Sonstiges Leveln von LB der inaktiven Spielern

Dieses Thema im Forum "Ideen und Vorschläge" wurde erstellt von Spitzli, 14.04.18.

  1. Spitzli

    Spitzli

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    12
    Bereich:
    Legendäre Bauwerke

    Vorschlag:
    Ist ein Spieler eine bestimmte Zeit inaktiv, sollen die LB, in welchen sich Mäzen befinden, innerhalb einer vorgegebenen Zeit gelevelt werden. Die FP werden vom System / inaktivem Spieler in das LB gespendet, so dass kein Mäzenplatz durch die Systemspende belegt wird.

    Grund für die Idee (wichtig!):
    Hat man Fp in ein LB gesteckt und der Spieler hat aufgehört FOE zu spielen, bleiben die LB für immer in der Übersicht. Die Liste wird länger und zunehmend unübersichtlicher.

    Details:

    Ist ein Spieler seit 8-12 Monaten inaktiv, werden alle LB, in welchen sich keine Mäzen befinden, vom Rathaus abgetrennt. Bei den anderen LB wird jede Woche eine zufällige Anzahl an FP in das LB gesteckt, so dass es insgesamt 2 Jahre dauert, bis das LB levelt. So können andere Spieler (Nachbarn) immer noch einen Mäzenplatz belegen.

    Levelt das LB, wird diese ebenfalls vom Rathaus abgetrennt, so dass man keine neue Stufe anfangen kann.

    Hat ein inaktiver Spieler mehrere LB, können die auch gleichzeitig oder 1-2 Monate versetzt gelevelt werden. Ist ein LB, in welchem sich Mäzen befinden, bereist vom Rathaus getrennt, soll dies wieder angeschlossen werden, bis e levelt.



    Ziel ist es, dass die LB aus der Liste entfernt werden. Wird die Zeit auf ca. 2 Jahre gesetzt, ist es zwar lang, aber wenigstens ist ein Ende in Sicht.

    Wie ich in diversen Forumseintragen gelesen habe, spielen hier einige länger als 2 Jahre und bekämen so einige LB aus der Liste.


    Gefahren:
    Spieler könnten einen Account anlegen, um ein LB zu stellen und so einen Gewinn erzielen zu wollen. Daher würde ich den Zeithorizont auf ca 2 Jahre setzten. Da ist der Aufwand und erwartete Ertrag in keinem Verhältnis zu der Wartezeit. Zudem können andere Spieler ebenfalls FP in das LB legen.

    Noch zu klären:
    Spieler könnten einen Account anlegen, um ein LB zu stellen und so einen Gewinn erzielen zu wollen. Daher würde ich den Zeithorizont auf ca 2 Jahre setzten. Da ist der Aufwand und erwartete Ertrag in keinem Verhältnis zu der Wartezeit. Zudem können andere Spieler ebenfalls FP in das LB legen.

    Ich habe das Ideenforum nach ähnlichen Vorschlägen durchsucht und keine gefunden: richtig
     
  2. staph.aureus

    staph.aureus

    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    1.245
    Es gibt eine Alternatividee hier im Forum:

    Jeder Mäzen kann seine geförderten LGs selbst ignorieren und aus der Liste entfernen können, wenn sie inaktiv sind. Ob sie durch eine erneute FP-Zahlung durch wen auch immer wieder aktiv werden ist nur eine Detailfrage, aber umsetzen sollen sie den Mist endlich. :rolleyes:
     
  3. Capokämpfer

    Capokämpfer

    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    1.066
    Wenn dich die LGs in der Liste stören warum levelst du die nicht einfach selbst?
    Zum Thema Unübersicht: Kann ich nicht nachvollziehen. Die inaktiven LGs tummeln sich alle auf den letzten Seiten.
     
  4. Predator Overlord

    Predator Overlord

    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    354
    -1 Unnötig. Ich interessiere mich immer nur für die erste Seite der LG Liste. Wer auf 20 Seiten immer wieder par Punkte verteilt wird aller Wahrscheinlichkeit nach leer ausgehen. Sieh es wie eine Giesskanne. Du kannst entweder tausende kleine Tropfen haben die unkontrolliert herauskommen oder einen einzigen massiven Strahl. Übertragen wir das Prinzip auf LG Investitionen bedeutet dies: Man kann entweder 100 FP in 100 verschiedenen LG stecken oder 100 FP in ein einziges. Die Wahrscheinlichkeit das du die Belohnung siehst schrumpft also mit der Anzahl LGs die du gleichzeitig unterstützt. Nur so ein Gedanke.
     
  5. Haudi88

    Haudi88

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    379
    ..in dieser vermeintlich störenden Liste habe ich ehemalige Gildenmitglieder drin, die seit 3 jahren nicht mehr spielen - das wären dann die untersten Beiträge besagter Liste
    -> warum stören sich so viele Spieler über diese unwichtigen Beiträge - die eben immer zuunterst auftauchen ?!?
    Ist mir ein Rätsel :(

    Ich bin froh, wenn ich nur 3 Seiten abklappern muss, wenn ich mal wieder auf Raubzug in der Nachbarschaft gehe - die restlichen 4 Seiten sind mir so was von egal - dass mich die Zeit eines durchaus gut ausgearbeiteten Vorschlags reuen würde ;)

    Und wenn ich 2'000 FP in eine Arche investiere und die Nase beendet sein Spiel dummer weise zum selben Zeitpunkt - ist das mein Risiko - wie bei jeder Spende und ob ich die in 2 Jahren zurück bekomme oder nicht - spielt in 2 Jahren keine Rolle mehr - denn der Eintrag habe ich ja 2 Jahre nicht mehr beachtet !?

    Hört einfach auf in den letzten Seiten zu geiern und gut ist - dafür braucht es keine zusätzliche Programmierung, die wahrscheinlich eh nur schief geht :)
     
  6. Johnnie Walker

    Johnnie Walker

    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    1.663
    Es könnte alles soo einfach sein...^^

    Wenn man in der "Liste der legendären Bauwerke, bei denen du mithilfst" einen Eintrag anklickt, dann öffnet sich ein Kontextmenü :
    - Legendäre Bauwerke
    - Nachricht
    - Füge als Freund hinzu
    - IGNORIEREN

    Wenn ich jemanden ignoriere, dann sollten auch seine LBs nicht mehr in meiner Liste angezeigt werden !

    Und schon wäre das "Problem" gelöst...^^

    ( und ja... mich nerven diese mittlerweile 5 Jahre alten Einträge auch )
     
    WillyWuff17 gefällt das.
  7. Predator Overlord

    Predator Overlord

    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    354
    Was geschieht wenn man denjenigen wieder entblockt? Erscheint dann auch das LG wieder?
     
  8. staph.aureus

    staph.aureus

    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    1.245
    Konjunktiv - wäre. Ist nur eine weitere Idee, statt des LGs den Erbauer selbst zu ignorieren.

    Gibt nach wie vor keine Möglichkeit, die Liste ohne Leveln zu kürzen, obwohl einige gute Ideen da sind.
     
    Predator Overlord gefällt das.
  9. Königin Amaria

    Königin Amaria

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    141
    Ich habe in meiner Stadt auch LGs, die seit einem Jahr von Spielern halb gefüllt rumstehen, aber die ich einfach nciht level, weil keine Priorität. Aktiv bin ich aber trotzdem, heißt sie bleiben in deren Übersicht stehen. Nur weil ein Gebäude nicht gelevelt wird, muss das nciht zwangsweise an Inaktivität liegen.
    Die letzten Seiten meiner Übersicht sind auch eher Nachbar-Gebäude, bei denen ich auf gut Glück Beobachtungs-FPs u.ä. reingeworfen habe.

    Ein bisschen Schwund ist immer ;)
     
    Predator Overlord gefällt das.
  10. Johnnie Walker

    Johnnie Walker

    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    1.663
    Diese guten Ideen stehen auf der Inno-Prioliste aber sicherlich ganz am Ende, weil 'se dadurch keine unmittelbaren Dia-Verkäufe erzielen können...

    Da werden 'se stattdessen wohl doch lieber an den nächsten Glücksspiel-Events basteln und angestrengt überlegen, wie 'se demnächst die Wahrscheinlichkeiten noch weiter runterschrauben können...^^
     
  11. Gildo2

    Gildo2

    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    178
    Es gab schon mehrfach sehr ähnliche Ideen die nicht umgesetzt wurden. Wenn das 2 Jahre dauern soll würde sich trotzdem einiges ansammeln. Und was wenn ich als einziger auf hoher Stufe nur 1FP gespendet habe und die Systemspende vollmacht? Inaktive Spieler haben normalerweise keine Freunde und keine Gilde mehr. Oft auch eine inaktive Nachbarschaft.

    Da fände ich es besser wenn die Bauwerke einfach nicht mehr angezeigt würden wenn länger als 3 Monate nichts gespendet wurde. Oder eine Möglichkeit die selbst auszublenden. Aber solche Vorschläge wurden leider immer abgelehnt bzw. nicht umgesetzt.
     
    staph.aureus gefällt das.
  12. * Storm *

    * Storm *

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    98
    Wozu diese Frage, wenn du nicht mal den ersten Schritt vor den zweiten tätigst, denn dann hätte sich diese Frage erübrigt. ;)
    Vergiss das Ignorieren...

    Zur Info:
    Es spielt keine Rolle, ob ihr denjenigen ignoriert oder nicht, denn das LG bleibt in der Liste, da ihr dort eure FP investiert habt - mitgeholfen ist mitgeholfen.

    Damit ist alles zu diesem Thema bereits gesagt! :)
     
  13. Johnnie Walker

    Johnnie Walker

    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    1.663
    Das ist mir schon klar. ;)
    Daher war es ja auch nur eine Idee von mir, wie Inno dieses "Problem" mit ganz wenig Programmieraufwand endlich mal abhaken könnte...^^

    PS
    Die LBs mit den Beobachtungspunkten am Ende der Liste stören mich auch nicht. Mich stören nur die LBs der Spieler, die hier seit 5 Jahren 'ne Kartei-Leiche sind. Bei denen werde ich mit Sicherheit auch keine paar tausend FPs zum Fenster rausballern, nur damit ich deren LBs aus meiner Liste selbst "rauslevele"... ;)
     
  14. * Storm *

    * Storm *

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    98
    Achsooo, nur eine Idee.^^ Okey, alles klar! :D
     
  15. Spitzli

    Spitzli

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    12
    In der App hast du keine Seiten, da scrollt man einfach runter.....

    lasse mich überraschen, ob es eine Änderung gibt oder nicht.


    ein Kollege sagte mal:
    ist so, weil ist so,
    bleibt so, weil war so.... ;)
     
  16. Theodor IV

    Theodor IV

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    12
    Im Grunde genommen müsste man nur die Möglichkeit schaffen Eintragungen aus der Liste zu löschen.
    Sollte nicht so schwer sein.

    Warum die Gebäude fiktiv leveln sollen und man punkte dafür bekommen soll, dass man bei inaktiven Spielern einzahlt erschließt sich mir nicht. Wenn dann sollte man maximal seine eingezahlten punkte wiederbekommen,
     
    Gildo2 gefällt das.

Seitenanfang