Feedback Update auf Version 1.137

Dieses Thema im Forum "Feedback und Diskussionen" wurde erstellt von bergalf, 12.10.18.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr-G-House-MD

    Dr-G-House-MD

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    68
    Und der Jungbrunnen bleibt ein Müllprodukt im Inventar. Warum hatte man den nochmal eingeführt? :rolleyes: Und bevor man sich immer und immer wieder über neue Sachen nen Kopf macht, führt endlich einen Müllpreis im Inventar ein, so das man die Sachen auch mal los wird. Und wenn es nur ein 50% Münzen sind. So ist der MüllButton ja auch Sinnlos. :p
     
  2. grünekiste

    grünekiste

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    67
    also die fragmente sind ganz bestimmt nicht die große motivation eine quest zu spielen. vor allem die fürn wunschbrunnen, die wandern sofort in den mülleimer. macht ihr euch auch mal gedanken, was einen spieler dazu bewegen könnte weiter zu spielen? (manchmal siehts echt nachm gegenteil aus.) die events dauern inzwischen schon 3x so lang wie vor 3 jahren, und man gewinnt 3x so viel müll, auch wenn der hauptgewinn toll ist (meist). ich habe schon weit über 100 motivationskits. ich brauche die kaum, weil meine nachbarn, freunde und gildis fleißig alles moppeln, ich brauche mich also um das nicht zu sorgen. wenn man etwas länger spielt, ist nicht einmal ein schrein noch was besonderes, man kann die mit der zeit ja gar nicht mehr alle aufstellen - was sollen wir also mit den fragmenten bitteschön? macht doch was, das kann ruhig besonders kostbar sein, mit dem man zb. 10 schreine zu einem megaschrein zusammenfügen kann, der kleiner ist aber wesentlich mehr kann (aber in einer brauchbaren relation bitte) , selbiges auch beim wunschbrunnen, dann wird das zeug wieder erstrebenswert. ebenso mit den signalfeuern und ritualflammen, siegestürmchen, steingesichtern, sonnentoren (die werf ich inzwischen ja auch schon alle weg).......... aber fragmente *mitdackelfaltenhaarerauf*

    macht doch ein müllschlucker-LG, dann fangen wir an wie die eichhörnchen fragmente und so zuigs zu sammeln ;-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.10.18
    Sir Nossi gefällt das.
  3. alien011

    alien011

    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    1.338
    Genau die Wunschbrunnen und deren Fragmente sind für mich die Motivation, die TH zu spielen, von mir aus hätten gerne die SdW-Fragmente weggelassen werden können.
     
    metaller90 gefällt das.
  4. Damata724

    Damata724 Guest

    Ich kann mit WB auch nix anfangen, ich habe 10 (mittlerweile Geschrumpfte) in meiner Stadt stehen und hänge eigentlich nur dran, weil es ganz früher mal sehr viel Aufwand für mich war sie zu bekommen. Hier und da mal 2 FP, aber ansonsten völlig nutzlos und ineffizient. Alle 2 bis 3 Monate gibt es 1x 50 Dias, da bekomme ich selbst aus der GE mehr. Ist also höchstens was für Nebenwelten, wofür ich aber keine Zeit habe.

    Dabei ist das mit den Fragmenten ja noch gut gelöst, Es gibt eine Kiste in der sind NUR WB Fragmente und in der anderen sind NUR SdW Fragmente. Da hat man ja noch die Auswahl. Schlimm ist es eher bei den Truhen wo WB und SdW gleichzeitig drin sind. Natürlich braucht es ein paar Truhen bis man ein Teil über Fragmente komplett hat, aber dafür eigentlich sicher. Von daher finde ich die Fragmente eigentlich gar nicht so schlecht. Leider habe ich beim Herbstevent nur WB Fragmente erhalten, die in der Tat für die Tonne sind. SdW Fragmente würde ich schon sammeln.

    Die Idee hatte ich schon vor langer Zeit, weil ja auch in der GE das gleiche Problem existiert. Am Ende stapeln sich selbst die besten Preise wie TF, Himmelswachten und von mir aus auch Stammesplätze sinnlos im Inventar und man betrachtet sie nur noch als Schrott. Mehrere zu einem besseren Gebäude zusammenzufügen wäre hier eine sinnvolle Option. Allerdings sollte der Megaschrein nicht mehr können wie 10 Schreine, es würde mir schon reichen, wenn der Megaschrein (aus 10 SdW) nur 2 oder 3 FP auf 2x2 liefern würde. Immer noch besser wie sinnlos im Inventar zu vergammeln.

    Über Motikits freue ich mich sehr und wende die auch häufig an. Ich habe über 110 Gebäude die täglich motiviert werden müssen (Politur habe ich zum Glück gar keine) und da fehlen im Schnitt fast immer um die 5 Gebäude. Ich kann die Motikits gar nicht so schnell ranschaffen, wie ich sie verbrauche. Ich wünschte mir, dass man solche Items handeln könnte.
     
  5. firstomega

    firstomega

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    136
    Der Megaschrein sollte dann vielleicht auch größer werden, 3x3 mit 3FP. Damit ist er besser als 3 normale Schreine und braucht nur einmal Motivation.
     
  6. RheinEnergie

    RheinEnergie

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    9
    Joa hätte was ... kann schon einen Maibaum Wald bauen.
    Wenn sich die Designer gedanken machen würden, dann würden sie mal Upgradekits oder so als Belohnungen einführen.


    Und den Mitarbeiter der sich ausgedacht hat das man bei der nichtgeburtstagsfeier jetzt noch mehr klicken muss... der wird bitte entlassen
     
    Admiral Janeway, Sompec und Sir Nossi gefällt das.
  7. Hadrian 299 der Weiße

    Hadrian 299 der Weiße

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    25
    Wann kommt jetzt endlich das TF-Schrumpf-Kit auf 2x2???
     
    der Göttliche Micha gefällt das.
  8. Düsterer König

    Düsterer König

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    473
    2×2 ? Noch alles dicht? 5 FP auf 4 Feldern? Das wäre
    a) overpowered und
    b) sinnlos, weil es die TF nur in der GEX gibt, Wunschbrunnen und Fragmente nur in Events und der TH !
     
  9. Immer ein Lächeln

    Immer ein Lächeln

    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    812
    Das läuft jetzt wirklich um einiges flüssiger. Auch beim "Handeln"-Fenster. Danke dafür!
     
    gooflab gefällt das.
  10. gooflab

    gooflab Wiki & Übersetzungen Forge of Empires Team

    Beiträge:
    3.422
    Zustimmungen:
    3.507
    Wenn's nach mir geht an dem Tag, an dem MTV wieder Musik spielt.
     
  11. Sompec

    Sompec

    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    1.539
    Der war gut!! Ich denke, das wird nicht mehr passieren. Schaun wir halt DeluxeMusic..

    Was anderes: Ist das jetzt neu dass es beim Handeln nun nur "Gildenangebote" gibt? Find ich gut - bringt Frieden in so manche nervige Diskussion in der Gilde <thumbs up>
     
  12. Immer ein Lächeln

    Immer ein Lächeln

    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    812
    Ich steh auf dem Schlauch. Du meinst es ist neu, dass du Angebote nur für die Gilde einstellen kannst? Wenn du das meinst: Das gibt es schon mindestens seit ein paar Monaten.
     
  13. Kiwi

    Kiwi Moderatorin Forge of Empires Team

    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    2.464
    Schon seit 2012.
     
    Immer ein Lächeln gefällt das.
  14. Beelzebob666

    Beelzebob666

    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    970
    Kann es sein, dass was an der Sortierung im Invantar geändert wurde?

    Ich bin der Meinung, dass Teile des gleichen Sets zuletzt alle beieinander standen im Inventar (inklusive der Auswahlkits) - jetzt sind sie (teilweise, aber nicht komplett) alphabetisch geordnet mit den anderen Sets vermischt... Die Auswahlkits (zum Beispiel "Sakura-Fels-Kit") sind jetzt zusammen mit den anderen Kits gelistet...

    Die vorherige Variante fand ich besser
     
    firstomega und 2stroke gefällt das.
  15. Ja das ist mir auch aufgefallen, jetzt, ist es nach Zeitalter sortiert, ein riesen Chaos im Inventar, es war zwar vorher schon unübersichtlich aber jetzt findet man nichts mehr:(
     
    2stroke gefällt das.
  16. 2stroke

    2stroke

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    68
    Bitte im Inventar die Sortierung wieder so ändern, dass die Eventgebäude, die zum gleichen Set (Indischer Palast, Kirschgarten, Winterdorf, usw.) gehören, wieder nebeneinander angezeigt werden. So total durcheinander wie in der neuen Form (nach Zeitalter sortiert) ist es mir viel zu unübersichtlich.
    Auch gleiche Gebäude (z.B. antikes Gesicht, Stammesplatz, usw.) mit unterschiedlichen Zeitaltern sollten wieder direkt nebeneinander angezeigt werden. Das derzeitige Chaos im Inventar macht es nicht gerade leichter, das optimale Gebäude z.B. für die Erfüllung von Quests auszuwählen.
     
  17. Capokämpfer

    Capokämpfer

    Beiträge:
    4.443
    Zustimmungen:
    3.184
    Inno muss halt auch Wege finden damit die Leute ihre zuletzt eingebaute Funktion beachten. Es benutzen wohl zu wenige die Inventar-Suchfunktion. ^^
     
  18. Immer ein Lächeln

    Immer ein Lächeln

    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    812
    Es gibt von mir den weitergeleiteten Vorschlag, nach dem Set-Namen zu suchen. Bisher ist der nicht implementiert worden. Also hilft die Suchfunktion nicht weiter.
     
    der Göttliche Micha gefällt das.
  19. Capokämpfer

    Capokämpfer

    Beiträge:
    4.443
    Zustimmungen:
    3.184
    Dann wirds zeit die namen der gebäude zu merken ;)
     
  20. Nicol Bolas

    Nicol Bolas

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    143
    Ich fand die alte Sortierung im Inventar auch besser.
     
    midnight-ivy gefällt das.

Seitenanfang
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.