Feedback Kulturelle Siedlungen: Das Alte Ägypten

@Tolotos71 Selbst wenn die Produktionszeiten der Bögen und Kamele doch gleichhoch sein sollten wie die der Chepesch ist deine Kritik etwas seltsam. Was für eine Wegbeschreibung? Hier ging es darum mit welchen Einheiten man gut kämpfen kann...
Die Chepesch kosten 200 Deben und sind in 4std gebaut und das Gebäude braucht nur 9 Felder. Im Vergleich zu Bögen und Kamelen braucht es die meiste Bevölkerung, das ist für mich der einzige Nachteil. Wie gesagt ich kam bestens und immer in Goldzeit durch.
 
Ich habe heute meine 2. Runde beendet und muss sagen, mit etwas mehr Erfahrung gehen die Kämpfe deutlich leichter - sogar in der App, wo man die Reichweite nicht sieht.
Am Ende von Runde 1 hatte ich 11 Tage und 16 Stunden übrig und in Runde 2 hätte ich noch 14 Tage und 10 Stunde zur Goldzeit gehabt. Man schafft es also locker.
Beim ersten Mal hatte ich 2x Nubier und 1x Elefanten (+ 1 Tag lang auch mal das Kamellager und die Chepesch zum Ausprobieren, hat nicht gelohnt), diesmal nur die Nubier.
Ich werde die Ägyper trotzdem auf Eis legen und mir erstmal die Azteken anschauen, da ist der Hauptpreis einfach verlockender.
Die Grafik der Ägypter ist unglaublich schön, richtig top, allerdings ist mir das Spielgefühl einfach zu zäh. Vielleicht wenn man sonst alles gemacht hat und einem nichts mehr einfällt und man die Zeit zum Sprung in ein neues ZA totschlagen will...
 
@Tolotos71 Selbst wenn die Produktionszeiten der Bögen und Kamele doch gleichhoch sein sollten wie die der Chepesch ist deine Kritik etwas seltsam. Was für eine Wegbeschreibung? Hier ging es darum mit welchen Einheiten man gut kämpfen kann...
Die Chepesch kosten 200 Deben und sind in 4std gebaut und das Gebäude braucht nur 9 Felder. Im Vergleich zu Bögen und Kamelen braucht es die meiste Bevölkerung, das ist für mich der einzige Nachteil. Wie gesagt ich kam bestens und immer in Goldzeit durch.
Das mit der "Wegbeschreibung war an Sompec gerichtet - wer den Satz VOLLSTÄNDIG liest UND ihn VERSTEHT weis das auch. ;)
Die von Dir angesprochenen Kosten und Bauzeiten sind bei Nubier und Kamele ebenso (200 Deben sowie 4 Std.).
Wenn Du mit den Chepesch gut zurecht kommst, ist das völlig in Ordnung, mir ging es nur darum das Du falsche Infos bezüglich Bau- sowie Produktionszeiten und Kosten hier verbreitet hast!
 
Hi, mich interessiert grade, ob bei den Ägypterkämpfen meine Kampfkraft aus der normalen Welt zählt... Glaube eher nicht, bin aber unsicher. Wollte es nachlesen, finds aber net... Wisst ihr das? LG
 
äääh Frage: Wurden bei den Ägyptern die Startmenge an Deben erhöht?
Eben eine weitere Siedlung gestartet und sehe das hier:

1606335511535.png

war was angekündigt?
 
Neue Frage, die Gegner ändern sich nicht mehr, wenn man den Platz nicht freiräumt, in den patchnotes nichts dazu gefunden, Bug, Feature oder vergessen in die Patchnotes einzutragen? "Jeder Leere Slot bekommt nen neuen zufälligen Anführer"
 

Beelzebob666

Finsteres Genie
Da hat sich nie was verändert - wenn man einen Kampf nicht aktiv ablehnt bleibt er für immer und ewig stehen (bis die Siedlung beendet ist). Wie du bereits selbst korrekt zitiert hast werden nur leere slots neu belegt.