TomWarrior sucht aktive Gilde

DeletedUser25221

Guest
Ein Krieger, gewandet in Kleidung der Eisenzeit, schreitet raschen Schrittes zum Markplatz der Hauptstadt seines Reiches, Arvahall. In Händen hält er neben seiner Waffe, einem Langschwert auch eine Papyrusrolle, welche er auf dem Marktplatz angekommen, entfaltet.

Mit erhobener Stimme beginnt er vorzulesen:


Seid gegrüßt, Königinnen und Könige von Arvahall,

ich möchte mich Euch kurz vorstellen. TomWarrior ist mein werter Name, bin noch ein rechter Jüngling im Reich, wenn man so sagen darf. Gerade erst dem Bronzezeitalter entflohen bin ich auf dem Weg ins Frühe Mittelalter.

Gar manche meiner Nachbarn mussten dabei die Kriegslust meines Heeres spüren. Bin ich doch derzeit als aktiver Kriegsherr auf dem 1. Platz im Eisenzeit-Turm. Kriege machen meinem Heer Spaß und Beute gibt es meist auch reichlich.

Dennoch bin ich auch an friedlichen Zeiten interessiert. So prägen 2 Metzgereien, 1 Ziegenzucht und mehrere Werkstätten das Bild meiner Stadt, Bärenburg. In 2 Tavernen lassen es sich die Bürger meiner Stadt gut gehen und sind auch Gäste jederzeit herzlich willkommen. Auch bin ich immer daran interessiert andere Köngreiche zu motivieren und zu polieren sowie Bauwerke zu unterstützen.

Nur eines fehlt mir noch zum Glück: Eine aktive Gilde, die geprägt ist von Königinnen und Königen, die aktiv sind, sich gegenseitig unterstützen und viel Spaß zusammen haben.

Wer mich kennenlernen will kann gern eine Brieftaube mit einem Angebot vorbeischicken. Freue mich auf Eure Antworten.

Unterschrieben ist das Schriftstück mit seinem Namen: TomWarrior

Anschließend heftet er die Papyrusrolle an eine Tür am Markplatz, von der er annimmt, dass es sich um das Rathaus handelt und entfernt sich so rasch, wie er gekommen ist. Die Blicke der Bewohner der Hauptstadt bekommt er mit, gespannt darauf, wer ihm eine Brieftaube schicken wird.