Diskussion Raumfahrt: Mars

Dieses Thema im Forum "Feedback und Diskussionen" wurde erstellt von gooflab, 26.05.19.

  1. gooflab

    gooflab Wiki & Übersetzungen Forge of Empires Team

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    3.332
    [​IMG]

    Seid gegrüßt, Königinnen und Könige!


    Am Dienstag, den 28. Mai, startet die Kolonisierung des Mars!

    Hier seid ihr richtig, wenn ihr Fragen zum neuen Zeitalter habt oder mit anderen Spielern über das Event diskutieren möchtet.
    Bitte denkt daran, dass eure Meinung sich durchaus von den Meinungen der anderen Spielern unterscheiden kann und man nicht auf Gedeih und Verderb auf einen gemeinsamen Nenner kommen muss. :)
    Ihr wollt uns nur kurz euer Feedback dalassen? Dann schaut gern hier vorbei.

    Viele Grüße und gute Reise,
    Euer Forge of Empires-Team
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.19
  2. Quax

    Quax

    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    4.493
    Na dann fange ich doch gleich einmal an.
    upload_2019-5-26_0-37-10.png
    Was heißt das? Wenn ich das richtig lese wird die Kolonie nicht mehr benötigt wenn das nächste Zeitalter kommt. Die Gütergebäude stehen doch aber auch in der Kolonie. Wie kommt man dann im nächsten ZA noch an Güter aus dem SAM wenn man keine Eventgebäude aus dem SAM hat die Güter ausspucken und den Star Gazer nicht stehen hat?
    Und das geht meiner Meinung nach gar nicht. Entweder ich baue das LG nicht und es kommt ein zweiter Superbonus. Dann bin ich der Depp. Oder ich baue es in der Hoffnung, dass da noch ein guter Bonus kommt und er kommt nicht. Dann bin ich auch der Depp. Klar geht das allen so. Aber wenn jetzt schon feststeht, dass hier vielleicht noch etwas angepasst werden soll. Dann lasst das LG doch bitte aus dem Spiel bis das endgültig geklärt ist.
     
  3. gooflab

    gooflab Wiki & Übersetzungen Forge of Empires Team

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    3.332
    Die erste Forschung des nächsten Zeitalters heißt "Marsgüter-Synthestisierung", also wird hier vermutlich ein Weg geschaffen werden.

    Die Meinungen dazu waren im Betaforum auch recht eindeutig und sollten die Entwickler erreicht haben. Wir haben das aber auch schon weiter gegeben.
     
    Königin Amaria und Quax gefällt das.
  4. Quax

    Quax

    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    4.493
    Aus deiner Antwort entnehme ich, dass das noch nicht so wirklich bekannt ist wie das funktionieren wird. Wäre für die Planung natürlich schon interessant. Je nachdem was das für Voraussetzungen sind wäre es eventuell besser bereits genug im SAM anzuhäufen oder eben auch nicht.
     
  5. gooflab

    gooflab Wiki & Übersetzungen Forge of Empires Team

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    3.332
    Ich weiß nicht, wie die Planungen da sind. Aber du wirst schon Zeit haben, Güter anzusammeln, denke ich. ;)
     
  6. RitterburgII

    RitterburgII

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    153
    ein langes aber sehr schönes ZA, auf Beta hat es richtig Spaß gemacht. einziges manko sind die LG,s braucht man nicht wirklich.
     
  7. Capokämpfer

    Capokämpfer

    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    3.060
    Um die Güter mach ich mir keine Sorgen, gibt ja das Chateau und da die 200 FP quest bleibt kann man da wieder ganz viel von farmen :D

    Ich freue mich auf die nächsten Zeitalter, das Weltall ist doch was tolles =)
     
    Spagettifix und Schlemihl7 gefällt das.
  8. faolain

    faolain

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Laut UK und Betaforum soll es wohl darum gehen, dass der Effekt nicht mehr im PVP (z.B: in der NB) wirkt. Ich persönlich finde es auch nicht gut so ein, vermutlich dann sehr teuer zu levelndes LG, mit dem Zusatz "wird vielleicht noch geändert" zu releasen. Ich werde erstmal die Finger davon lassen und abwarten.
     
  9. Redwyne1968

    Redwyne1968

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    722
    Warum genau soll man sich ein LG stellen, das höchstwahrscheinlich wieder generft wird?
    Wenn es in der NB nämlich irgendwann nicht mehr zündet, ist es -meiner Meinung nach- völlig nutzlos.
    Lasse auch erstmal die Finger davon.
     
    Capokämpfer gefällt das.
  10. toddy0180

    toddy0180

    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    108
    Wer jetzt noch Dias für das LG ausgibt um der erste zu sein der das Teil stehen hat ist selber schuld :D:D:D

    Inno was stimmt bei euch nicht :confused:
    Jetzt bringt ihr schon ein LG raus bei dem der Bonus von Anfang an nicht feststeht :rolleyes:
    Das ihr gern mal an den LG`s nachträglich rum schraubt ist ja bekannt aber jetzt auch mit Ankündigung :eek:
    Damit vergrault man nur seine Zahlende Kundschaft :D Merkwürdige Geschäftspolitik :rolleyes:
     
    Emperor123 gefällt das.
  11. A.n.g.e.l.a.

    A.n.g.e.l.a.

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    81
    Ich freue mich schon sehr auf das neue Zeitalter!

    Besonders positiv finde ich, dass es nicht in Teilen veröffentlicht wird. Bei AZ, OZ und VR wusste man nie was das jeweilige Zeitalter noch für (böse) Überraschungen bereithält, wenn man sofort nach der Veröffentlichung des ersten Teils gewechselt ist.

    Die neue Gütermechanik und die Marskolonie hören sich auch interessant an. Aufgrund des hohen Güterbedarfs in der Forschung (knapp 7.500 Stck. pro Marsgut) wird man sich sogar als „Schleifenquester“ mit hohem CF seit langem mal wieder mit der regulären Güterproduktion beschäftigen müssen – zumindest am Anfang. Dauert bestimmt etwas bis man sich da eingegroovt hat. Finde ich gut.

    Wenn man den Beiträgen auf Beta glauben schenken darf, sind auch die neuen Militär-Einheiten endlich deutlich stärker gestaltet, als die der vorherigen Zeitalter. Hoffentlich stark genug, um den Schwebepanzer (ZUK) Paroli zu bieten. Das nervt schon (mich jedenfalls), wenn eine Einheit der Zukunft z.B. gegen VR-Einheiten problemlos und siegreich im GvG einsetzbar ist. Mit den neuen Einheiten wird’s bestimmt spannender im AZA-GvG…

    Die beiden neuen LBs scheinen auf den ersten Blick recht uninteressant. Allerdings denke ich, dass der Star-Gazer im Hinblick darauf, dass im nächsten Zeitalter (SM:C) die Produktion von Marsgütern durch den Wegfall der Marskolonie eingeschränkt wird, doch irgendwie nützlich zu sein. Und bei 5x5 werde ich den früher oder später stellen (wahrscheinlich aber eher später).
    Das Virgo-Projekt wird man wohl erst nach der angekündigten Änderung vollständig beurteilen können (vermutlich wird der Effekt „Raketenstart“ nach der Änderung nicht in der NB wirken – s. Beta). Insgesamt scheint mir der Effekt in der aktuellen Version zu schwach zu sein (wenig Versuche, geringe Wahrscheinlichkeit) um eine spürbare Kampferleichterung zu bringen. Etwas Schade finde ich, dass die Änderung im laufenden Betrieb erfolgt – hätte m.E. niemand gestört, wenn SM:A erst nach dem Fußballevent, dann aber mit abschließend definiertem Virgo rausgekommen wäre.

    Wir sehen uns am Dienstag auf dem Mars :)
     
    Gundrakh gefällt das.
  12. A.n.g.e.l.a.

    A.n.g.e.l.a.

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    81
    @Inno: Wäre toll, wenn vor Dienstag das Wiki vor allem mit den neuen Werten der Eventgebäude im SM:A ergänzt würde. Besonders die mit Angriffsboost wären für mich interessant (könnte man sich am bisherigen Verlauf zwar herleiten, was ich auch bereits getan habe; aber genau weiß man es erst wenn‘s offiziell irgendwo steht). Danke.
     
  13. Horrorla

    Horrorla

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Inno,

    gibt es denn schon eine etwas genauere Zeit als 28.05 ? Also sowas wie ca. 9 Uhr morgens oder sowas der gleichen ;)

    LG Horrorla
     
    Lt.Keller gefällt das.
  14. WillyWuff17

    WillyWuff17

    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    545
    Aus der Ankündigung aus dem EN-Forum:

    Was übersetzt soviel bedeutet wie, es ist geplant den Bonus (des Virgo Projekts) aus den PvP-Kämpfen zu entfernen, lediglich ist ungewiss wann das geschieht.

    In der deutschen Ankündigung:

    Das klingt irgendwie anders, gar nicht so sicher und vor allem verschweigt es was geändert werden soll.

    Ist die Übersetzung jetzt so schlecht oder ist wirklich noch offen was passiert?
     
  15. RitterburgII

    RitterburgII

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    153
    wird es nicht geben und das ist auch gut so
     
  16. Seven nation army

    Seven nation army

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    13
    Hoffentlich machen wir das ganze Sonnensystem durch, dann wäre Pluto in einer Woche abgeschlossen :D
     
  17. Seven nation army

    Seven nation army

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    13

    Keine Ahnung was das für eine Relevanz haben soll, zumal da eh kaum einer daheim ist, aber erfahrungsgemäß liegst du mit 9 Uhr nicht ganz so weit weg.
     
  18. Sero004

    Sero004

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ihr hättet euch noch etwas Zeit lassen können, findet ihr nicht?

    Zumal ihr selbst beim neuen LG schreibt "unter Umständen wird der Bonus noch angepasst"

    Kann man nicht mit dem Release warten bis es wirklich zu 100% klar ist was ihr wollt!?
     
  19. ThoPir

    ThoPir

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    19
    Dass das "Virgo-Projekt" gerüchteweise so angepasst wird, dass es bei Kämpfen in der Nachbarschaft nicht wirken sollte
    fände ich gut, da sowieso fast jeder die Stadtverteidigung durchbrechen kann. Nur macht es dieses LB dann relativ sinnfrei.

    Ich bin der Meinung es wäre eine bessere Idee gewesen, dieses LB so auszulegen, dass es die Verteidigungsarmeen unterstützt,
    so wäre Angriff/Verteidigung endlich besser ausgeglichen. Gerade im Hinblick auf die mittlerweile durchschnittlich sehr hohen
    Angriffs-Prozente, oder als Antagonist zum Kraken. Da muss endlich mal was zum Ausgleich aus der Schublade her.

    Ich möchte nicht abschweifen, aber es wäre auch dringend mal eine Anpassung der GvG-Verteidigung notwendig,
    das Konzept mit dem Verstärkungspool war zu Anfang des Spieles sehr gut, ist aber mittlerweile m.M.n. völlig überholt.
    Auch hier wäre es eine Idee, dass es neue LB´s geben müßte, welche sich auch auf Verteidigungswerte im GvG auswirken sollten.
    So ein "Virgo-Projekt" wäre eine gute Möglichkeit gewesen. Logisch ist das ein bisschen Arbeit, aber z.B. hätte man es ähnlich wie das
    Einsammeln von Machtpunkten in der eigenen Stadt so gestalten können, dass man täglich einen fixen Betrag einsammelt, welcher bei
    Abrechnung in eine prozentuale Chance umgerechnet wird, dass die nächsten 24 Stunden bei Angriff auf einen Sektor die halbe angreifende
    Armee zerstört wird. Vis a vis, war jetzt nur so ein Gedanke ohne viel Brainstorming, aber so einen Ausgleich zu schaffen, fände ich jetzt
    wichtiger als immer mehr zusätzliche Neuerungen. Gilden-Expo, Wikinger-Siedlung, externe Siedlung auf dem Mars, die neuen GvG-Kämpfe,
    alles toll - keine Frage, aber das Anpassen der Basics kommt m.M.n. zu kurz. Und mit dem Virgo-Projekt ist eine tolle Möglichkeit verschenkt.
     
  20. gezmecom

    gezmecom

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Die LGs sind uninteressant
     
    Störfried Bodendecker gefällt das.

Seitenanfang