Zum Moppeln erpressen?

  • Themenstarter DeletedUser31553
  • Startdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

DeletedUser24285

Guest
Es gibt faktisch keine Möglichkeiten sich gegen Plünderungen zu wehren
* dyn Turm aufstellen und Schleifenquests machen => keine Gütergebäude mehr - Gold und Vorräte, die dann geplündert werden sind zu verkraften - bisschen Alex und Markusdom vorausgesetzt
* in einem ZA länger bleiben, LBs leveln und auch Güter in die Kasse (oder in GE und GvG kämpfen) einzahlen. Erhöht die Ranglistenpunkte -> vorn wird kaum jemand angegriffen in der NB
* Timing der Produktionen
* Stadtschild aus der Taverne (zumindestens ein paar Tage pro Woche)
* Plünderer anschreiben und Moppel anbieten
* usw.

Fakt ist: man muss was tun um halbwegs save zu sein
 

DeletedUser31553

Guest
So - um das Thema zu beenden:
Mein Anliegen war hier Rat und Tips zu kriegen, wofür ich den Leuten die das auch so gesehen haben danke.
Für die, die das nicht verstanden haben : Danke, dass ihr euch so sinnlos an dieser Diskussion beteiligt habt.
Den Rat von Pittbull Terrormaid werde ich dann wohl annehmen und mit ein anderes Spiel suchen. Nicht wegen der Angriffe, nicht wegen der Plünderungen sondern einfach nur um weiteren Diskussionen aus dem Weg zu gehen.
By
 

Damata724

Guest
Hier werden Sie geholfen :D:D

Schade, dass er weg ist. Ich habe nämlich auch solche ......... (nein, das darf man hier nicht schreiben) in meiner NB und habe nie verstanden wie die ticken. Den Helfen Button zu klicken dauert noch nicht mal eine Sekunde und ich erwarte noch nicht mal, dass jemand pünktlich alle 24h mopelt. Ich hätte zu gerne mal gewusst, warum es so viel Überwindung kostet da einmal kurz drauf zu klicken, wenn man im Spiel ist. Und warum man anstatt dessen viel lieber täglich seine Kostbarkeiten mit den Nachbarn teilt :D. Scheint wohl echt sowas wie Mopelphobie zu geben!! Oder die fühlen sich in ihrer Opferrolle so wohl, weil sie sonst ja nicht rumheulen können.

Wenigstens haben mich seine Beiträge sehr amüsiert, am besten fand ich den Hinweis auf Mobbing :D:D:D

Aber vielleicht findet sich ja noch einer von den anderen, die hier rumgeweint haben und erklärt mal warum es soooooo schwer ist einmal auf HELFEN zu klicken. Fangt ihr dann an zu schwitzen und zu zittern? Versucht es einfach mal, es tut wirklich nicht weh :D:D
 

DeletedUser32379

Guest
wat ein Anfänger :p Der will gemoppelt werden?
Für so ein Mopo würde ich nicht aufhören zu plündern. Da müßten schon täglich ein paar FP zu mir wandern, damit ich mir das überhaupt _überlege_ mit dem Plündern aufzuhören
 
Na wenn du Meinungen möchtest hier einmal meine:

Immer wieder finden auf meiner Welt Angriffe statt, die dazu dienen sollen, das Opfer zum moppeln zu zwingen.
Das stimmt doch gar nicht. Die Spieler nutzen Spielinhalte und bieten nur ein Angebot, damit sie auf diese Spielinhalte verzichten. Das ist doch eher nett als unter der Gürtellinie. Zudem wüsste ich nicht wie man bei FoE einen Spieler zu etwas zwingen soll.

Aber permanent Opfer einer Gruppe von überlegenen Angreifern zu sein ist meiner Meinung nach nicht der Sinn eines Spiels.
Im Duden findest du dieses Verhalten unter "Mobbing". Mehr ist dazu wohl nicht zu sagen.
Ich hoffe, dass sich die KI nicht auch gemobbt fühlt wenn ich im ersten Kampf der GE hochüberlegen mit 8 Einheiten die mickrigen 3 Einheiten schlage.
 

DeletedUser33196

Guest
@Bully Bulldog: Dich würde ich auch plündern, wenn du moppelst. Es ist absolut unverschämt von dir, hier einen Mitspieler öffentlich an den Pranger zu stellen, weil du sonst nicht laut genug mimimimi schreien kannst. Hängst du im Real-Life auch einen Zettel ans schwarze Brett, wenn du beim Mensch ärgere dich nicht rausgeworfen wirst? Dein Verhalten erinnert mich an die Leute, die in die Einflugschneise eines Flughafens ziehen und dann eine Bürgerinitiative gründen. Plündern ist Bestandteil des Spiels. Gewöhn dich dran, oder suche dir ein anderes Spiel.
Ja pluendern ist Bestandteil des Spiels, also wie stellt er hier jemanden an den Pranger?? Das waer ja ungefaehr so gemein, wie wenn ich schreibe "Terrormaid schreibt im foe Forum!".
 

DeletedUser30278

Guest
Schau dir mal die beiden Bilder an, die er gepostet hat, bevor du dich ins Unrecht setzt.
 

DeletedUser33196

Guest
Schau dir mal die beiden Bilder an, die er gepostet hat, bevor du dich ins Unrecht setzt.
Die hab ich natuerlich vorher angeschaut. Sie zeigen ganz normale Spielbestandteile, einen davon, den der Pluenderer sogar selber oeffentlich herzeigt (dessen Inhalt in den Spielregeln explizit erlaubt ist). Also hab ich mich nicht ins Unrecht gesetzt (wtf)
 

DeletedUser30278

Guest
Wenn du nicht erkennst was daran falsch ist, die Namen anderer Spieler in Zusammenhang mit ihren Spielzügen hier in diesem Forum zu nennen, dann macht diese Diskussion keinen Sinn. Lass sie uns bitte beenden.
 

DeletedUser19024

Guest
Die hab ich natuerlich vorher angeschaut. Sie zeigen ganz normale Spielbestandteile, einen davon, den der Pluenderer sogar selber oeffentlich herzeigt (dessen Inhalt in den Spielregeln explizit erlaubt ist). Also hab ich mich nicht ins Unrecht gesetzt (wtf)
Mitspieler namentlich anzuprangern ist gegen die Regeln

wurde auch schon lange diskutiert
bin aber jetzt noch zu müde das rauszusuchen
 
Hm, also ich bin auch voll berufstätig. Aber man kann doch die Produktionen auf einen 24h-Rhytmus einstellen? Es gibt doch mit Sicherheit 1x am Tag eine feste Uhrzeit, egal wann die ist, wonach das möglich sein sollte.
Das hilft natürlich nicht bei den Quests, und das ist sehr ärgerlich, dass kann ich verstehen. Aber generell kann man sich schon ein wenig helfen. Es ist nur ein wenig Organisation erforderlich.
Frag mal eine Alleinerziehende Mutter mit Kind, die voll berufstätig ist, die lacht sich schlapp, wenn sie hier liest, dass sowas nicht geht. :)
 

Kiwi

Guest
Da das Anliegen für den Themenersteller erledigt zu sein scheint, schließe ich diese Diskussion. Wir haben die Screenshots außerdem entfernt.

Um das nochmal "offiziell" klar zu stellen: Erpressen und drohen ist erlaubt, solange es sich nur auf das Spiel bezieht.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.