Kein Fehler Gebäude im Wikinger Dorf starten Timer nicht

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Lunaro, 10.02.19.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lunaro

    Lunaro

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    • System: 1.145.36c908c765c (06.02.2019 9:39), Lunaro (4724216), de9, de_DE, WIN 32,0,0,114, Windows 10, Chrome/71.0.3578.98, 1680x939, Software Hw_disabled=unavailable (336 MB VRAM)
    • Beschreibung des Fehlers: Timer des Schuppens startet nicht

    • Wie wird der Fehler ausgelöst? Stelle einen Schuppen, wechsel zur normalen Spielwelt - gehe nach paar Minuten (Schuppen Bauzeit abgeschlossen) wieder aufs Dorf - Mouseover den Schuppen - Timer erst bei 3:59:xx
      Der Timer sollte ja nach dem Bauabschluss selbst starten und nicht er bei erneutem betreten des Dorfs
    • Forum/BugForum überprüft, ob der Bug bereits gemeldet wurde?: Ja
     
  2. Capokämpfer

    Capokämpfer

    Beiträge:
    3.893
    Zustimmungen:
    2.495
    Den Fehler gibt es nicht erst seit den Wikingern. Den gibt es schon immer in diesen Spiel und ich bezweifle das Inno den fixen kann.
     
    MagicWhite Pearl gefällt das.
  3. staph.aureus

    staph.aureus

    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    1.714
    Angeblich ist das so gewollt. :eek:
     
  4. Bluep

    Bluep

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    62
    Jep.. wurde auf der Beta schon gemeldet als die Wikinger rauskamen - da hat es von offizieller Seite dann geheissen, das ist so gewollt; und ist im übrigen auch bei allen normalen Gebäuden in der Stadt so, die eine feste Produktionsoption haben (Häuser, Schreine, Eventgebäude wie Tholos, Koloss, Schiff, Herbstmühle & Co) - nur sind die Häuser wohl so unwichtig, dass niemand drauf achtet (ich habs ausprobiert), und bei Eventgebäuden loggt man sich seltenst innerhalb der 5 Sekunden Bauzeit aus, so dass der Timer auch sofort startet.
     
  5. gooflab

    gooflab Wiki & Moderation Forge of Empires Team

    Beiträge:
    2.798
    Zustimmungen:
    2.589
    Das ist kein Fehler, sondern programmiertes Verhalten.
    Dass das nicht so intuitiv und eher ärgerlich ist, haben wir aber schon an diversen Stellen weitergeleitet.
     

Seitenanfang
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.