Kulturelle Siedlung: Das Alte Ägypten

Walmor

Admiral
Teammitglied
Community Management

Begleite Königin Nofretete in den Ruhm der 18. ägyptischen Dynastie
Hilf ihr, eine Stadt am Ufer des Nils zu errichten und sie vor ihren Feinden zu verteidigen



Die Reise zur dritten Kulturellen Siedlung beginnt am 18. März 2020.​

Dein Ziel in Ägypten ist es, Königin Nofretete zu helfen, eine bescheidene Stadt zu einer geschäftigen Metropole zu entwickeln, die der Götter würdig ist! Ähnlich wie bei den Wikingern und dem feudalen Japan besteht deine Aufgabe darin, Ressourcen zu sammeln und einen städtischen Außenposten aufzubauen, wobei du unterwegs kulturelle Güter nutzen musst. Die kulturelle Siedlung: Ägypten bringt jedoch einige bedeutende Wendungen mit sich! Die Götter sind unzufrieden mit den ketzerischen Nachbarstädten und haben dich beauftragt, deinen Glauben zu beweisen, indem du sie im Kampf besiegst.


Neues Feature - Kämpfe!
Am Rande deines Dorfes steht eine prächtige Pyramide. Sobald sie geöffnet ist, dient sie dir als Eingang zum Belagerungslager, ein Ort, der nichts für schwache Nerven ist! Genau wie der Händler des Feudalen Japans wird das Belagerungslager durch das Abschließen der ersten paar Quests freigeschaltet, aber im Gegensatz zum Feudalen Japan, wo der Händler freiwillig genutzt werden kann, kann die Siedlung des alten Ägyptens nicht ohne einen Kampf im Belagerungslager abgeschlossen werden. Du erhältst außerdem 10 ägyptische Einheiten für die Erfüllung von Quest Nummer 3. Klicke auf die Pyramide, um den Spaß zu beginnen!



Das Belagerungslager bietet dir die Möglichkeit, mit diesen neuen ägyptischen Einheiten gegen einfache, normale oder schwerere feindliche Anführer zu kämpfen. Einmal am Tag wird jeder leere Platz mit einem zufälligen neuen gegnerischen Anführer und seiner Armee gefüllt. Besiege oder überspringe feindliche Armeen, um Plätze freizugeben:


Ähnlich wie in deiner Hauptstadt kannst du 5 verschiedene Arten von Einheiten rekrutieren, die dich in deinen Kämpfen unterstützen. Leichte, schnelle, schwere, Artillerie- und Fernkampfeinheiten sind allesamt eine Option, mit der du deine Armee aufbauen kannst. Du fängst mit leichten, artillerie- und Fernkampfeinheiten an und kannst die restlichen 2 im Rahmen der Kulturentwicklung freischalten. Die ägyptischen Einheiten sind:
  • Khopesh Kämpfer - Leichte Einheit, die im Trainingslager ausgebildet wurde.
  • Kamelschütze - Fernkampfeinheit, ausgebildet in der Kamelscheune.
  • Nubische Bogenschützen - Artillerieeinheit, die in der nubischen Bogenschießanlage ausgebildet wird.
  • Kriegswagen - Schnelle Einheit, die in der Wagenwerkstatt ausgebildet wurde.
  • Kriegselefant - Schwere Einheit, ausgebildet in den Elefantenställen.
Aber wozu das alles, fragst du? Diese Kämpfe belohnen dich mit einer neuen Ressource: der Beute, die zur Herstellung von Ägyptens Kulturgütern verwendet wird, und fördern im damit deinen Fortschritt.



Ägypten bietet die folgenden Ressourcen an, um deinen Fortschritt in dieser neuen Kulturellen Siedlung zu unterstützen:[/B]
  • Ägypter - Diese entsprechen der Bevölkerung in deiner Hauptstadt. Du benötigst sie, um bestimmte Gebäude zu bauen.
  • Diplomatie - zeigt, wie viel Vertrauen du bei den Ägyptern gewonnen hast. Dies ist notwendig, um neue Gebäude aus dieser Kultur zu erschließen.
  • Deben - Wird für die Herstellung von Militäreinheiten verwendet, sowie zum Freischalten von Slots innerhalb von Militärgebäuden. Sie werden auch zum Bau von Straßen in der Siedlung verwendet, und können sowohl in Wohngebäuden als auch in einigen Diplomatengebäuden gesammelt werden.
  • Beute - Erhältlich durch gewonnene Kämpfe im Belagerungslager und wird für die Herstellung von Kulturgütern verwendet
  • Gerste - ägyptisches Gut, das im Getreidebetrieb produziert wird
  • Töpferei - Ägyptische Ware, die in der Töpferei hergestellt wird
  • Blumen - Ägyptisches Gut, das in der Blumenfarm produziert wird
  • Opfergaben - Ägyptisches Gut, das am Gebetsort hergestellt wird

Wenn du genügend Ressourcen sammelst, kannst du entweder neue Gebäude für die ägyptischen Siedlungen oder Erweiterungen freischalten. Bitte beachte auch, dass Boosts aus deiner Stadt nicht auf Schlachten in dieser Siedlung angewendet werden.

Sei jedoch vorsichtig: wenn du eine Siedlung abschließt oder aufgibst, werden alle Ressourcen, einschließlich der Erweiterungen (auch der Premium-Erweiterungen), zurückgesetzt.

Wie immer werden die Hindernisse Dein Baugebiet einschränken und jede Siedlung zu einem Puzzle machen! Gebäude müssen um Hindernisse herum platziert werden, da diese nicht entfernt oder verschoben werden können. Mit jeder neuen Siedlung werden die Hindernisse neu angeordnet, was die Organisation der Siedlung zusätzlich erschwert. Wir haben jedoch etwas Neues für Ägypten! Die Hindernisse können jetzt mit Spitzhacken aus einer Siedlung entfernt werden. Spitzhacken können durch Absolvieren der ägyptischen Questreihe gefunden oder für Diamanten gekauft werden. Wenn du eine Spitzhacke hast, öffnest du den Baumodus und klickst auf das Hindernis, das du entfernen möchtest, und wählst dann aus, ob du Diamanten für die Entfernung oder einen deiner Gegenstände aus den Quests verwenden möchtest. Aber Vorsicht, es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Spitzhacken, die sowohl käuflich als auch kostenlos in der Questreihe erhältlich ist.



Belohnungen:

Das Durchspielen der kulturellen Siedlungen bietet unterschiedliche Belohnungen, die davon abhängen, wie schnell die Siedlung abgeschlossen wurde, sowie davon, wie oft die Siedlung zuvor abgeschlossen wurde. Bestimmte spezielle Belohnungen werden nach den ersten paar Beendigungen auf dich warten

  • Du bekommst Belohnungen für jede gelöste Aufgabe
  • Du bekommst Belohnungen für abgeschlossene Quests der Questreihe
  • Du bekommst Belohnungen für die Fertigstellung der gesamten ägyptischen Siedlung
  • Du bekommst zusätzliche Belohnungen, je nachdem, wie schnell du die ägyptische Siedlung durchgespielt hast.

Königliches Badehaus

3x4
Das Königliche Badehaus wird dir als eine der Belohnungen für die Fertigstellung der kulturellen Siedlung gewährt.​


Das Königliche Badehaus ist ein upgradefähiges spezielles Gebäude, das insgesamt 6 Stufen hat. Abhängig von seiner Stufe wird es Folgendes gewähren:
  • Münzen (variiert je nach Zeitalter)
  • Forge-Punkte
  • Güter für die Gildenkasse
  • Zufallseinheiten deines Zeitalters (wenn motiviert)

Uralter Obelisk

2x2
Der Uralte Obelisk ist ein besonderes Gebäude, das man als Belohnung für das Spielen durch der ägyptischen Siedlung erhalten kann.​


Du kannst Fragmente für dieses Gebäude erhalten, wenn du die Siedlung innerhalb der festgelegten Zeitrahmen abschließt. Je nachdem, wie schnell du durch die Questreihe gehst, kannst du mehr oder weniger Fragmente des Uralten Obelisken erhalten.

Der Uralte Obelisk kann bis auf Stufe 4 aufgerüstet werden. Abhängig von seiner Stufe gewährt er folgendes:
  • Münzen (variiert je nach Zeitalter)
  • Defensivbonus für deine angreifende Armee
  • Zufällige Güter
  • Forge-Punkte



Botschafter

Botschafter sind ehrenwerte Personen, die in deine Hauptstadt kommen und in deinem Rathaus sitzen können, um spezielle Boni zu gewähren.
Botschafter können als Belohnung für die Durchführung einer Siedlung erhalten werden. In der ägyptischen Siedlung stehen insgesamt 4 Botschafter zur Verfügung, die dir alle einen Bonus geben.

Diese sind:
Euklid von Alexandria
(1 Forge-Punkt)​
Mentuhotep
(Vorräte, abhängig vom Zeitalter)​
Hemetre
(3 Güter deines Zeitalters)​
Maatkare Mutemhat
(2 Einheiten deines Zeitalters)​

Lass uns wissen, was du über die kulturellen Siedlungen und besonders über Ägypten denkst! Wir freuen uns auf dein Feedback! :)

Danke, dass du Forge of Empires spielst!

Grüße,
das Forge of Empires-Team
 
Zuletzt bearbeitet:

morpheuz

Teammitglied
Community Management
Liebe Könige und Königinnen,

wie ihr mitbekommen habt, wurde die neue Kulturelle Siedlung: Altes Ägypten am 18. März freigeschaltet. Heute Morgen, am 19. März, haben wir leider festgestellt, dass ein bereits getestetes Feature nicht aktiviert wurde - die täglichen Deben aus der Botschaft. Wir haben dies nun aktiviert, um sicherzustellen, dass die neue Siedlung wie angedacht balanciert ist.

Wir entschuldigen uns für die Umstände, die sich daraus ergeben und wünschen viel Freude mit der neuen Siedlung!

Danke für euer Verständnis und sandige Grüße,
euer Forge of Empires-Team
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: