Feedback Sommerevent 2020

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
finde ich das ziemlich mies, daß Inno behauptet, daß jeder den Preis ohne Dias erspielen kann
Ich habe es ohne Dias auf Stufe 9 geschaft und den folgenden Segelturn bis zur fünfletzten Stufe ebenfalls (also fast durch).

Zudem habe ich hier bei einigen gelesen die es auch ohne Dias geschafft haben.

Die Aussage von Inno ist also korrekt und man brauch nur etwas Glück.

Beim letzten Event hatte ich auch Pech und es nicht ganz ausgebaut bekommen. Das passiert halt?

Gewinnst du jede Auslosung, jedes Lottospiel? - NEIN und genau das ist Warhscheinlichkeit - ich denke Inno hat es hochgerechnet mit den Wahrscheinlichkeiten vom Kompass wie viele Dublonen, wie oft der Kompass jeweils 1, 2, 3 anzeigt und dann die Aussage getroffen.

Also alles korrekt.
 

Salixx

Finsteres Genie
Jetzt wollte ich es mal genau wissen und habe Simulationen durchgeführt, wobei 100.000.000 x Duplos Zufallszahlen generiert wurden - also immer über 10 Milliarden, was für das Gesetz der großen Zahl ausreichen sollte. Die Berechnungen wurden mit Free Pascal durchgeführt.

Hätten alle Spieler 110 Duplos bekommen und sollten die Kompassschritte gleichverteilt sein (das wurde angenommen), dann hätten immerhin 47,7 % der Spieler die Villa nicht auf Stufe 9 bekommen. Tatsächlich gab es ja mindestens 111 Duplos. Damit sinkt der Prozentsatz der Looser auf 38,6 %. Bei 115 Duplos haben 11,5 % Pech und bei 119 Duplos (8 aus Ereignissen wurde weiter oben berichtet) liegt die Looser-Chance nur noch bei 1,9 %.
Als erstes mal Respekt für die Mühe die du dir da gemacht hast, find ich genial!
Allerdings kommt es bei der Masse an Versuchen definitiv zu Serienbildung, sprich 10x ( oder auch mehr, ist jetzt nur als Beispiel gewählt) hintereinander eine 1, dann vielleicht 20x hintereinander eine 2 u.s.w.
Das Problem bei einigen Spielern ist meiner Meinung nach aber auch, das sie die schlechten Serien bis zum bitteren Ende durchgedrückt haben anstatt einfach aufzuhören wenn es nicht läuft und ihr Glück am nächsten Tag probiert haben. Hab hier mehrfach gelesen das Spieler 6,7, 8 mal hintereinander eine 1 hatten, da hätten sie mMn aber schon längst Weg sein müssen.
Event war lang genug, und irgendwann sollte auch mal eine Gute Serie kommen, die man dann durchspielen kann bzw.sogar muss.
 
Als erstes mal Respekt für die Mühe die du dir da gemacht hast, find ich genial!
Allerdings kommt es bei der Masse an Versuchen definitiv zu Serienbildung, sprich 10x ( oder auch mehr, ist jetzt nur als Beispiel gewählt) hintereinander eine 1, dann vielleicht 20x hintereinander eine 2 u.s.w.
Das Problem bei einigen Spielern ist meiner Meinung nach aber auch, das sie die schlechten Serien bis zum bitteren Ende durchgedrückt haben anstatt einfach aufzuhören wenn es nicht läuft und ihr Glück am nächsten Tag probiert haben. Hab hier mehrfach gelesen das Spieler 6,7, 8 mal hintereinander eine 1 hatten, da hätten sie mMn aber schon längst Weg sein müssen.
Event war lang genug, und irgendwann sollte auch mal eine Gute Serie kommen, die man dann durchspielen kann bzw.sogar muss.
Mit Verlaub, das ist doch wohl wieder reine Legende und schlichter Quatsch. Es gibt hier keine Serie die man dadurch durchbrechen kann das man wartet.
Du glaubst doch wohl nicht ernsthaft das Du der einzige Spieler auf dem Server bist der segelt. Meinst Du die richten für Dich einen eigenen Zufallsgenerator ein? Du segelst, und in der Zwischenzeit segeln 12 andere bis Du das nächste mal segelst, das ist "Deine Serie". Die anderen 12 haben inzwischen alles mögliche ersegelt, und Du durch reines Pech wieder die 1. Wenn Du wartest ändert sich nichts daran das Du für das nächste mal wieder eine Wahrscheinlichkeit von 33% hast eine 1 zu würfeln. Und beim segeln danach sind es wieder 33%, da kannst Du 5 Wochen oder 5 Sekunden warten ...
 

Salixx

Finsteres Genie
Mit Verlaub, das ist doch wohl wieder reine Legende und schlichter Quatsch. Es gibt hier keine Serie die man dadurch durchbrechen kann das man wartet.
Du glaubst doch wohl nicht ernsthaft das Du der einzige Spieler auf dem Server bist der segelt. Meinst Du die richten für Dich einen eigenen Zufallsgenerator ein? Du segelst, und in der Zwischenzeit segeln 12 andere bis Du das nächste mal segelst, das ist "Deine Serie". Die anderen 12 haben inzwischen alles mögliche ersegelt, und Du durch reines Pech wieder die 1. Wenn Du wartest ändert sich nichts daran das Du für das nächste mal wieder eine Wahrscheinlichkeit von 33% hast eine 1 zu würfeln. Und beim segeln danach sind es wieder 33%, da kannst Du 5 Wochen oder 5 Sekunden warten ...
Gerade weil ich nicht der einzige Spieler bin der segelt glaub ich fest daran das man negative Serien brechen kann, bzw die positiven für sich nutzen.
Wie im von mir zitierten Post erklärt gehen durchs Gesetz der großen Zahl alle Wahrscheinlichkeiten an ihre mathematische Wahrscheinlichkeit ran. Vereinfacht gesagt müsste bei 6millionen Würfelwürfen jede Zahl 1 Mio mal gewürfelt werden. Selbst wenn das eintreffen würde ist der Weg dahin das was wirklich interessant ist, da sich die prozentuale Verteilung bis zum letzten Wurf verschiebt. Es ist ja nicht so das der Reihe nach die Zahlen von 1 bis 6 gewürfelt werden, sondern nach dem 2/3 Gesetz in den meisten Fällen bei 6 Würfen 4 verschiedene Zahlen kommen. Somit müssen Serien verschiedener Werte entstehen, um zuletzt einen gleichmässigen Wert zu erhalten.
Das erkennen der positiven oder auch negativen Serien ist demnach nicht so abwegig wie du sagst, da es sie geben muss!
So blöd wie es auch klingen mag und so grundsätzlich richtig deine Zahlen auch sind, aber selbst der Zufall unterliegt gewissen Regeln/Gesetzen.
 
selbst der Zufall unterliegt gewissen Regeln/Gesetzen.
Reiner Zufall ohne weitere Einflüsse ist doch genau dadurch definiert, dass er keinen Regeln unterliegt.
Bei maschinenprogrammiertem Zufall gibt es natürlich Regeln, die aber eher nicht in dem von Dir beschriebenen Gesetz der unterbrechbaren Serie bestehen sollten.
Im richtigen Leben wirkt Zufall niemals alleine, da kann man schon Leuten begegnen, die echte Pechmagneten oder im Gegenteil der Zwilling von Gustav Gans sind, und da hat man so gut wie immer bei Entscheidungen ein gewisses Maß an Hintergrundinformation, um mehr Chancen auf seine Seite zu bekommen. Da mag es sehr wohl sinnvoll sein, eine "Pechsträhne" durch einfaches Weggehen zu unterbrechen.
 
Gerade weil ich nicht der einzige Spieler bin der segelt glaub ich fest daran das man negative Serien brechen kann, bzw die positiven für sich nutzen.
Das beschreibt exakt was ich darüber denke: " Du "glaubst" daran - und genau das ist das: Aberglaube, mit mathematischen Fakten hat das absolut nichts zu tun. Du kannst kein besseres Ergebnis im Sommerevent erzielen wenn Du Deine "Strategie" anwendest.
Und da wir uns hier psychologisch praktisch im Bereich von Religion und Verschwörungstheorien befinden macht es auch keinen Sinn das Thema weiterzuverfolgen. Fakten werden Dich sowieso nicht überzeugen.
Also, erledige gerne auch zukünftig das Sommerevent nach Deiner Strategie, es schadet ja zumindest niemanden.
 
Jetzt wollte ich es mal genau wissen und habe Simulationen durchgeführt, wobei 100.000.000 x Duplos Zufallszahlen generiert wurden - also immer über 10 Milliarden, was für das Gesetz der großen Zahl ausreichen sollte. Die Berechnungen wurden mit Free Pascal durchgeführt.

Hätten alle Spieler 110 Duplos bekommen und sollten die Kompassschritte gleichverteilt sein (das wurde angenommen), dann hätten immerhin 47,7 % der Spieler die Villa nicht auf Stufe 9 bekommen. Tatsächlich gab es ja mindestens 111 Duplos. Damit sinkt der Prozentsatz der Looser auf 38,6 %. Bei 115 Duplos haben 11,5 % Pech und bei 119 Duplos (8 aus Ereignissen wurde weiter oben berichtet) liegt die Looser-Chance nur noch bei 1,9 %.
Danke Dir für deine Arbeit/Untersuchung hier.
Kann man fragen/simulieren, was passiert, wenn die Kompassschritte nicht gleichverteilt sind? Wenn es z.B. bei 115 Dublonen 40% 1x, 35% 2x und 25% 3er Schritte gibt oder so?
 
Jetzt wollte ich es mal genau wissen und habe Simulationen durchgeführt, wobei 100.000.000 x Duplos Zufallszahlen generiert wurden - also immer über 10 Milliarden, was für das Gesetz der großen Zahl ausreichen sollte. Die Berechnungen wurden mit Free Pascal durchgeführt.

Hätten alle Spieler 110 Duplos bekommen und sollten die Kompassschritte gleichverteilt sein (das wurde angenommen), dann hätten immerhin 47,7 % der Spieler die Villa nicht auf Stufe 9 bekommen. Tatsächlich gab es ja mindestens 111 Duplos. Damit sinkt der Prozentsatz der Looser auf 38,6 %. Bei 115 Duplos haben 11,5 % Pech und bei 119 Duplos (8 aus Ereignissen wurde weiter oben berichtet) liegt die Looser-Chance nur noch bei 1,9 %.
Ich hatte in einer Welten Maximal 3 Duplonen. in den meisten eher 1-2.
 
@Ivan der schreckliche 31 : OK, der Vollständigkeit halber hier noch weitere Zahlen. Duplos - % Looser: 112 - 30,1 %, 113 - 22,7 %, 114 - 16,5 %.

@Sompec : Ja, ist nur minimal aufwendiger. Bei 115 Duplos und deinen Prozenten gäbe es 78,7 % Looser. So schlimm scheint es nicht gewesen zu sein. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Wende dich bitte zeitnah an den Support. Vielleicht können die Kollegen dir da helfen.
Ich bedanke mich für den Tipp :) Ich hatte es tatsache Anfang August verkauft und die netten Damen und Herren aus dem Support haben mir das Kit heute zugestellt. Somit hab ich alle Villen auf Stufe 9 :cool:

Achja, interessant ist ausserdem das mein Forenaccount scheinbar gelöscht wurde..
Habe mich gerade neu registriert, daher wird nur 1 Beitrag angezeigt obwohl ich schon 2 oder 3 mal Feedback für Events angegeben hatte und auch schon unter Spielwelten ein paar mal was gepostet hatte..
 

CeresMoon

Finsteres Genie
Ich bedanke mich für den Tipp :) Ich hatte es tatsache Anfang August verkauft und die netten Damen und Herren aus dem Support haben mir das Kit heute zugestellt. Somit hab ich alle Villen auf Stufe 9 :cool:

Achja, interessant ist ausserdem das mein Forenaccount scheinbar gelöscht wurde..
Habe mich gerade neu registriert, daher wird nur 1 Beitrag angezeigt obwohl ich schon 2 oder 3 mal Feedback für Events angegeben hatte und auch schon unter Spielwelten ein paar mal was gepostet hatte..
Freut mich, dass du dein Kit bekommen hast, Glück im Unglück! ;)

Aber, dass dein Account im Forum gelöscht wurde, das ist schon merkwürdig. Wenigstens wird dir dadurch nie langweilig, weil immer etwas Unvorhergesehenes, doch recht Krasses passiert :eek:
 
Achja, interessant ist ausserdem das mein Forenaccount scheinbar gelöscht wurde..
Habe mich gerade neu registriert, daher wird nur 1 Beitrag angezeigt obwohl ich schon 2 oder 3 mal Feedback für Events angegeben hatte und auch schon unter Spielwelten ein paar mal was gepostet hatte..
OT, der Grund ist hier zu finden:


 
So toll wie die Werte der Villa sind, nur solltet ihr verhindern, dass ihr damit im IZA seid.
Ich bin seit 3 Tagen dort und ich bekomme regelmäßig natürlich ganz zufällig immer die 4 Eingeborenen!
Ich bin ja selber Schuld, ich habe extra noch bis zum ZA Wechsel mit dem letzten Kit für die Villa gewartet, sonst hätte ich wenigstens noch Kolo Einheiten bekommen.
In 10 Tagen bin ich aber zum Glück wieder verschwunden aus dem ZA und ein 1Plus Kit steht schon bereit!
 
Ich bedanke mich für den Tipp :) Ich hatte es tatsache Anfang August verkauft und die netten Damen und Herren aus dem Support haben mir das Kit heute zugestellt. Somit hab ich alle Villen auf Stufe 9 :cool:

Achja, interessant ist ausserdem das mein Forenaccount scheinbar gelöscht wurde..
Habe mich gerade neu registriert, daher wird nur 1 Beitrag angezeigt obwohl ich schon 2 oder 3 mal Feedback für Events angegeben hatte und auch schon unter Spielwelten ein paar mal was gepostet hatte..
Aus irgendwelchen ominösen gründen mochte Inno die Forenaccounts mit Spieleaccaunts verbinden.

Und das bis zum 20.08. meine ich. Könnte auch 22.08 gewesen sein.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.