Gildengefechte Schutzzone ums eigene HQ

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Doch ich sehe das schon, das ist aber dann auch nicht immer für alle fair und es bestraft nur die Starken die haben sich das aber auch verdient bzw erarbeitet und sind nicht Teil des Problem.
Und es bekàmpft nicht das Problem sondern das symptom.
 
und es bestraft nur die Starken
Ich spiele selbst in einer der starken GG Gilden und fände das hinnehmbar. Es betrifft ja nicht die lukrative Mitte - und würde vielleicht mehr Spannung und Kampf rein bringen.

Und es bekàmpft nicht das Problem sondern das symptom.
Stimmt. Ein Teil des Problems (zu grosse Leistungsunterschiede auf dem Server für ein funktionierendes Ligensystem, viel zu grosse Leistungsunterschiede in der Spitze um mehrere Top Gefechte ausgewogen zu besetzen) ist aber ein Geburtsfehler der GGs und gar nicht zu bekämpfen.
Und das sich noch eine optimale Lösung fürs verkorkste Ligasystem findet glaube ich auch nicht. Genau genommen fehlt mir sogar die Zuversicht dass Inno da überhaupt noch was dran macht.

Insofern: Besser ein wenig am Symptom rumdoktern als gar nix.
 
Ich spiele selbst in einer der starken GG Gilden und fände das hinnehmbar. Es betrifft ja nicht die lukrative Mitte - und würde vielleicht mehr Spannung und Kampf rein bringen.



Stimmt. Ein Teil des Problems (zu grosse Leistungsunterschiede auf dem Server für ein funktionierendes Ligensystem, viel zu grosse Leistungsunterschiede in der Spitze um mehrere Top Gefechte ausgewogen zu besetzen) ist aber ein Geburtsfehler der GGs und gar nicht zu bekämpfen.
Und das sich noch eine optimale Lösung fürs verkorkste Ligasystem findet glaube ich auch nicht. Genau genommen fehlt mir sogar die Zuversicht dass Inno da überhaupt noch was dran macht.

Insofern: Besser ein wenig am Symptom rumdoktern als gar nix.
Als annehmbar für große Gilden empfinde ich das auch, die werden das etvl kaum wirklich merken, allerdings halte für die falsche herangehensweise deshalb mein dagegen.
 
Wenn seit Jahr und Tag null Reaktion von Inno kommt, ob und was sie gedenken zu berücksichtigen, kommen halt immer wieder Vorschläge und ich finde es beachtlich, dass Thea Augusta immer noch neue Einfälle dazu hat, wie man wenigstens ein bisschen aus der Bredouille herauskommen könnte.
 

nebularia

Moderatorin
Teammitglied
ich werde den Vorschlag mal weiterleiten. Evtl. kommt ja irgendwann mal etwas. Dann soll es an Ideen nicht hapern :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.