Stadt PvP wählbar machen

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Das Fossil, 08.11.18.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Das Fossil

    Das Fossil

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Helauchen,

    ich fände es super, wenn man wählen könnte, ob man am PvP überhaupt teilnehmen möchte oder nicht. Sprich, eine Kleinigkeit (z.B. ein Button), anhand der man PvP aktivieren oder deaktivieren könnte.

    Jeder hat seine eigenen Gedanken und seine eigene Motivation zum Angreifen und Plündern. Es gibt allerdings auch einige, denen das gewiß auf den Sack geht, wenn er im Grunde nur für andere produziert, die ständig plündern und sich dann eins ins Fäustchen lachen. Motivierend ist anders.

    Zudem gibt es im Spiel auch freundliche Nachbarn, die lieber motivieren und polieren, als Gebäude zu plündern. Für solche Spieler sollte es auch die Chance geben, das PvP zu deaktivieren.
    Man muß eine solche Wahlmöglichkeit ja nicht nutzen, wenn man nicht will. So könnten die, die plündern und sich plündern lassen wollen, weitermachen, und die, die es nicht wollen, hätten Ruhe! Jene, die es deaktiviert haben, können dann weder selbst angreifen und plündern, noch können sie geplündert werden.
    Falls man es sich eines Tages nochmal anders überlegt, kann die Möglichkeit integriert werden, nach einem bestimmten Zeitpunkt für eine gewisser Zeit jeweils die Einstellung (aktiviert/deaktiviert) zu ändern. Ein gut denkbarer Zeitpunkt (und Zeitraum innerhalb dessen es nicht geändert werden könnte) wäre z.B. eine Woche oder auch ein Monat.

    Ich finde eine solche Ergänzung (ob man als Grundeinstellung aktiviert oder deaktiviert einstellt, ist dabei egal) sinnvoll, denn vor allem bei neueren Spielern führt das ständige Geplündertwerden mutmaßlich sehr schnell zur Demotivation und letzthin dazu, daß sie das Spiel wieder verlassen.

    Nicht zuletzt kann ich mich auch nach Lesen einiger bereits zum Schutz vor Plünderung gemachter Vorschläge und der Reaktionen darauf nicht ganz des Eindrucks erwehren, daß die Plünderer mehr gestärkt werden als die Geplünderten geschützt. Das ist aber nur ein persönlicher Eindruck.
    Auch dieser macht für mich die Wahlmöglichkeit "Teilnahme am PvP - ja oder nein" wichtig und sinnvoll.


    Grüßchen das Fossil
     
    Immer ein Lächeln gefällt das.
  2. WillyWuff17

    WillyWuff17

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    432
    Solche Knöpfe gibt es ja bereits:

    upload_2018-11-8_15-58-21.png
     
  3. Haudi88

    Haudi88

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    572
    ..und auch für dieses Argument gibt es bereits den Angriffsschutz bis zu einem gewissen Forschungsstand in der EZ.

    Zu allem anderen gibt es auch simples Verhalten, das Plünderungen verunmöglichen oder minimieren, dass sie unbedeutend werden..

    Seit dem neuen Nachbarschaftssystem sind Nachbarn eh unbedeutend geworden - alle 2 Wochen gibt es neue ;)
    ..und falls man ständig am Ende der Nahrungskette stehen sollte - wäre ein Überdenken der eigenen Strategie angebracht..
     
    Zoeybird87 und Capokämpfer gefällt das.
  4. Prinz Ken

    Prinz Ken

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Du hast leicht reden.
    Wenn man als Anfänger ständig von Nachbarn mit über 1,5 Millionen Punkten angegriffen und geplündert wird, wie soll man da seine Strategie ändern?
    Sinnvoller wäre es es so einzustellen, das Punkte Begrenzungen erstellt werden.

    Zum Beispiel ein Spieler mit 30 K Punkten kann nur angreifen wer zwischen 20 k und 50 k Punkten hat.
    Entsprechend angepasst an den/die jeweiligen Spieler/Spielerin.
     
  5. Capokämpfer

    Capokämpfer

    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    2.010
    rechtzeitig einsammeln -> Problem gelöst
     
  6. Kiwi

    Kiwi Moderatorin Forge of Empires Team

    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    1.687
    Ich habe meistens zwischen 50 und 110Mio Punkte mehr als meine Nachbarn, darf ich dann niemanden mehr angreifen? :D
     
    staph.aureus gefällt das.
  7. Prinz Ken

    Prinz Ken

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Nope, musst du brav sein bis ein paar Spieler an deine Größenordnung herangekommen sind :p:D
     
  8. Prinz Ken

    Prinz Ken

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Leichter gesagt als getan.
    Ich kann nicht nach Stoppuhr spielen ;)
     
  9. Capokämpfer

    Capokämpfer

    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    2.010
    wenn du das nicht kannst, dann musst du damit leben geplündert zu werden. Oder such dir ein anderes Spiel ohne Krieg. Farmerama soll gut sein.

    Inno wird eh keine Ideen annehmen die eines der Grundprinzipe des Spiels ausschalten.
     
    WillyWuff17 und Düsterer König gefällt das.
  10. Luthan der Weise

    Luthan der Weise

    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    250
    Effizient produzieren. Dann ist auch der 1 Nachbar der 1x am Tag plündet nicht das Problem. Oder sind es zig Nachbarn? (Hab ich bisher noch nie erlebt, im extremsten Fall mal 2-3 gehabt, von denen manche auch die Häuser ernteten, statt auf meine Gütergebäude zu warten. Und nur bei Gütenr/FP tut es ja weh.)
     
  11. staph.aureus

    staph.aureus

    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    1.511
    Wie oft muss noch gesagt werden, dass die Punkte nicht viel darüber aussagen, wie stark oder bedrohlich ein Nachbar ist?
     
    Damata724 und WillyWuff17 gefällt das.
  12. Prinz Ken

    Prinz Ken

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Es mag ja reichlich Leute geben die den ganzen Tag nichts zu tun haben und permanent im Spiel rumhängen.
    Aber ob du es glaubst oder nicht, es gibt auch genügend die einer geregelten Arbeit nachgehen und nicht so viel Zeit haben. ;)
     
    Das Fossil gefällt das.
  13. Das Fossil

    Das Fossil

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    OK, also ist hier mehr offtopic, als daß sinnvoll diskutiert wird. :X

    Mein Vorschlag beruht auf folgendem:

    - Stadtschild: Super ... welcher kleine Spieler kann sich den leisten? Ach, ups. Keiner. Fällt also weg.
    Abgesehen davon erfüllt der auch nicht die Funktion, die von mir angedacht / gewünscht war: länger als maximal 3 Tage Ruhe vor Plünderern haben.

    - Spielen nach Stopuhr? Hallo, ich hab da grad kürzlich wieder von so einer Dauerveranstaltung gehört, nennt sich Realleben und soll recht unterhaltsam sein.
    Kurz in einen Satz gesagt: Es ist nicht immer jeder rund um die Uhr hier ... Soll ja Leute geben, die nur für FoE leben, aber ich (und sicher auch eine Menge anderer Spieler neben mir) gehöre nicht dazu.

    - Taktik ändern: Glückwunsch, tolle Idee (Wer Ironie findet, darf sie behalten).
    Wieviel Idee haben die neuen Spieler, die unvorsichtig genug waren, PvP in der Eisenzeit freizuschalten, von Taktik?

    Was ist denn bitte schön so schwer dran, das PvP so zu machen, daß man es aktivieren oder eben deaktivieren kann? So haben die, die nicht möchten, Ruhe, und die, die (so erscheint es mir) den Hals nicht voll genug kriegen, in Ruhe weitermachen.

    Einige bestätigen das auch hier im Fred, nur mal so eingeworfen.

    @Capokämpfer: Danke schön. SO vertreibt man Spieler sehr effektiv. Herzlichen Glückwunsch. :rolleyes:
     
  14. Zoeybird87

    Zoeybird87

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    46
    Ihr habt nicht verstanden das PvP fest zum Spielinhalt gehört. Wenn euch das stört, dann sucht euch ein anderes Game...
     
  15. Capokämpfer

    Capokämpfer

    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    2.010
    Soll das jetzt ein Argument sein? Ich geh auch Arbeiten und dennoch schaffe ich meine Ernte täglich. Wo ein wille ist ist auch ein Weg. Bei dir dir gibt es keinen. Lieber soll der Entwickler das Spiel nach deiner Laune anpassen. Jupp wird bestimmt sofort erledigt.
     
  16. Capokämpfer

    Capokämpfer

    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    2.010
    Glaubst du es juckt irgendjemanden das Anfänger wieder Leine ziehen? Das ist normal.
     
  17. Das Fossil

    Das Fossil

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    OK, ich sollte mir dringend eine neue Arbeitsbeschaffungsmaßnahme suchen. Die als Fön gefällt mir nicht mehr.

    @Zoeybird87: Ich habe mit nicht einem Wort geschrieben, daß das PvP abgeschafft werden soll. Es soll nur wählbar werden, ob man das aktiv(iert) mitmachen oder deaktiviert Ruhe davor haben will.

    Und das, was ich gerade denke, verkneife ich mir mal lieber ganz. Kurzform: Ohne Worte!
     
  18. Mary von Locksley

    Mary von Locksley Moderatorin Forge of Empires Team

    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    349
    Eine Änderung im Bereich PvP ist derzeit nicht vorgesehen. Und bevor hier die Stimmung noch überkocht, schließe ich das Thema.
     
    WillyWuff17, gooflab und Capokämpfer gefällt das.

Seitenanfang
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.