Zeigt eure Hauptstadt

outoftheline

Guest
Wieso willst du nicht weiter forschen?
das hab ich wie haudi richtig sagt lange nicht gewollt, um die gildenkasse vernünftig zu füllen (-> gvg). nachdem wir uns ein sehr bequemes polster aufgebaut hatten und mit der ankündigung der virtuellen zukunft, habe ich dann wieder angefangen zu forschen :)
in der virtuellen zukunft bekommt man die zukunftsgüter aus den LBs. da verweile ich im moment noch ein bisschen, werde aber bald forschen, um im gvg auf der AZ karte weiterhin vernünftig mitmachen zu können.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Da das Halloween Event nun durch ist... hier meine Ausbeute:
Beelzebob6666 2019-November.jpg

Die Anstalt und 7 finstere Torbögen sind dazu gekommen... und haben ein TF ein paar SdW und alle meine 6 Himmelswachten ersetzt.

weiterhin sind die AO und die BG dazu gekommen - die BG lohnte sich jetzt langsam zu bauen mit den vielen Top Eventgebäuden und für die AO habe ich jetzt endlich den nötigen Platz gefunden (zwei TF mussten trotzdem weg für die beiden LB).

Zu Beginn des Events hatte ich schon den Kirschgarten gut ausgebaut und meine Stadt etwas re-arrangiert. Ich finde was ganz gut gelungen ist, sind die rund um den Kirschgarten "versteckten" Schätze und dass die große Brücke endlich mal zu einem sinnvollen Ziel führt.

Die Herbstecke musste ich leider etwas zerpflücken, sieht aber immer noch akzeptabel aus.

Was mir erst später auffiel... Der Koloss (mit seinem Krakenschild) steht triumphierend über dem (gefangenen) Kraken :D

Für das Winterevent ist auch schon alles vorbereitet:
neben dem Tempel ist eine Baufläche für verschieden Bauquests und die selbe Fläche wird später genutzt um die Schiffe die aktuell im Norden des Rathauses stehen unterzubringen. Der Leuchtturm kommt auch noch runter und dann habe ich hinter dem Rathaus Platz für einen Zug mit 6 Anhängern :D

Vor dem nächsten Event kommt wahrscheinlich auch noch der Aufstieg ins nächste ZA und die Ausweitung der Stadt bei AO bis Anstalt (genau 5 Erweiterungen)
 
Zuletzt bearbeitet: