Handel Handel außerhalb der Gilde

Soll diese Idee umgesetzt werden?

  • Ja, unbedingt

    Stimmen: 56 78,9%
  • Mir egal

    Stimmen: 6 8,5%
  • Nein nicht nötig

    Stimmen: 9 12,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    71
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Idee von Jumper4712:

"Es wäre sinnvoll beim Einstellen von Angeboten die Funktion "Außer Gilde" zu haben. Bei Händler, die nicht immer den 100% fairen Tauschkurs haben, kommt es sonst
leicht zum Streit innerhalb der Gilde.
Dies könnte dadurch von vornherein ausgeschlossen werden."
 

Dr.AbeNickIanEdLewis

Guest
Hm, ich würde es ehrlich gesagt besser finden wenn man die Möglichkeit hätte, seinem Angebot noch einen kurzen Kommentar anzufügen. Also so etwas wie "ist auf dem freien Markt", "brauche ich noch dringend für *beliebiges LG/Forschung*" oder "falls wer was braucht" :D. Das würde den Zweck genauso erfüllen und einem zusätzlich noch mehr Möglichkeiten im Handel geben.
 

DeletedUser19024

Guest
mit Text wird es umständlich:
den einzugeben und auch den Text anderer zu lesen

stattdessen fände ich eine Priorität besser: von 1 bis 5
1: entspricht dann etwa: brauch ich eigentlich gar nicht. habs nur mal so eingestellt
..
4: dringend kann aber noch bis morgen warten
5: superwichtig. brauch ich sofort

und die wird dann neben den Angeboten angezeigt:
sieht man sofort wo es wichtiger ist und wo nicht

denn wer würde schon auf jeder Seite die Kommentare zu 10 Angeboten lesen :confused:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser13933

Guest
Da dadurch die seitenfüllenden "Abzockdeals" der eigenen Gildis ausgeblendet wären:

Absolut für den Vorschlag von Jumper, meine Stimme hat er.
 

Dr.AbeNickIanEdLewis

Guest
stattdessen fände ich eine Priorität besser: von 1 bis 5
1: entspricht dann etwa: brauch ich eigentlich gar nicht. habs nur mal so eingestellt
..
4: dringend kann aber noch bis morgen warten
5: superwichtig. brauch ich sofort

und die wird dann neben den Angeboten angezeigt:
sieht man sofort wo es wichtiger ist und wo nicht
Gefällt mir auch, sogar noch besser.

denn wer würde schon auf jeder Seite die Kommentare zu 10 Angeboten lesen :confused:
Ich meinte ja keine seitenlangen Werbungen. Und man müsste sich ja nur die Kommentare durchlesen deren Angebote man wirklich nur bei entsprechender Dringlichkeit annehmen würde bzw. bei denen es einen interessiert für wen sie gedacht sind.
 

DeletedUser25123

Guest
statt der prioritäten/stufen würde es doch reichen statt eben den vorschlag so umzusetzen. wenn du was dringend brauchst wäre eher n chat für nur die freunde, wie es ihn für die nachbarn gibt, deutlich sinnvoller, da du doch eh nur freunde/gilde zum handeln hast. außerdem hab ich die befürchtung dass es dann etwa 80-90% aller angebote der stufe 5 geben wird. also sofort. denn wer will schon unbedingt darauf warten. ;-)
 

DeletedUser25688

Guest
was auch nett wäre ist wenn man handelsangebote auf spezifiche mitspielern reservieren könnte
 
das mit der Streiterei (mit mir als Händerin die gerne zockt im Mittelpunkt ;-) innerhalb der Gilde mache ich gerade auf Jaims durch.

Trotzdem bin ich gegen diesen Vorschlag: mein Standpunkt ist, daß sämtliche Angebote, die zu einem schlechteren als dem gildeninternen Tauschkurs eingestellt werden, automatisch für Externe gedacht sind. Wer das nicht versteht, dem hilft auch eine zusätzliche Markierung nicht. Auch die möglichen Reaktionen bei Eigenbedarf (Anschreiben und/oder eigenes Gegengebot zum Tauschkurs einstellen) wären dieselben.

LG, Kleo
 

DeletedUser22925

Guest
geht ja eigentlich darum die angebote zu filtern oder nicht?
dann helfen dringlichkeits-skalen und so weiter auch nicht.
Finde jumpers vorschlag auch am bessten. villeicht könnte man neben dem button "nur für die gilde" noch einen "nicht für die gilde" einfügen

die 5 stufen sind auch ne super idee, aber haben nichts mit dem eigentlichen problem zu tun.
 

DeletedUser14602

Guest
Dann will ich aber auch noch so einen IGNORIEREN Filter, wo man für sich die ganzen Spam / Schrott Angebote, die zu unfairen Kursen eingestellt sind, ausblenden kann. Aus dem ganzen Handel.
 

DeletedUser24574

Guest
Ich bin für die Idee. Der Vorschlag dient meiner Meinung ja "nur" zur besseren Übersicht, falls es viele Angebote für Auswärtige gibt, und das ist mal dringend nötig. ;) Ausserdem kann man dann Neulingen besser darauf hinweisen, das man Gildenintern 1:1 handeln sollte. Zz weiss man nie, ob deren Angebote jetzt für die Gilde sind und falsch eingestellt wurden oder ob sie wirklich bewusst so eingestellt wurden wie sie sind.

Prioritäten halte ich für wenig sinnvoll. Es gibt ja genau 2->"Brauch ich schnell" und "Wenn du willst" und das kann man auch Gildenintern mit einer Regel a la "1 und 2 am Ende bedeutet dringend" regeln...
 
das Problem ist nicht ein neuer Button, sondern es sichtbar zu machen OB es überhaupt für die Gilde eingestellt ist oder auf dem freiem Markt steht
 

DeletedUser25868

Guest
Bin ebenfalls dafür, Handelsangebote auch gesondert für Nachbarn und Freunde einstellen zu können, damit sie Gilden-intern nicht sichtbar sind!
Danke für die Umfrage!
 
Dann will ich aber auch noch so einen IGNORIEREN Filter, wo man für sich die ganzen Spam / Schrott Angebote, die zu unfairen Kursen eingestellt sind, ausblenden kann. Aus dem ganzen Handel.
Dafür bin ich auch sehr.
Solche Angebote wie zB 4Seil/2Glas habe ich haufenweise am Markt gefunden und alles von der selben Person- geht's noch?

Finde auch dass es einen button geben sollte wo man die Gilde ausschließt aber eben auch den Spam-button.
 
Die Umfrage wurde mit einem positiven Ergebnis beendet und die Idee wird entsprechend an die Entwickler weitergeleitet.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.