaner nochmal laufen lassen (den hast du ja schon wie du oben geschrieben hast)
dann wieder neu starten.

sollte alles wieder gut sein ;)

wenn nicht, meld dich nochmal! dann gehen wir in die ordnerstruktur und löschen da noch die dateien im "temp" "prefetch" und dem "nutzer/appdata/local/temp" ordner...

viel erfolg
 

Alyssa 500 die Gerechte

Feuer der Meere
Auch euch Beiden vielen Dank für die Hilfe! :)

Hab den Läppi zwar an dem Tag erstmal zurückgegeben, aber wenn ich mal bei ihm bin, werd ich das auch mal versuchen. Wäre ja schon gut, wenn der Quatsch wieder vom Rechner runter ist.