Rise of Cultures

  • Themenstarter Deleted member 51419
  • Startdatum

Deleted member 51419

Guest
Joa ich hab auch gerade zu viel Platz und das ohne was auszugeben. Denke das kommt noch.
Hab Münzmangel und kann kaum was machen ^^
 
Geht mir auchso. Konstanter Münzenmangel und Platz auf den man einfach nix bauen kann weil alles Limitiert ist. Merkwürdig aktuell hab aber auch erst gestern angefangen und bin heut in der Bronzezeit angekommen.
 

Der König in Gelb

Moderator
Teammitglied
Übersetzer
Okay... Ich hab jetzt 500k Münzen und noch genau 0 Nahrung.

Naja, wenn das Volk kein Brot hat, muss es eben Marmor und Wolle essen.
 

MonkeyDCapo

Finsteres Genie
Das spiel ist echt kniffelig. Die Mechanik mit den Kulturgebäuden laden immer wieder zum Umbau ein. Ich habe allerdings mittlerweile einen chronischen Mangel an Nahrung, da man da immer wieder Arbeiter beschäftigen muss die das Zeug sammeln, während Häuser ohne zutun produzieren (halt wie FoE).

Ich vermisse aber echt eine Accountbindung. Bin doch wesentlich häufiger am Rechner- mit Bluestacks könnte man nebenbei sicher einiges farmen. Aktuell müsste ich da neu anfangen.
 
Nahrung fehlt mir auch ständig. Wobei es bei mir noch rund läuft. Ich komme immer gerade so durch. Ich spiele jetzt seit 10 Tagen und bin beim Aufstieg Ägyptens. Momentan komme ich auch dort gut ohne Echtgeld zurecht. Ich werde auch keins ausgeben. Ob ich das Spiel weiterspiele weiß ich noch nicht. Mal schauen wie es sich entwickelt.
 
Mir fehlt auch die Möglichkeit, Dinge selbst zu beeinflussen. Ich kann nicht entscheiden, welche Gebäude ich baue - d.h. momentan: die Essensproduktionsstätten liegen brach, weil ich nicht genug Arbeiter habe; ich habe akuten Warenmangel, komme bei den Forschungen nicht weiter, weil alle erhandelte Güter benötigen - aber zum einen werden meine Handelsangebote extremst schleppend angenommen, zum anderen müsste ich mich für die Produktion der meisten Waren alle 30 min einloggen um neue zu starten. Sonst gibt es aber nichts zu tun; für die kommenden Kämpfe bräuchte ich stärkere Einheiten, dazu müsste ich eine Forschung freischalten, die noch meilenweit entfernt ist. Warte gerade seit heute früh vergeblich, dass ein Handel mit 60 Götzenbildern angenommen wird... schön, dass ein NPC Waren anbietet, aber ich komme ja auch nicht an Handelsmünzen... also alles nicht ausbalanciert derzeit und ich kann nichts daran ändern. Also doch lieber bei FoE bleiben ;-)
 

Deleted member 51419

Guest
Ich denke solche Probleme (Handel) werden die Allianzen lösen.
Hast du dir nen Namen gegeben? Wenn ja guck ich mal nach deinem Angebot in 10min