Feedback Update auf Version 1.201

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Der König in Gelb

Moderator
Teammitglied
Übersetzer
Verehrte Königinnen und Könige!

Das Update auf Version 1.201 findet am Dienstag, dem 30. März, statt.

Fragen und Kritik dazu könnt ihr gerne hier im Thema hinterlassen. Verfasst diese aber bitte sachlich und konstruktiv und bleibt beim Thema.

Damit wir euer Feedback an die Entwickler weitergeben können, sind die folgenden Punkte wichtig zu beachten:
  • Feedback, das nur einen Satz enthält wie "Ich mag den Patch nicht" ist nicht hilfreich. Bitte achtet darauf, Gründe für eure Meinung mit anzugeben.
  • Das Selbe gilt auch für positives Feedback. Wir freuen uns natürlich darüber, aber zu beschreiben, was genau euch gefällt, ist immer sehr hilfreich!
  • Beschränkt euch auf Feedback zum aktuellen Inhalt. Feedback wie "Ihr solltet lieber Diesdas verbessern" oder Feedback, das sich auf andere Spielinhalte oder vorherige Patches bezieht, ist nicht hilfreich.
  • Nutzt den "Gefällt mir"-Knopf, wenn ein anderer Spieler eure Meinung bereits gut wiedergegeben hat.

Vielen Dank!

Liebe Grüße,
Euer Forge of Empires-Team
 
Seit geraumer Zeit bittet ihr uns um eine Funktion, die verhindert, dass ihr irrtümlich Gegenstände aus eurem Bestand verkauft, und jetzt hat das Warten ein Ende. Einige Gegenstände werden automatisch gesperrt, sobald ihr sie erhalten habt: Alle Hauptgebäude der kulturellen Siedlungen und ihre jeweiligen Fragmente, Upgrade- und Auswahlkits sowie die Haupteventgebäude seit 2019!

Danke dafür.
Frage: Wenn man nun z.B. für ein Eventgebäude 5 Kits braucht: Müssen die dann alle separat entsperrt werden? Oder nur 1x?
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit geraumer Zeit bittet ihr uns um eine Funktion, die verhindert, dass ihr irrtümlich Gegenstände aus eurem Bestand verkauft, und jetzt hat das Warten ein Ende. Einige Gegenstände werden automatisch gesperrt, sobald ihr sie erhalten habt: Alle Hauptgebäude der kulturellen Siedlungen und ihre jeweiligen Fragmente, Upgrade- und Auswahlkits sowie die Haupteventgebäude seit 2019!

Danke dafür.
Versteh ich nicht, dafür gibt es doch das "Schloss" (Gegenstände sperren). und das schon sehr lange...
 

Der König in Gelb

Moderator
Teammitglied
Übersetzer
Versteh ich nicht, dafür gibt es doch das "Schloss" (Gegenstände sperren). und das schon sehr lange...
Richtig. Aber trotzdem haben viele Spieler das Zeug direkt beim Händler verkauft (weltweit extrem viele Tickets dazu).
Jetzt ist es automatisch abgeschlossen und muss erst wieder manuell freigeschaltet werden.
 
Ok, bin ich wohl einer der wenigen die die Funktion nutzen, ist sehr praktisch um die Liste beim Händler kurz zu halten um unnötiges scrollen zu verhindern.
Das das weltweit so wenig benutzt wird ist total unverständlich :)

Finde aber gut das man es dann ggf. wieder freigeben kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich bin nicht sicher, seit welchem Update das Problem auftritt,aber es wird echt immer schlimmer - und nervt mich so dermaßen, dass ich trotz inzwischen einiger gekaufter Dias so weit bin, den - sorry, aber seit kurzem ist es so - Mist zu deinstallieren.
Ich habe vor einigen Tagen teilweise einen Tag gewartet, um alle Gebäude wieder ZEITGLEICH abernten zu können. Es waren dann aber ALLE Gebäude soweit.
Jeden Tag fehlen mir nun nach und nach immer mehr Gebäude, heute auch wieder. Eins von fünf TFs wurde mir erst angezeigt, nachdem ich die App geschlossen und neu gestartet hatte!! Mein Yggdrasil fiel mir erst nach mehr als einer Stunde später auf, als ich wieder online kam.
Ganz ehrlich - ich warte stundenlang ab, nur damit ich parallel ernten kann und dann buggt sich der Mist so zusammen, dass schon zwei Tage später wieder nix mehr passt... Das NERVT DERMASSEN.....!!!

Liebe Entwickler, bevor ihr tolle Dinge wie den unsäglichen Zoom auf das letzte Gebäude (die man mittels des durchaus sinnvollen Features, alle Produktionen direkt nacheinander zu starten) implementiert, kriegt doch BITTE zuerst mal den vermaledeiten Bug in den Griff, der die Ernte zum 'pain in the ass' werden lässt!

So treibt das wohl nicht nur mich vom Spiel weg und damit auch einen treuen Kunden, der des öfteren mal Geld hier gelassen hat.
 
Ok, bin ich wohl einer der wenigen die die Funktion nutzen, ist sehr praktisch um die Liste beim Händler kurz zu halten um unnötiges scrollen zu verhindern.
Ist halt viel zu umständlich umgesetzt. Wenn ich ein neues Gebäude/Kit bekomme, denke ich nicht in erster Linie daran, ins Inventar zu gehen, um es für den Händler zu sperren. Das fällt immer erst beim Auswählen der Gegenstände im Antiquitätenhändler auf. Um die Sperrung dann nachzuholen, müsste man sich den Gegenstand merken, ins Inventar gehen und es dort als gesperrt markieren.

Hatte dazu auch einen Vorschlag gemacht, mal sehen, ob er umgesetzt wird. Die automatische Sperrung der besonders wertvollen Gegenstände ist aber auch schonmal ein Schritt in die richtige Richtung.
 
Ist halt viel zu umständlich umgesetzt. Wenn ich ein neues Gebäude/Kit bekomme, denke ich nicht in erster Linie daran, ins Inventar zu gehen, um es für den Händler zu sperren. Das fällt immer erst beim Auswählen der Gegenstände im Antiquitätenhändler auf. Um die Sperrung dann nachzuholen, müsste man sich den Gegenstand merken, ins Inventar gehen und es dort als gesperrt markieren.
Also wir sind uns einige das die Neuerung super ist, keine Frage.
Aber du übertreibst etwas mit dem "Umständlich" man sollte in der Lage sein sich für 10 Sekunden ein Gebäude zu merken, um es im Inventar zu sperren.
Und selbst wenn nicht, mein Messi Inventar besteht aus 14 Seiten, da scroll ich eben einmal durch und kuck eben wo ein Haken fehlt, das dauert auch nur 1 Minute.
Umständlicher ist da schon eher seine Einheiten nach SAAB zu sortieren und dann die Agenten zu suchen ;)
 
@BigBrain

Ja, ich sehe das auch so.
Selbst wenn man aus Versehen ein wertvolles Gebäude in die Auktion gibt, kann man diese ja immer noch abbrechen.

Es geht mir aber bei 100ten anderen Dingen im Spiel auch so, dass ich mich frage, wieso bestimmte Dinge angeblich so kompliziert sein sollen. Worüber sich da tlw. beschwert wird, lässt mich oft nur mit den Augen rollen. Wenn man dann versucht, diesen Spielern zu helfen & Tipps gibt, fühlen sich die meisten nur auf den Schlips getreten - man spiele das ja nur zum Spaß. (Als ob jemand, der ein bisschen überlegter vorgeht, das nicht tun würde )

Insofern begrüße ich es auch sehr, wenn das Spieldesign so angepasst wird, die Spieler vor ihrer eigenen Unüberlegtheit zu bewahren.
 
Aber du übertreibst etwas mit dem "Umständlich" man sollte in der Lage sein sich für 10 Sekunden ein Gebäude zu merken, um es im Inventar zu sperren.
Ich habe nicht gesagt, dass ich dazu nicht in der Lage wäre. Nur dass ich es furchtbar umständlich finde und ich deshalb meist keine Lust darauf habe. Schließlich geht es ja nur um die Sperrung und wenn man aufpasst passiert ja auch nix. Der Aufwand wiederum, muss sich erstmal amortieren.
 
... Ich habe vor einigen Tagen teilweise einen Tag gewartet, um alle Gebäude wieder ZEITGLEICH abernten zu können. Es waren dann aber ALLE Gebäude soweit.
Jeden Tag fehlen mir nun nach und nach immer mehr Gebäude, heute auch wieder. Eins von fünf TFs wurde mir erst angezeigt, nachdem ich die App geschlossen und neu gestartet hatte!! Mein Yggdrasil fiel mir erst nach mehr als einer Stunde später auf, als ich wieder online kam.
Ganz ehrlich - ich warte stundenlang ab, nur damit ich parallel ernten kann und dann buggt sich der Mist so zusammen, dass schon zwei Tage später wieder nix mehr passt... Das NERVT DERMASSEN.....!!! ...
Ich bin nicht sicher, ob es sich hier um einen bug handelt. Ich beobachte das schon länger und inzwischen ist meine Ernte zu 4 Teilernten geworden. Ich habe inzwischen aufgegeben, das wieder gerade biegen zu wollen. Ich habe beobachtet, dass es immer Gebäude erwischt, wenn man schneller eingesamnelt hat, als gezählt wurde. Früher konnte man so mehr als 100 FP in die Leiste bekommen. Jetzt verschwindet das "überzählige" Gebäude aus der Zählung und taucht nach Leerung der Leiste nicht nochmal auf, erst nach Neustart der App. Ich denke, hier sollte schlicht verhindert werden, dass man die 100-FP-Begrenzung außer Kraft setzt. Eher unwahrscheinlich, dass das wieder weg geht.
 
Ich denke schon, aber deine Fehlermeldung betrifft nur einen Teil des Problems. Es ist inzwischen bei mir auch im Zusammenhang mit der BG aufgetreten, aber auch weiterhin an anderen Erntepunkten. Dieses Verhalten der App wäre deutlich weniger ärgerlich, wenn man tatsächlich nicht weiter einsammeln könnte, statt dass man einsammelt und nicht bemerkt, dass nicht wirklich geerntet wurde. Dass es nicht gewünscht ist, über 100 zu kommen, ist für mich kein Problem, das nachträgliche Nochmal-Ernten allerdings nervt in der Tat.
 
Ich bin nicht sicher, ob es sich hier um einen bug handelt. Ich beobachte das schon länger und inzwischen ist meine Ernte zu 4 Teilernten geworden.
Das hängt davon ab wie schnell man manuell einsammelt und mit der blauen Galaxie.
Angenommen du hast 80 FP in der Leiste, jetzt willst du 2 Gebäude ernten mit je 12 FP.
Wenn das erste nun verdoppelt wird wären das 24 FP und somit bist du bei 104, ergo würde das 2. Gebäude nicht zu ernten sein.
So wenn du jetzt aber schneller einsammelst als der BG Bonus angezeigt wird, so sieht es so als ob du beide Gebäude geerntet hast, aber das System wie auch immer wohl erkennt "Moment mehr wie 100 geht nicht" und dann das 2. Gebäude zurücksetzt aber erst nach einem Relog sichtbar.

Hab das auch schon mehrmals gehabt, ich erkenne das dann an den BG Aufladungen, wenn ich merke das 1 überbleibt. Bevor ich den Dia-Ernte-Button klicke., Dann Reloge ich und sehe das ein Gebäude wieder zurückgesprungen ist.

Um das zu verhindern sollte man beim manuellen Ernten für die BG ab 70-80 FP in der Leiste nur immer 2 Gebäude ernten warten und FP Status (100FP) prüfen.
Natürlich kann man das auch durch Übung optimieren, ich zb Ernte immer Weingut dann Zug. Dann leere ich die FP Leiste und mach mit 2x Hippodrom + Scheune weiter. Der Rest ist dann nicht ganz so hochpreisig Leuchtturm, Anstalt usw.
 
Das hängt davon ab wie schnell man manuell einsammelt und mit der blauen Galaxie.
Ich hatte das auch schon unabhängig von der BG - nämlich auch bevor ich sie überhaupt hatte (meine steht noch nicht so lange) im Zusammenhang mit dem Dia-Button den ich benutze seit es ihn gibt und trotzdem sind immer wieder Gebäude übrig geblieben - was überhaupt nicht sein darf, wenn man ausschließlich mit dem Dia-Button erntet. Und die Erntezeiten der Gebäude waren ident. Das wirklich fiese ist, dass man es nicht gleich merkt sondern erst nach einem Reload - den man nicht so oft macht - und dann hat man plötzlich ein paar Gebäude die 1h oder mehr hintennach sind sind. Hat mir meine Ernte auch mehrmals total zerschossen und Erntezeitpunkt verlegen kostet wieder 1 Tagesernte.

Also dafür dass man für den Button zahlt, sollte er schon funktionieren auch.
 
Ich hatte das auch schon unabhängig von der BG - nämlich auch bevor ich sie überhaupt hatte (meine steht noch nicht so lange) im Zusammenhang mit dem Dia-Button den ich benutze seit es ihn gibt und trotzdem sind immer wieder Gebäude übrig geblieben - was überhaupt nicht sein darf, wenn man ausschließlich mit dem Dia-Button erntet. Und die Erntezeiten der Gebäude waren ident. Das wirklich fiese ist, dass man es nicht gleich merkt sondern erst nach einem Reload - den man nicht so oft macht - und dann hat man plötzlich ein paar Gebäude die 1h oder mehr hintennach sind sind. Hat mir meine Ernte auch mehrmals total zerschossen und Erntezeitpunkt verlegen kostet wieder 1 Tagesernte.

Also dafür dass man für den Button zahlt, sollte er schon funktionieren auch.
Ist bei mir nicht so, wenn ich in den seltensten Fällen den Dia Button benutze ist alles abgeerntet ausnahmslos. Kann auch sein wenn man den Umbaumodus öfters offen hat, das die Zeit da für manche Gebäude weiter läuft und für andere nicht.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.