Feedback Kulturelle Siedlungen: Das Alte Ägypten

Hier gibt es aber nicht viel "nicht zu sehr" zu probieren :) Ich habe eine andere Kaserne abgerissen, dafür eine 2. für Nubische Bogenschützen gebaut, ich werde dort 4-5 rekrutieren und anschließend mit 8 im Autokampf "probieren" ob das "wunderbar" funktionniert :)
sollte das widererwarten funktionieren, hab ich genug Eier zurückzukommen und zu sagen: "Jau hat funktioniert auch wenn ich nicht weiß warum, danke für die Hilfe, ich werde das jetzt immer so machen"

Der eigentliche Sinn hinter diesen Prophezeihungen ist doch eher eine Situation zu schaffen in der man auf jeden Fall einen positiven Ausgang hat ;-))
 

-AdIerauge-

Finsteres Genie
mach mal lieber keinen Autokampf, im mittleren Kampf gibt es Konstellationen wo du verlierst und dann sagst du am Ende noch "hab ich's euch doch gesagt", dabei müsste es heißen "hab ich es Rhiganie doch gesagt" ;)
 
Liebe Gemeine, ich brauche mal euer Schwarmwissen!
Ursprünglich hatte ich mich extrem auf die Ägypter gefreut, Kampf super!, und dann das Badehaus gesehen und gedacht, na gut, das hat dann Zeit, da ich Arche, Alca und Ehrenstatuen zur genüge habe.
Jetzt hab ich doch angefangen und mit 8 Nubiern gewinne ich problemlos Kampf 1 und 2. Den 3. und schwersten Kampf hab ich erst einmal gewonnen. Das wurmt mich ein wenig. ;) Das muss doch zu schaffen sein!
Hab mir jetzt ein Video angeschaut, wo jemand mit 3 Kamelen, 3 Nubiern und 2 Chepesch-Heinern gewinnt. Habt ihr noch eine Idee? Dass ich ausser Reichweite bleiben muss, ist mir schon klar. Bisher blieb das jedoch fast immer Wunschdenken.
Hilfe! Ich hielt mich für eine gute Kämpferin und jetzt schmiere ich hier ab... Ich brauche euer Wissen!!!!
 
Hilfe! Ich hielt mich für eine gute Kämpferin und jetzt schmiere ich hier ab... Ich brauche euer Wissen!!!!
Ab und zu verliert man den 3. Kampf, aber meistens klappt es ohne besonderes Wissen und das reicht dann schon für Goldzeit. Wenn das Gelände ungünstig ist, kann man auch gleich die weiße Fahne schwenken und es mit heilen Einheiten nochmal versuchen. Außerdem lernt man das Verhalten der gegnerischen Einheiten mit der Zeit immer besser kennen, das hilft auch.
 
Das war seine Aufstellung, mit der er Streitwagen, Kamele und ich glaube sogar noch Chepesch besiegt hat.
Die blöden Streitwagen in Verbindung mit den Kamelen krieg ich jeden Tag neu. Gegen Elefanten hab ich mal gewonnen.
 
Ich lehne nach verlorenem Kampf ab wenn die Zeit fürs Nachrekrutieren nicht reichen würde, leider krieg ich am nächsten Tag trotzdem nichts besseres...

Edit: Ja, genau die krieg ich immer, nur die 2. Welle unterscheidet sich jeden Tag, aber die Streitwagen lieben mich...
 
Jetzt hab ich doch angefangen und mit 8 Nubiern gewinne ich problemlos Kampf 1 und 2. Den 3. und schwersten Kampf hab ich erst einmal gewonnen. Das wurmt mich ein wenig. ;) Das muss doch zu schaffen sein!
Hab mir jetzt ein Video angeschaut, wo jemand mit 3 Kamelen, 3 Nubiern und 2 Chepesch-Heinern gewinnt. Habt ihr noch eine Idee? Dass ich ausser Reichweite bleiben muss, ist mir schon klar. Bisher blieb das jedoch fast immer Wunschdenken.
Hilfe! Ich hielt mich für eine gute Kämpferin und jetzt schmiere ich hier ab... Ich brauche euer Wissen!!!!
4 Kamele beim Gegner sind in einer Welle zu überstehen, bei zweiwelligen Kämpfen hab ich das aber ausgelassen, ebenso wie 4 Kamele + 4 Streitwagen, das ist mit nur Nubiern nicht zu schaffen.
Aus der Reichweite von Chepesch und meistens auch Elefanten können die Nubier sich ganz gut raushalten. Gegen Nubier, Streitwagen und Kamele beim Gegner die einfachsten zuerst. Das sind Nubier (wenn erreichbar) und Streitwagen, mit etwas Glück steckt man von denen dann keinen Schuss ein. Zum Schluss die Kamele. Ich hab meine Nubier gerne in zwei Kohorten - eine links eine rechts - aufgeteilt, die gegnerischen Kamele haben ihre Treffer dann oft auf die zwei Kohorten verteilt, und dann hat 1 Nubier mehr überlebt. Bei Schüssen auf Kamele möglichst immer maximalen Abstand halten, um dem Abwehrtreffer zu entgehen. Gegnerische Nubier aus dem Gebüsch locken.
 
vielen lieben Dank, das hilft schon mal...
heute habe ich z.b. Welle 1: 4 Streitwagen + 2 Kamele, Welle 2: 1 Streitwagen + 2 Kamele
Bis heute Abend kann ich 8 Nubier, 4 Chepesch und 3 Kamele rekrutieren, mal sehen. Am ersten Tag hab ich gewonnen, jetzt 5x hintereinander gg. Streitwagen verloren.
 

-AdIerauge-

Finsteres Genie
Der Fehler ist IMHO, überhaupt Chepesch- und Kamelkasernen aufzustellen. Dann fehlt natürlich Platz für Wohn- und Gütergebäude und so kann es mit der Goldzeit evtl. knapp werden. Worüber man nachdenken kann ist, später eine Streitwagen- oder Elefantenkaserne aufzustellen (ich hab anfangs Elefanten genommen, jetzt auch die nicht mehr), um den dritten Kampf öfter zu schaffen.
 
da die letzten 3 Nächte eine meiner 3 Produktionen ruhen musste mangels Kriegsbeute, und ich den Platz inzwischen habe, versuch ich es jetzt einfach mal mit mehr Armee. Würde ich ein/zweimal gewinnen, hätte ich einen besseren Beutestock, dann können die Armeen ja auch wieder weg...
 
deine kombi spiel ich am meisten die geht eigentlich klar. meist schaue ich dann das wenn die ziehen nicht alle vorlaufen zum maximalen. dann stellst du deine nubis immer an die Grenze wo die vordersten sind und stellst alle dahin meist sind das 1-2 felder vor. aber imme rdarauf achten nicht im sschussgfeld zu sein. dann kommen die näher zu dir. dann nimmst du die vordersten 2 oder 3 die am nächsten bei dir stehen und versuchst die wegzumachen. Wenn du noch ein feld zurücklaufen kannst und dann noch angreifen kannst mach das. meist verlierst du da einen deiner nubis. Danach nimmst du mit den anderen 7 nochmal 2 weg vllt auch 3 dann hast du noch ein als gegner der nimmt ein von dir weg dann sind es 6 nubis bei dir, Damit kannst du locker die 2te welle machen.
 

Capokämpfer

Finsteres Genie
Ich werde es probieren, ich prognostiziere: es wird nicht funktionieren, aber vielen vielen Dank!!! für Eure Geduld :)
doch in den meisten Kämpfen funktioniert es. Ich habe auch keine Lust mich mit dem Manuellen Kampf zu befassen, drum habe ich 3 Kasernen für die Nubischen stehen. Der leichte Kampf klappt immer, der Mittlere oft und der schwere fast nie^^

bei berittenen Kamelen und Streitwagen sollte man aber den Autokampf eher meiden, also überspringen
 
Liebe Gemeine, ich brauche mal euer Schwarmwissen!
Ich brauche euer Wissen!!!!
Hmm, das hängt bei mir immer davon ab was der Gegner aufstellt und wieviel davon. Gibt da ja mehrere Kombinationen. Hat der Gegner beispielsweise in Welle1 = 2Elefanten, 2 Streitwagen, 2 Kamele und Welle2 vier Einheiten, nehme ich 4 Nubier und 4 Chepesch. Die Nubier bleiben leicht hinten; die Chepesch gehen bevorzugt auf die Elefanten und Streitwagen (da beides mal Bonus!) und die Bogenschützen gehen auf die Elefanten und die Kamele.
Das geht dann auch so in Welle 2 ganz gut.
Achja: Alles manuell natürlich und immer (!) Geländeboni ausnutzen

Ist jedoch Welle1 = 4 Streitwagen und 4 Kamele, dann geh ich ein Eis essen. Das ist nicht mit Nubiern und Chepesch zu lösen (meine Standards), sondern nur mit Streitwagen und Elefanten. Diese Kasernen bau ich aber nie...
 
Update 8 Nubische oder nicht?!

Also den ersten Kampf hab ich mit 8 Nubischen automatisch gemacht und das hat sehr gut funktioniert. Gegnerische Aufstellung weiß ich nicht mehr.

Den zweiten gegen 4 Kamele und 2 Artillerie hab ich manuell gemacht und auch geschafft. Es war super zäh und wenn man bei Artillerie gegen Artillerie für 2 Schaden angreift und 5 zurück bekommt, dann nervt das halt auf Dauer. Aber es hat im Endeffekt funktioniert und ich behalte das erstmal so bei. Vielen Dank nochmal für die geduldige Hilfe :)
 
ich schlage vor erstmal so weiter zu machen.
  • Weiter empfehle ich wenn die Kamele oder andere Art auf Büschen stehen sich selber zurückzuziehen. Dann zieht der Feind hinterher und verlässt den Busch und hat keine Geländeboni.
  • Weiters empfehle ich wenn viel Nubische beim Feind stehen, dann verwende die ursprünglichen 5 Gratiskamele einzusetzen, die haben Bonus gegenüber den Nubischen
  • Weiters empfehle ich eine Kaserne mit Chepesh zu haben: Die sind dann gut, wenn z.B. 3 Streitwagen beim Feind drin stehen oder 2 Streitwagen und 2 Elefanten u.a. Dann erstmal hinten stehen bleiben, Feind kommen lassen und die Chepesh vorziehen (ggf. schon angreifen lassen) und die Bogenschützen machen von hinten heraus noch tödl. Schüsse.
  • Und immer Geländeboni nutzen - ist hier noch relevanter als im normalen Spiel.
 
Ich habe immer mit 8 Nubischen gekämpft, durch den leichten bin ich fast immer ohne Verlust gekommen und verwundet wurde auch nur selten einer, beim mittleren ähnlich und den schweren habe ich fast nie gemacht, aber Beute hatte ich immer genug, auch ohne Vierfach-Bonus und mit teilweise 4 Gütergebäuden gleichzeitig.
Eine bestimmte Taktik beim Kämpfen hatte ich aber nicht wirklich, ich bin zu faul dafür :D Und solange es auch ohne Taktik mit der Zeitbelohnung klappt...