Feedback Tägliche Herausforderungen

Dieses Thema im Forum "Feedback" wurde erstellt von Rhiannon, 12.12.17.

  1. metaller90

    metaller90

    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    800
    Es ist halt eine Herausforderung !
     
    Capokämpfer und Heinrich126 gefällt das.
  2. Damata724

    Damata724

    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    1.286
    Was erwartest Du auch anderes, wenn die Aufgaben nur zugelost werden? Das kann doch kein Kopf und Fuss haben. Einfach nicht an dieser Lotterie teilnehmen, das Spiel lief doch auch vorher ohne diesen Kram. Da Inno ja fleissig Daten sammelt werden sie vielleicht was dran ändern wenn viele es ignorieren. Dran teilnehmen, sich ärgern und seinen Frust hier reinschreiben wird keine Änderung bringen.

    Ich würde mir zwar auch wünschen, dass man den Kram ausblenden könnte, weil ich zu Eventzeiten den Einsammelbutton nicht mehr sehe. Aber zum Glück hat man ja wenigstens einen seperaten Reiter geschaffen, den man nicht anklicken muss. Wenn ich den Mist dann auch noch in den normalen Quests hätte, würde ich mich auch täglich ärgern. So ärgere ich mich nur die Hälfte vom Jahr, denn es gibt ja noch eventfreie Wochen.

    Dass der Einsammelbutton verdeckt wird, wurde hier bereits von vielen bemängelt. Auch daran wurde nichts geändert. Also siehst Du was das Feedback hier bringt.

    Die Frage kann ja wohl nicht ernst gemeint sein. FP sind so ziemlich das Einzige, das man in hohen ZA noch braucht. Wobei hohes ZA eigentlich falsch ist, entscheidend ist viel mehr auch wie lange man hier schon spielt. Ausser FP landet nach einer gewissen Zeit doch fast alles im Inventar, weil man es schon in drölffacher Ausfertigung besitzt. Ich hatte hier mal irgendwo geschrieben, dass ich auch für 1 Mio FP am Tag Verwendung hätte, woraufhin Quax mich auf die Zeit hinwies, die es braucht diese zu spenden :D. Aber abgesehen davon sind FP so ziemlich das Einzige, das man auch nach x Jahren FoE noch immer gebrauchen kann seitdem man LG's unbegrenzt leveln kann. In hohen ZA sind 10 FP vielleicht ein Tropfen auf den heissen Stein, aber unnütz sind sie garantiert nicht.

    Da es eine Lotterie ist, sowohl in der Vergabe der zur Auswahl stehenden Kisten, als auch in Bezug zu den geforderten Aufgaben und den letztendlich erhaltenen Gewinn, besteht die Herausforderung höchstens darin sich nicht über den Mist zu ärgern, der da zusammengelost wurde. Das hier ist nur eine abgewandelte Form von Mensch Ärgere Dich Nicht, echte Herausforderungen sehen für mich anders aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.18
    Roamungo und Lyrico gefällt das.
  3. Chessie

    Chessie

    Beiträge:
    3.779
    Zustimmungen:
    986
    Na Dein Glück, ansonsten würden wir Dich liebend gerne von der Spielplattform feuern! ;):p
     
    Pegasus der Unsichtbare gefällt das.
  4. Wenn die im Inventar als Paket landen würden wäre gut, aber nicht direkt in die Leiste!
    Wenn sie direkt in der Leiste landen muss man sie nämlich schnellstmöglich ausgeben und ich möchte FPs im Inventar anhäufen damit ich sie nie knapp habe und immer für den Notfall einsetzen kann!
     
    Trullio und Germanenfreaks gefällt das.
  5. Germanenfreaks

    Germanenfreaks

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    138
    ja da stimme ick dir zu ... genauso wie die fp aus der Gex..ick setze sie lieber ein wenn ich sie brauche und nicht auf zwang.
     
  6. Damata724

    Damata724

    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    1.286
    Ja, das mit der Leiste ist doof. Auch hier sind wieder die Spieler mit einer hohen Arche im Vorteil. Da kann man in den 90er Fördergruppen immer schnell was unterbringen. Andererseits kannst Du es auch so planen, dass Du die Ernte komplett bei anderen Spielern parkst und halt die freien FP bei dir in die Forschung oder LG investierst. Je nach Archelevel ist das auch nicht ganz so einfach und bedarf einiger Absprachen / Planung.

    Trotzdem sind 10 FP in der Leiste noch immer besser wie ein SdW im Inventar, den man mangels Platz nicht mehr aufstellen kann.
     
    Surrex und Emelie die Schlaue gefällt das.
  7. Gretschen

    Gretschen

    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    401
    Dieses "Problem" muss man erstmal haben.;)

    Für mich ist der SDW in den TH der Jackpot :) Ich "leide" zwar auch unter Platzmangel, habe aber noch viele Erweiterungen die ich mir erarbeiten muss.
    FP die ich hier umsonst bekomme sind immer super, am liebsten in Form eines Gebäudes, aber auch in der Leiste sind sie gut.
    Ich hatte noch nie den Fall das ich nicht wusste wohin, gibt schließlich LGs;)

    Für mich sind jegliche Einheiten, Meds (da zu wenig), Münzen/ Vorräte, Kulturgebäude etc. Nieten.
    Da ich aber die einzelnen TH für die große Kiste absolviere, ärgere ich mich nicht darüber.
    Wenn ich eine Woche mal nach meinen Maßstäben leer ausging, dann kommt halt die nächste Runde.

    Inventarpunkte bekommt man am Tag doch schon durchs "normale" Spiel genug, auch ohne Arche.
    Allein durch Schleifenquest habe ich täglich 5-20 Inventarpunkte, auf die hier diskutierten 10 ist man da doch nicht wirklich angewiesen?!
    Inventarpunkte zu schaffen ist für mich mit ein Spielinhalt, würden mir die TH diese liefern, wäre es eine zu große Vereinfachung.
    Es ist ja nicht so das diese Herausforderungen ihren Namen auch entsprechen. Bis auf diese unsinnigen Produktionsaufgaben erledigt sich alles beim normalen Spiel von selbst.
     
  8. Quax

    Quax

    Beiträge:
    3.915
    Zustimmungen:
    2.641
    60 x 10 FPs sind die Eigenleistung für ein Level in meinen LGs. Früher sagte man mal "Wer den Pfennig nicht ehrt ist den Taler nicht wert." Ich freue mich über jeden FP. Auch wenn es nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist.
    Ist eben nicht wünsch dir was. Und lieber 10 FPs in der Leiste als gar keinen FP. Richtig eingesetzt kann man die auch in FPs im Inventar umwandeln. Und das geht auch in den niedrigeren ZAs und ohne Arche.

    Jetzt musst eich mir zweimal die Augen reiben, dass so eine Aussage aus deinem Mund kommt. Nimm dir doch bitte mal den letzten Satz deiner Aussage zu Herzen. Vielen Dank
     
    Pegasus der Unsichtbare und Andi47 gefällt das.
  9. alien011

    alien011

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    603
    Versuche ich auf Uceria auch grade. Palast hab ich letzte Woche bekommen und seit eben fühlt der sich auch nicht mehr so alleine, da hab ich den westlichen Palastturm danebengestellt.
     
  10. Wurst meyer

    Wurst meyer

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also Ich finde Ansicht die Herausforderungen ganz ok sie werden auch immer schwerer das ist auch Sinn einer Herausforderung aber oft sind, da Aufgaben dabei die für mich oder andere Anfänger unlösbar sind. Wie z.b. 6 kämpfe hintereinander in der Kontinenten karte gewinnen & 120 Güter einzahlen. Ich lasse sie dann einfach liegen :D
    Ansicht wäre das Möglich aber in 24 STD niemals da die Soldaten Sterben und sie brauchen oft Mehre STD sie wieder Herzustellen das ist jetzt in meinen Augen schon etwas nervig aber, jetzt nicht das mich runterzieht oder so ist halt schade. Aber der spaß geht ja nicht Verloren dadurch.
     
  11. Heinrich126

    Heinrich126

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    415
    6 Kämpfe hintereinander kannst du aber auch ganz einfach in der Nachbarschaft machen. Viele haben ja hier nur 2 Speeris in der Deff stehen.

    Und Güter ist auch kein Problem, du könntest selbst wenn du zb erst EZ bist, einfach EZ-Güter gegen BZ-Güter 2:1 runterhandeln und so einen Vorrat nur für das Spenden aufbauen.
     
    Pegasus der Unsichtbare gefällt das.
  12. Caprea

    Caprea

    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    833
    Da gibt es nur ein kleines Problem, Bronzegüter mag die Kasse nicht.
     
  13. Emelie die Schlaue

    Emelie die Schlaue

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    126
    Da hättest du mehr Glück als ich, hab tatsächlich den 2ten Palast gewonnen
     
  14. Nickolodeon

    Nickolodeon

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    116
    Versuche doch mal folgendes: alle FP die in der Leiste sind, investierst Du in LG in der FL oder Nachbarschaft, bei denen Du siehst, mit etwas Gewinn wieder raus zu kommen. So hast Du statt 10 FP in der Leiste irgendwann 12 oder 13 im Inventar. Und ich unterstelle Dir mal dass Du eine recht hoch gelevelte Arche hast. Dann sind es nicht nur 11 oder 12. Aber das ist ja zu umständlich sich das mühsam zusammen suchen zu müssen oder? Lieber bei jemandem der noch 200 FP für das Level benötigt und wo alle kleinen Spieler sich abmühen mit den täglichen FP einen guten Platz zu ergattern dann mit einem Schlag 100 oder 150 FP reinlegen und den kleinen Spielern die mühsam ersparten FP für den Gewinn streitig machen...
     
  15. midnight-ivy

    midnight-ivy

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    292
    Wenn ich 10 FP in die Leiste bekomme, ist es überhaupt kein Problem, die auch ganz schnell wieder zu investieren. Natürlich wäre es schöner, sie als Paket zu bekommen. Aber ich vermute, da hat sich Inno tatsächlich mal etwas bei gedacht ;), da es sonst zu leicht wäre, massig FP anzusparen und dann nur noch mit großen Mengen da zu investieren, wo man für sich selbst das Optimum rausholen kann. Während man so halt gezwungen ist, auch mal FP in LGs der Gilde zu stecken, die für einen persönlich eher weniger reizvoll sind.

    Es ist zudem ein Trugschluss, dass man FP aus der Leiste ganz schnell wieder ausgeben muss. Wenn ich in der GE 100 FP gewonnen habe, schaue ich inzwischen erstmal in aller Ruhe, wo ich die reinstecken will. Nehmen wir mal als "worst case scenario" an, ich brauche 24 Stunden, um die Leiste frei zu bekommen. Dann habe ich 24 FP "verloren". Durch die klug investierten 100 FP bekomme ich aber
    - 100 FP wieder in meine eigenen LGs zurück,
    - durch gute Platzierung noch zusätzlich Medis und BPs,
    - durch gute Platzierung FP-Pakete, die durchaus mehr ausmachen können als die "verlorenen" 24 FP.
    Unterm Strich habe ich also trotzdem Gewinn gemacht. Ich habe bislang übrigens noch nie 24 Stunden gebraucht, um die Leiste zu leeren. Nichtmal an jenem denkwürdigen Tag, an dem ich zwei 100-FP-Relikte hintereinander hatte. :D
     
  16. Andi47

    Andi47

    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    110
    [​IMG]

    @innogames mal 'ne Frage: Wer ist eigentlich eure Hauptzielgruppe?? Denkt ihr, dass die meisten von uns den ganzen Tag Zeit haben, und uns nach belieben zu jeder Tages- und Nachtzeit einloggen können?

    Ich denke, dass fast alle FoE-Spieler arbeiten*), d.h. 8 Stunden am Tag am Arbeitsplatz sind (und da haben wohl fast alle Chefs aus gutem Grund was dagegen, dass man sich während der Arbeitszeit in ein Onlinespiel einloggt!) - und dann kommt noch eine gewisse Zeit für den Weg zur Arbeit und wieder nach Hause - vielleicht kommt dann noch die eine oder andere Überstunde hinzu. Klar, man hat 5 oder 6 Wochen im Jahr Urlaub - aber das heißt, dass man an ca. 10% der Werktage Urlaub hat, und ca. 90% der Werktage im Jahr in die Arbeit muss. Und da bleibt oft nur noch ein 8-Stunden-Zyklus übrig, d.h. bei der obigen Quest muss man mindestens 24 Produktionsgebäude (besser ein oder zwei mehr, falls man geplündert wird) auf 8-Stunden-Produktion einstellen. Also... eine Menge Schmieden bauen.

    Aber @innogames ihr habt doch auf Beta gesagt, dass "Forge of Blacksmiths" nicht der beabsichtigte Spielstil ist? Was dann? Denkt ihr wirklich, dass die meisten von uns den ganzen Tag Zeit zum Spielen haben? Wenn nicht, warum gibt es dann solche Questbedingungen, wie die im Screenshot gezeigte?

    *) oder zur Schule gehen bzw. studieren, aber da heißt's doch nachmittags auch für die Matura (Abitur) oder die nächste Prüfung lernen....
     
    ceefi und Roamungo gefällt das.
  17. Die Frage ist doch, wer 9 Produktionsstätten (oder 8 + Vorratsbeschleuniger) bei sich in der Stadt rumstehen hat. In manchen Zeitaltern (BZ, HMA) wird man zwar das Doppelte oder Vielfache davon rumstehen haben (Schleifenquests), aber sonst wohl kaum. Erst recht nicht, wenn LG und Eventgebäude genug Vorräte abwerfen. Das Einloggen hingegen dürfte machbar sein, es hat ja heutzutage so gut wie jeder ein internetfähiges Mobilgerät. Ob man sich nun auf WhatsApp und Facebook oder bei FoE rumtreibt, spielt letztenendes keine Rolle. Und noch habe ich niemanden kennengelernt, der nicht zumindest die beiden erstgenannten Dienste nutzt.


    PS: Stimmt nicht ganz, einmal ist mir einer begegnet, der noch nicht mal ein Handy hatte. Allerdings war er ein Alternativer, und hat auch in einem Kommune-ähnlichen Wohnprojekt gelebt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.02.18
  18. Pegasus der Unsichtbare

    Pegasus der Unsichtbare

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    177
     
  19. Gretschen

    Gretschen

    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    401
    Anders ausgedrückt... Du kannst jeden 3. Tag Vollzeit spielen;):D
    365 Tage/Jahr - 104 (Samstag/Sonntag) - 11 Feiertage - 25 Urlaubstage (abgerundet) = 225 Arbeitstage - Summe x Krankheitstage
    Also darf an mindestens 140 Tagen diese Aufgabe kommen;)

    Aber du hast recht, die Aufgabe ist eine Zumutung:eek:
     
    Billy der Revolverheld gefällt das.
  20. Nickolodeon

    Nickolodeon

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    116
    nun denn :) bin ich Nummer 2, auch wenn es nur virtuelles Kennenlernen ist :) Ich spiele nie Mobil
     
    Roamungo und Billy der Revolverheld gefällt das.

Seitenanfang