Kampf # tägliche Zeitersparnis um 2000%

Soll diese Funktion umgesetzt werden?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    119
Mit Einführung der Gildengefechte ist der Zeitaufwand für den Kampf enorm gestiegen! Um die Kampfzeit täglich zu verkürzen wären folgende 2 Buttons im Armee-Auswahlfenster sehr hilfreich:

1. Button: Fülle den Rest der unbesetzten Felder mit Agenten!

Viele Spieler wählen 1-2 Kampfeinheiten und müssen dann durch die Menüs blättern um sich 6-7 Agenten hinein zu ziehen. Diese Aktion wiederholt man 10-150 mal am Tag, damit wäre es eine enorme Zeitersparnis!

2. Button: Tausche vorhandene, aber verletzte Einheiten 1:1 mit gesunden aus

Sehr oft möchte man mit der gleichen Armeeaufstellung weiterkämpfen und vorher nur die verletzten Einheiten austauschen. Wiederholung täglich 10-150 mal, somit wieder eine Zeitersparnis!


Optional 1: Im manuellen Kampf kann die Geschwindigkeit der Animation in 3 Stufen eingestellt werden. Eine neue vierte Stufe: keine Animation wäre sinnvoll!

Gerade wenn ein Autokampf nicht möglich ist oder der Verlust der Einheiten zu hoch wäre, wählt man den Semi-Autokampf oder manuellen Kampf. Bei 80 Kämpfen GG und 70 Kämpfen in der Nachbarschaft täglich ist es sehr zeitraubend, wenn man jedes mal die Animation der gegnerischen Einheiten erst anschauen muss! Animation komplett aus wäre da sehr sinnvoll!


Optional 2: nach erfolgreichem Angriff auf einen Nachbarn sollte man die Wahl haben, ob geplündert werden soll oder zurück in die eigene Stadt

Oftmals möchte man nur schnell seine täglichen Kämpfe hinter sich bringen und nicht warten, bis man alle 70 Städte von den Nachbarn geladen hat!
 
Grund für die Idee
Täglich enorme Zeitersparnis!
Gefahren der Idee
Innogames hätte Arbeitsaufwand.
Ideenforum durchsucht?
Ja
Idee darf vorgeschlagen werden?
Ja
Zuletzt bearbeitet:
unterschreibe ich uneingeschränkt.

in kombination mit dem hier könnte das kampfsystem erträglicher werden:

 
...gute Idee aber wenn man schon dabei ist - es wäre sinnvoll, wenn man sich verschiedene Kampfaufstellungen/Armeen abspeichern könnte, die man dann je nach Gegner abrufen kann aus einem Menue...

das dürfte der teil drei sein der noch fehlt:

zu diesem vorschlag und meinem ...

machst du dazu 'ne umfrage auf ... ? ;)
 
Ich glaub wir haben hier schon zig Verbesserungen vorgeschlagen... die letzte Änderung dürfte gewesen sein als man von links und rechts je 8plätze zum jetzigen gewechselt ist....also vor ca 7 Jahren oder so...
 
Bin dagegen, damit geht das im GvG noch schneller (der Autokampfbutton hat das ganze schon extrem beschleunigt) und die Server sind noch mehr überlastet... ob man jetzt 5 Sekunden mit Einheiten austauschen und 5 Sekunden mit warten verbringt oder 2 Sekunden mit austauschen und 8 Sekunden mit warten kommt aufs gleiche raus.
Zudem macht es damit keinen Sinn "starke" Deffs zu setzen, da dann der Effekt den Gegner zu verlangsamen ausbleibt!
 
Bin dagegen, damit geht das im GvG noch schneller (der Autokampfbutton hat das ganze schon extrem beschleunigt) und die Server sind noch mehr überlastet... ob man jetzt 5 Sekunden mit Einheiten austauschen und 5 Sekunden mit warten verbringt oder 2 Sekunden mit austauschen und 8 Sekunden mit warten kommt aufs gleiche raus.
Zudem macht es damit keinen Sinn "starke" Deffs zu setzen, da dann der Effekt den Gegner zu verlangsamen ausbleibt!
Es geht hier aber um usability. Sprich bessere Bedienbarkeit. Und da ist der Vorschlag von @homos intellectus sehr hilfreich. Zumal ja viele andere eben GG spielen - da wartet man eher nicht auf den Server.