Feedback Update auf Version 1.154

Dieses Thema im Forum "Feedback und Diskussionen" wurde erstellt von gooflab, 07.06.19.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Premutos78

    Premutos78

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    13
    Respekt ! Ich hab schon nach dem 2. aufgehört..langweiliger gehts gar nicht !
     
  2. Rene 84 der weise

    Rene 84 der weise

    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    346
    bedeutet genau was? nur in der nachbarschaft nicht? oder auch im gvg und den kommenden Gildengefechten nicht? da spielt man auch gegen andere spieler, wenn man es genau betrachtet. wäre nett wenn das etwas ausführlicher geklärt wird wo und wo nicht
     
  3. Emperor123

    Emperor123

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    43
    Das finde ich mit Verlaub lächerlich. Im Durchschnitt bekommt man EINEN Kampf. Bei 80 Nachbarn sollte das mehr als nur "balanced" sein.
     
    Gildo2 gefällt das.
  4. Kiwi

    Kiwi Moderatorin Forge of Empires Team

    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    2.168
    Das Virgo Project greift im PvP nicht mehr, also in der Nachbarschaft.
     
  5. Holla Fee

    Holla Fee

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    397
    Nur nochmal zur Klarstellung: Mit "Das Virgo Project greift im PvP (Nachbarschaft) nicht mehr" meinst du also "Das Virgo greift nur (!) im PvP (Nachbarschaft) nicht mehr"? (Und im GvG und später Gildengefechte greift es noch?)

    Das mag wie eine Spizfindigkeit erscheinen, aber dein Satz wäre trotzdem logisch und richtig, wenn GvG und Gildengefechte auch betroffen wären. Ich meine dabei den Kontext Mathematische Logik, nicht die Umgangssprache ;)
     
  6. Emperor123

    Emperor123

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    43
    Ja, so ist es gemeint. :) Aber ich mag deine Denkweise. ;-)
     
  7. Maroon0815

    Maroon0815

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Die Abwertung des Virgo Projects finde ich übertrieben.
    Solange es möglich ist mit Einheiten aus höheren Zeitaltern anzugreifen, finde ich es nur fair, wenn man sich mit dem Virgo Project an solchen Angreifern, die auch höhere Einheiten in der Stadtverteidigung haben, rächen kann.
    Angreifern ist es auch möglich ihre Stadt durch ein Schutzschild zu sichern. Wann kommt da mal die Anpassung, dass man ein Schutzschild frühestens 24 Stunden nach dem letzten Angriff aufstellen darf?
     
    Emperor123 gefällt das.
  8. Tomserker

    Tomserker

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Das Virgo Projekt war umstritten u. sollte geändert werden, so weit so gut. Dass nun aber eine weitere Verschlechterung ohne jeglichen Ausgleich wie z.B: einen besseren zweiten Bonus vorgenommen wird, ist doch nicht nur unlogisch sondern geradezu ein Schuß ins eigene Knie, was denken denn die Inno-Verantwortlichen wer sich dieses LG jetzt noch hinstellt ? Habt ihr nicht mitbekommen, dass eure Spielgemeinde abwartet was ihr aus dieser Situation macht u. gleichzeitig hofft, dass ihr doch noch etwas akzeptables liefert ? Zweite Chance vertan, sehr dürftig Inno.
     
  9. -AdIerauge-

    -AdIerauge-

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    140
    Das Feedback der Spieler aus der Beta hat Inno ja offenbar bewogen, diese Änderung vorzunehmen. Und die gleiche Spielerschaft ist IMO in der Merhrheit der Ansicht, dass man sich auch ohne Virgo-Projekt an der NB rächen kann (mit hinreichend guten LBs und manuellem Kampf).

    Zur Kritik von Tomserker: da bin ich mir grad unschlüssig, es gab auch schon früher diverse LBs die von den meisten als zu schlecht angesehen und nicht gestellt wurden. Dass allerdings alle LBs eines ZA (hier zwei) schlecht waren, ist wohl eher die Ausnahme *hust*Morgen*hust*
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.19
  10. Kiwi

    Kiwi Moderatorin Forge of Empires Team

    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    2.168
    Ich habe nur die Veränderung zum jetzigen Verhalten genannt, ja.
     
    WinterMaria gefällt das.
  11. Emperor123

    Emperor123

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    43
    Moderne ;-)
     
  12. Powerlocke

    Powerlocke

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Es steht immer noch die frage im Raum was mit dem aktuell laufenden Wikingerdorf ist?
    Welche Quest greift wann und welche Belohnung gibt es nach dem Abschluss?

    Oder habe ich die Antwort Überlesen bei der ganzen Virgo Diskussion
     
  13. Chessman2314

    Chessman2314

    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    1.413
    Tja, wenn Inno auf Beta mitgelesen , bzw. richtig mitgelesen hätte würden sie solche nutzlosen LG´s gar nicht auf den Live-Servern mit nullachtfünfzehn-Boni rausbringen und vor allem, nachdem sie hätten sehen müssen, das sich kaum Spieler diese "Ausschusstürme" auf Beta hinstellt. Von den ersten 20 in der Rangliste, sind es , glaube ich, je 1 x VP und 1 x der Andere.
     
  14. firstomega

    firstomega

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    97
    Wenn das Update vor Abschluss des Wikingerdorfes eingespielt wird, dann die neuen Belohnungen.
    Wenn Quest 5 vor Update beendet wurde und Quest 10 danach, dann gibt es sogar 2x 20 FP.
     
  15. Archangel Coldsmith

    Archangel Coldsmith

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    74
    Laut foestats sind auf Beta von 114k LGs ganze 189 Virgos...

    Auf allen de-Servern 1.160 von 3,18 Mio...

    Zum Vergleich: Vom der Burg gibt es fast 26k (de*)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.19
  16. Sompec

    Sompec

    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    1.074
    Im WIKI müsste noch die Beschreibung des VP angepasst werden.
     
  17. gooflab

    gooflab Wiki & Übersetzungen Forge of Empires Team

    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    3.071
    Das geschieht automatisch mit dem nächsten Wiki-Update.
     
    Sompec gefällt das.
  18. XSkarbBarossX

    XSkarbBarossX

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    8
    Ich kann einfach nicht verstehen, was die Aufregung um das Virgo soll. Es war vor der Änderung schlecht und ist jetzt immernoch schlecht. Zu wenige mögliche Einsätze. Schon alleine das sollte eigentlich ein Grund sein zu überlegen ob man es baut. Und wenn man es baut, steht dazu, dass es vllt ein Fehler war zu bauen. Wurde ja Angekündigt, dass dieser Wert noch verschlechtert wird. Weiß nicht wie man da rauslesen konnte, dass es verbessert wird.
    Weiterhin, was habt ihr gegen das Gazer. Dies ist ein super Lg. Bringt auch veredelte Güter, was früher kein Lg gebracht hat. Daher hab ich es auch stehen, nur so am Rande.

    Komme ich mal zum Schluss. Will hier kein mimimi werden.
     
    Admiral Janeway, Asilda und Sompec gefällt das.
  19. AdlerUA

    AdlerUA

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Chateau, Burg Himenji, Saatgut-Tresor liefern Güter aus deinem ZA, also veredelte. Man muss dafür natürlich etwas mehr tun, als einfach Ernte sammeln. Wer also aktiv spielt, soll keine Probleme mit Gütern haben. Und Güter aus vorherigem ZA bekommt man durch Handel, wenn Angebote attraktiv sind.
    Für Leute, die aus Langeweile schon Frauenkirche nach oben pushen für Güter, ist Stargazer noch in Ordnung, alle andere können damit ruhig warten und andere LG fördern

    Zum Update:
    Virgo war schon auf der Beta negativ bewertet und da sollte Inno schon Gedanken machen, seine Boni anzupassen. z.B. etwas schwächeres Kampfbonus (wie Infiltration), dafür aber mehr Kämpfe und größere Wahrscheinlichkeit; oder etwas noch für Verteidigung.
    Dass bei Wikinger noch je 3 Fragmente pro abgeschlossene Siedlung erstattet wird finde ich positiv - früher bei Balance-Änderungen gab es nichts. Ob durch diese Änderungen mehr Leute Wikinger spielen werden? Ich denke nicht, eine Woche Stress für 50FP + ein Runenstein-Kit möchte ich nicht haben
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.19
    Gildo2 gefällt das.
  20. Jpnr9

    Jpnr9

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    4
    Hmmm Virgio auf Stufe 15 nun nutzlos... unglaublich! Da muss doch noch was kommen, nur noch Münzen und 3 Kämpfe in der Gex ist doch Quatsch!
     

Seitenanfang
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.