Feedback Neues Feature - Ereignisse

Dieses Thema im Forum "Feedback" wurde erstellt von Oliver, 20.07.17.

  1. gooflab

    gooflab Wiki Forge of Empires Team

    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    801
    Straßensperren können auf großen und kleinen Straßen erscheinen.
     
  2. jokoff

    jokoff

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    3
    Ok, Danke^^
     
    ivan der schreckliche 31 gefällt das.
  3. - Quintus Dias

    - Quintus Dias

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Hallo erst einmal,
    ich bin neu in dem Spiel quasi seit heute.

    Ich habe meiner Frau und meiner Schwägerin, die mich zu dem Spiel gebracht haben aber schon öfters mal über die Schulter gesehen. Ich finde die Ereignisse gut, alleine weil man sich dann auch mal mit der schönen Landschaft um die Stadt herum beschäftigt und sich ansieht.

    Weniger gut finde ich das die Ereignisse wohl nicht jeder hat. Ich habe leider noch keine. Meine Frau die als erste gespielt hat, hatte auch noch nie eins und meine Schwägerin hat ca. 5 am Tag. Die erst erst ca. eine Woche später ins Spiel eingestiegen.
    Welche Voraussetzungen muss man denn erfüllen um die Ereignisse zu bekommen? Wir spielen alle auf der gleichen Welt.

    Grüße
     
  4. Surrex

    Surrex

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    121
    @- Quintus Dias Es gibt keine Voraussetzungen. Es wurden zufällig Spieler bestimmt die die Ereignisse testen dürfen. Irgendwann werden sie für alle freigeschalten
     
  5. - Quintus Dias

    - Quintus Dias

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Stimmt, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Habe jetzt die Eröffnungsmail komplett gelesen.

    Fall mein Kommentar dazu von Interesse ist, der Vorteil ist gefühlt größer als mal wohl seitens Inno Games meint. Meine Frau hat keine Ereignisse meine Schwägerin schon.
    Obwohl meine Schwägerin eine Woche später eingestiegen ist, ist sie schon ein Zeitalter (Hochmittelalter) weiter. Was natürlich auch am öfteren Spielen liegen mag aber der Forge Bonus durch die Ereignisse ist gerade in so frühen Zeitaltern sehr fördernd. Vor alle wenn man keine Forge Punkte Pakete im Inventar hat ist das beim taktieren für Blaupausen bei LG ein großer Vorteil wenn man statt 9 oder 10 Punkte schon mal 15 oder 20 investieren kann auf einen Schlag.
    Für diejenigen die schon einige LGs haben und in sehr hohen Zeitaltern sind, mag der Unterschied nicht sehr groß sein. In unteren Spielstufen dagegen wirkt es sich schon deutlich aus.
    Vielleicht wäre es eine Überlegung wert, manche Ereignisse mit einigen kleinen Aufgaben zu verknüpfen, z.B. die mit Forge Punkten und Gütern als Belohnung.
     
    ivan der schreckliche 31 und Surrex gefällt das.
  6. Quax

    Quax

    Beiträge:
    3.271
    Zustimmungen:
    1.594
    Du wirfst hier einfach zwei Dinge komplett durcheinander. Beim einen geht es darum, dass es einen Testserver gibt. Wer dort spielt weiß, dass er auf einem Testserver spielt und dort auch Dinge getestet werden. Dafür bekommt man dort regelmäßig kostenlose DIas und kann sich auch günstiger Dias kaufen. Auf den Liveservern gibt es diese "Vorteile" nicht und von daher sollten solche Test dort auch nicht stattfinden. Und das ganz unabhängig davon was das für Auswirkungen auf das eigene Spiel hat.
    Das andere sind die von dir "berechneten" ominösen 1000 FPs pro Jahr die anscheinend manche mehr bekommen sollen als andere. Unabhängig davon wie du überhaupt auf diese Zahl kommst würde das bedeuten, dass die Pechvögel für immer Pech haben werden und die Glückspilze auch in Zukunft immer Glück haben werden. Schön, dass du in der Lage bist in die Zukunft zu schauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.17 um 00:15 Uhr
  7. Chessie

    Chessie

    Beiträge:
    3.194
    Zustimmungen:
    587
    Ist mir auch schleierhaft wie sie auf 1000 FP kommt. Im Schnitt gibts pro Monat ca. 15-20 FP aus den Ereignissen und das ist schon ziemlich hoch angesetzt. Macht , wenn wir bei 20 bleiben, pro Jahr 240 FP. Können wir gerne auf 300 aufrunden, dann passt das schon.
     
  8. Surrex

    Surrex

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    121
    Mir nicht, ich kenne Leute die berichten von mindestens 2 FP täglich seit der Einführung

    aber auch schön hochgerechnet. Wie soll man denn den monatlichen Durchschnitt berechnen wenn nichtmal ganz 1 Monat rum ist :rolleyes:
     
  9. Damata724

    Damata724

    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    395
    Dann gibt es noch die Gruppe mit den 8 bis 10 am Tag. Aber die Ereignisse kämen ja noch on top. Die rund 1000 im Jahr kommen jetzt schon durch GE, Tempel und Sets zustande und somit ist FoE heute schon eine große FP Lotterie. Vielleicht hat Innno das aber auch endlich mal selbst erkannt und testet auch deswegen.
     
    ivan der schreckliche 31 gefällt das.
  10. Blondi 1

    Blondi 1

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    und ich habe immer noch keine ereignisse - ich weiss, ich wiederhole mich - lol. sind eigentlich noch weitere spieler nachträglich für die ereignisse freigeschaltet worden oder bleibt es bei dem status quo - die einen habe sie, die anderen nicht?
     
  11. Danielius der Grosse

    Danielius der Grosse

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    301

    Hä? Du meinst wohl pro Woche? Ich habe max. 5 Ereignisse pro Tag und bekomme im Schnitt zwischen 2 und 5 FP pro Tag. Selten sind mal 10 FP dabei. Das hochgerechnet (und da kann man schon mal 3 bis 4 Wochen als grobe Richtung annehmen) auf 1 Monat und dann auf 1 Jahr... ergibt schon ein ordentliches Sümmchen (für die einen viel für andere wenig). Nur geht der Test nicht 1 Jahr, sondern ist hoffentlich bald vorüber (oder gänzlich eingestampft).
    ;)
     
  12. manganite

    manganite

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    77
    Der monatliche Durchschnitt ist ca. der 30fache tägliche Durchschnitt... :rolleyes:
     
  13. Chessie

    Chessie

    Beiträge:
    3.194
    Zustimmungen:
    587

    Ich kann ja nur von mir ausgehen und ich bekomme so ca. 5 FP pro Woche und nicht pro Tag.

    Wenn andere mehr kriegen, muss man das wohl glauben. Aber irgendjemand hat mal geschrieben, er bekam 50 Ereignisse am Tag. Das glaube ich nun wiederum nicht, außer wenn es dafür mal einen Beweis geben sollte.

    Macht @Damata ja auch. Sie rechnet sogar schon jährlich um. :p
     
  14. - Quintus Dias

    - Quintus Dias

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    ich weis nicht warum immer gejammert wird, und das nicht nur bei FoE. Den einen ist es zu schwer, den anderen zu einfach, den einen zu viel, den anderen zu wenig. So wie ich das verstanden habe läuft das Testweise und ihr sollt den Test bewerten.

    Das möchte ich nun auch tun, weil man mich ja dankenswerter Weise in den erlauchten Kreis der Ereignisfinder aufgenommen hat.

    • Die Symbole (die die Ereignisse anzeigen) finde ich schön, der Umgebung passend und mit aufmerksamen Blick auch zu finden.
    • Wenn man bedenkt das diese 24 h vorhanden sein sollen kommen zu viele in zu kurzer Zeit . Besser aus meiner Sicht wäre, wenn nie mehr als 2 auf einmal da wären und die Zeit zwischen einem Ereignis (abgeernteten Ereignis) auch nicht zu kurz wäre. Zum Beispiel mit einer Häufigkeit von 10% kommt das nächste Ereignis nach 2-5 Minuten mit 30% nach 20-40 Minuten etc. Das würde das Einwählen mehrmals am Tag fördern und bei jedem Besuch würde es dann auch Sinn machen die Gegend zu erkunden.
    • Die Belohnungen sollten Zeitalter abhängig sein. Mit vielen Forgepunkten im sehr frühen Stufen fliegt an zu sehr durch die Zeitalter. Damit tut man sich selber keine Gefallen was man erst später merkten wird, wenn Güter knapper werden. Noch besser die Forgepunke gäbe es als Pakete selbst wenn es nur 2 sind. Das gibt die Möglichkeit diese später taktischer einzusetzen und macht das Spiel was tiefsinniger.
    • Wie ich in einem vorherigen Post schon geschrieben habe einige Ereignisse z.B. mit Forgepunkten und Gütern sollten mit kleinen Zusatzaufgaben verbunden sein. Dafür könnte man ja das Prinzip der GE (Gildenexpedition) übernehmen. Also kämpferisch lösen oder per Handel oder kleiner Zusatzaufgaben.
    Hoffe es finden sich noch mehr, die Ideen einbringen anstatt Frust.
     
    Sompec gefällt das.
  15. Danielius der Grosse

    Danielius der Grosse

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    301
    Mister @- Quintus Dias, es ist eher wenig Frust, sondern mehr Kritik an der Vorgehensweise von INNO.

    Wenn du Ideen hast, dann mach doch bitte einen Thread im Vorschlägeforum auf. Das hier ist reines Feedback (bis auf ein paar Off-Topic-Beiträge) und da darf auch kritisiert werden und gemeckert. Die Welt ist nicht nur schön und bunt und perfekt. Wäre toll, wenn es so wäre, aber doch nicht hier. ;)
     
  16. Arete

    Arete Moderatorin Forge of Empires Team

    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    481
    Hier im Feedback dürfen auch Verbesserungsvorschläge (das heißt auch Ideen) gepostet werden. Das ist schon in Ordnung. Wir nehmen sie auf und leiten sie weiter. :)
     
    ivan der schreckliche 31 gefällt das.
  17. Blondi1902

    Blondi1902

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Ich finde es eine Frechheit, dass nu schon ein paar Spieler fast einen Monat jeden Tag Dias, Medis usw geschenkt bekommen und andere in die Röhre schauen! Bei Sachen wie LG freischalten achtet ihr drauf, das sogar die App-Spieler es gleichzeitig haben und hier testet ihr mit Sachen die JEDER gut gebrauchen kann mit ein paar Leuten? DANKE
     
  18. Athena I

    Athena I

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hast du vollkommen Recht Blondi. ich finde das auch nicht OK.
    Genug getestet! Schaltet bitte alle frei!
     
  19. Alyssa 500 die Gerechte

    Alyssa 500 die Gerechte

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Kann mich - Quintus Dias bis auf den letzten Punkt anschließen. Ein Ereignis mit einer Aufgabe o.ä. zu verbinden, führt zu einem zeitlichen Mehraufwand, den ich pers. für zuviel halte.
    Morgens vor der Arbeit bleibt keine Zeit und in Anbetracht der Möglichkeiten (Quests, Events, GE...), gibt es nach der Arbeit auch noch ein Leben abseits von FOE.

    - Schön gestaltet finde ich die Symbole auch. Wirklich Leid tut mir der kleine Kerl in seinem Zelt mit dem Schild "Home". Ich frage mich, wofür ich da ne "Belohnung" bekomme? Weil ich jemandem sein "Zuhause" nehme oder nen Landstreicher verjage? Damit helfe ich ihm sicher nicht! Und Bevölkerungszuwachs ist mir bisher nicht aufgefallen. Finde dieses Ereignis, so wie es ist moralisch fraglich!

    Also dabei vielleicht +1 Bevölkerung, oder es ist ein Ereignis bei dem man was bekommt, es aber auch 100 Vorräte oder Münzen kostet.

    - Bäume auf offener oder halboffener Strasse sind lustig und zumindest dadurch gut aus der Ferne zu erkennen, weil die umherlaufenden Bewohner davor stehen bleiben und das (Un)Glück bestaunen.
    Weniger lustig kann das auf hinter Häusern verborgenen Strassen sein. Durch "Absuchen" hab ich dadurch eine viertel Stunde vor Ende eine 24h-Produktion versehentlich abgebrochen. Ärgerlich!


    @Blondie: Dias habe ich durch die Ereignisse bisher noch keine bekommen. Sehr oft sind es 100Münzen/Vorräte oder 7 Medis oder 2FP. Selten 5FP und sehr selten BP. Letztere seit Einführung 2 mal und einmal ein 5FP-Paket, sowie einmal auch ein Moppel-kit. Kann deinen Ärger über die Art der Umsetzung aber absolut verstehen!

    Sollte Inno vorhaben diesen Test noch länger so laufen zu lassen, wäre es nicht nur fair die Gruppe der Teilnehmer zu wechseln, statt nach und nach langsam auszuweiten, sondern vielleicht auch abbildungsstärker in der Auswertung der Ergebnisse.
    Dauerhaft sind die Vorteile dadurch sicher nicht von der Hand zu reden und dass der Frust zunimmt, ist nachvollziehbar. Damit weniger der, dass es (wie geäußert wurde) "nur" 100Münzen oder Vorräte sind (völlig ok, wie ich meine), als vielmehr eine dauerhafte Benachteiligung anderer.

    Insgesamt finde ich die Ereignisse eine schöne/willkommene Idee oder zusätzl. Gimmick. Man schaut sich auf jeden Fall mal öfters die Umgebung an. Mir ist dadurch überhaupt erst aufgefallen, dass die sich mit der Zeit verändert.
     
    Blondi1902 gefällt das.
  20. Joseph von Arimathäa

    Joseph von Arimathäa

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    49
    Immernoch gejammer...wer hat denn hier schon Dias gesehen? Beweise? Medis? In der Gegenwart gibt es 60...oder 65...so wenig das ich es nicht mal weiß (ich hab 100k),
    600 Münzen...ich hab über 1G auf dem Konto...600 Vorräte, da hab ich 200 Mille....
    Sag mir bitte mal einer wo da ein Vorteil ist? Mit Glück bekommt man 10 FP zusammen, pro Tag kommen 24FP von allein, da vergammeln bei den meisten auch 16 weil sich nur einmal eingeloggt wird am Tag.

    Wo ist hier ein Vorteil?

    Hört auf zu jammern....
     

Seitenanfang