Feedback Herbst-Event 2021

Tatsächlich ist der Großteil Lehrling geworden. Und auch der Aufwand war überschaubar. Die TH ist nicht so schwer wenn man sich entsprechend drauf vorbereitet ^^. Die nervigsten Sachen waren manchmal höchstens die Vorratsproduktionen und das ging auch gut mit Beschleunigern. falls ich mal was übersehen hab.
Und gerade wenn man es nur in einer Welt macht sollte das wirklich nicht soo schwer sein. Man muss sich halt ein bisschen müde geben. Aber klar kann ich jeden verstehen, der enttäuscht ist wenn er es nicht geschafft hat.
 

Düsterer König

Finsteres Genie
Ich werde das Event nicht mit dem Hauptpreis auf höchster Stufe beenden können: ich bin jetzt bereits nur noch in der Praktikantenliga und kann nicht mehr backen, weil mir Zimt fehlt. Die Quests sind auch alle fertig. Die einzige Hoffnung ist jetzt, dass die Ereignisse gnädig sind...
Nachtrag: als letzten Login-Bonus gab es Zimt. Habe es also doch noch geschafft.
 

Rhiganie

Finsteres Genie
und noch meinen Senf:
ich habe das Gebäude auf meiner Hauptwelt nicht vollständig ausgebaut bekommen. Mir fehlen 3 Zutaten für das nächste Kit oder 5 für die Lehrlingsliga. Insgesamt habe ich 177 Zutaten ausgegeben. Den Hauptpreis nicht zu bekommen stört mich nicht, da ich ihn eh nicht aufbauen wollte, nur finde ich es nicht allzu gut gebalanced. Ich habe sehr viele tägliche Herausforderungen gemacht, nur einzelne nicht als ich wenig Zeit hatte, und auch fleißig Ereignisse gesammelt. Das sollte mit abgeschlossener Questreihe eigentlich ein vollständig ausgebautes Gebäude ergeben, da das gesamte Event ziemlich zeitaufwendig ist. Die 75 Quests finde ich dann doch etwas viel, zumal es keine neuen Quests sind und sich nur Aufgaben wiederholen. Bei den Tagespreisen hingegen hatte ich Glück und konnte 11 Stück holen ohne den Einsatz von Dias.
Alles in allem finde ich das Event nicht allzu gut, da es mir einfach auf den Wecker geht wie viel Aktivität man braucht um dann den Hauptpreis doch nicht auf die höchste Stufe zu bekommen. Eventwährung von Ereignissen und TH abhängig zu machen ist meiner Meinung nach der falsche Weg. Ein paar Zutaten damit zu holen damit man das Gebäude ausgebaut bekommt ist vollkommen in Ordnung aber so viele THs wie ich absolviert habe, ist es einfach nicht gut gemacht, dann einem aktiven Spieler nicht das Gebäude zu geben. Vielleicht hatte ich auch einfach Pech mit den Ereignissen, laut Helfer sind es insgesamt 12 Zutaten gewesen obwohl ich immer alle eingesammelt habe (auch die auf den einspurigen Straßen). In den letzten Tagen habe ich einfach keinerlei Zutaten mehr gefunden.
 
Mein Fazit: Hauptgebäude mit St.9 geschafft, Liga Lehrling, keinen (also wirklich keinen einzigen) Tagespreis ergattert. Halb so wild, Hauptpreis war mir eh wichtiger. Sonstige Belohnungen sind einigermaßen brauchbar und teils auch schon verwendet, aber wandert wohl vieles davon zum Antiquitätenhändler. Ebenfalls komisch war, dass keine (nochmal: keine einzige) Zutat als Ereignis aufpoppte, aber gut, lass mer das mal so stehen, wahr wohl Pech...
 
Auf meiner Nebenwelt die Goldenen Felder auf Stufe 9 gebracht. Hätte ich vorher nicht damit gerechnet. Hab noch paar Dias eingesetzt da ich auf professionell gehofft habe. Leider nicht geklappt. Zwei Sterne haben gefehlt. Seis drum, bin trotzdem zufrieden.
 
Mein Fazit: Hauptgebäude mit St.9 geschafft, Liga Lehrling, keinen (also wirklich keinen einzigen) Tagespreis ergattert. Halb so wild, Hauptpreis war mir eh wichtiger. Sonstige Belohnungen sind einigermaßen brauchbar und teils auch schon verwendet, aber wandert wohl vieles davon zum Antiquitätenhändler. Ebenfalls komisch war, dass keine (nochmal: keine einzige) Zutat als Ereignis aufpoppte, aber gut, lass mer das mal so stehen, wahr wohl Pech...
Kann es sein dass du vllt einfach irgendeinen Anzeigebug hast? Weil eig ist es nicht möglich in Lehrling zu kommen ohne Ereignisse. Die reguläre Ausbeute bei dem Event sind 133 Zutaten mit allen TH kommen nochmal ca 42 obendrauf damit ist man bei 175. Bei mir war Lehrling heute Nacht überall bei 180. Wenn du also mehr als das hast müssen eig Ereignisse daran schuld sein. Kann vllt sein dass deine Maus oder dein Bildschirm am Handy ne Macke hat und dadurch die Fenster extrem schnell weggeklickt werden
 

-AdIerauge-

Finsteres Genie
Muss so sein - wir hatten ja schon einen, der behauptet hat, keine einzige Zutat über Ereignisse erhalten zu haben. Ist aber im Bereich von einem aus 10.000 Spielern (oder noch seltener, wenn halbwegs ordentlich Ereignisse abgegrast werden). Schade in solchen Fällen, dass der Helper nicht im Einsatz ist, sonst könnte man es nachprüfen. Den Support wegen der Kleinigkeit belästigen ist eher unnötig ^^
 
Kann es sein dass du vllt einfach irgendeinen Anzeigebug hast? Weil eig ist es nicht möglich in Lehrling zu kommen ohne Ereignisse. Die reguläre Ausbeute bei dem Event sind 133 Zutaten mit allen TH kommen nochmal ca 42 obendrauf damit ist man bei 175. Bei mir war Lehrling heute Nacht überall bei 180. Wenn du also mehr als das hast müssen eig Ereignisse daran schuld sein.
chade in solchen Fällen, dass der Helper nicht im Einsatz ist, sonst könnte man es nachprüfen.
@FTA-FMEA : Spielst Du nur App? Oder Browser mit Helper-Addon? Falls letzteres rufe doch mal die Statistik Seite auf zu Ereignissen der letzten 30 Tage und kläre uns auf.
 
Ich habe keinen Helper, habe aber bestimmt 2 Zutaten pro Tag aus Ereignissen bekommen.

Ist ja immer auch die Frage, wie viele Ereignisse man am Tag sammelt. Schaut man immer mal, ob sich noch welche in der Stadt auf Straßen verstecken? Sucht man die Karte an den Rändern regelmäßig mal ab?

Ich behaupte, wer nur sehr wenige bekommen hat, ist vermutlich ein Stück weit selbst schuld :)
Ich finde auch in Ordnung, dass ein bisschen Aktivität nötig ist, um den vollen Hauptpreis zu erhalten. Die Quests sind alle schon einfach genug. Da finde ich gut, sind es hier noch tägliche Herausforderungen und Ereignisse zusätzlich.

Jeder hat hier die Erwartungshaltung, immer bei allen Events den vollen Hauptpreis ohne Diamanten zu erhalten. Klappt es mal nicht, ist immer erstmal das Event „Kacke“. Ich denke relativ aktiv zu spielen - und habe es bisher glaube ich ausnahmslos bei jedem Event der letzten Jahre ohne Diamanten geschafft, teilweise waren Kits übrig (auch jetzt, durch die Ligabelohnung).

Schafft es jemand nicht, denke ich immer sofort, war er halt nicht aktiv genug - machbar ist‘s.

Als Feedback - Hauptpreis nicht so interessant aber hingestellt, Tagespreise gut (auch viele bekommen), Quests einfach zu schaffen (Rush Quests nach wenigen Stunden erledigt) und ich finde gut, braucht es zusätzlich noch die täglichen Herausforderungen, um es schaffen zu können. Wäre sonst fast zu einfach
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,
Also sorry ich fand es das schlechteste Kuchherbstfest überhaupt. Also die Kuchen ist kein Problem... Aber zu viele Konfliktlösen/Kampf oder Guildenkassezahlen/Kampf, wenn man laufent hunderte Resis in die Guildenkasse einzahlen soll kann man kein Konflikt mehr richtig lösen. Ich denke das war hier deutlich zu sehen, es wurde zum reinsten Diamantengebettel von Euch. So auch die neue Kulturstadt ide ja ohne Diamanten für Hacken Platzmäßig gar nicht realisierbar ist. Also SO werde ich die Stadt nicht noch mal aufrufen. Wenn ich spiele will ich spielen nicht meine Plätze kaufen... kaufen. Es ist ein freies Spiel, ihr verdient an den Cockies. Damit auch wenn ich alle Quests löse möchte ich auch den letzten LV damit erreicht haben vom Gebäude sond kann ich mir dies Sparen. Außerdem wenn permanent alles geplündert wird, kann ich mir die Events auch sparen da baue ich lieber mehr an den WW's da kommt mehr raus und es ist nicht umsonst. Schließlich heißt es in der Werbung das ich mir Kampf oder Handel aussuchen kann. Das verhältnis Angriffs und Verteidigungs boots stimmt nähmlich überhaupt nicht. Wer sich unbedingt kloppen muss kann doch in die PVP Äria gehen ansonsten sieht die Realität so aus ab ein gewisses Zeitalter gibts keiner Sieger und schon gar keinen Gewinn. Sonst ich bin Zeitalter Zukunft, nehme ich eine Atombombe als Revangeakt und der Angreifer kann (ich bin ja gnädig) in der Kupferzeit wieder neu anfangen. So ich habe alle Quest erledigt ich hätte gern den letzten Level. (nicht gekauft sondern weil alle Quest absolviert wurden).
 
Nun, tf2 liegt bei 0.4 fp pro feld, das Gebäude ist daher schlechter (0.375 pro feld). Und immer besser erwarte ich ja gar nicht, Aber zumindest nicht schlechter sondern ähnlich gut. Das Gebäude ist wirklich das erste der vergangenen zwei Jahre wo ich von vornherein weiß, Dass ich es mir nicht aufstellen werde. Bei vergangenen Events, wie mit der suishun Mühle oder das vom Fußballevent, wo ja auch viel beschwert wurde (vor allem weil keine Angriffsboni) waren immer besser als tf2 von den fp und hab bzw hätte ich mir auch gestellt (Frühlingsevent fehlte mir ein kit, da ich auf Tagespreise gegangen bin).

Und die Verbindung mit Tagespreisen und Hauptpreis ergibt wenig Sinn. Wenn es bei einem Event gute Tagespreise gibt, dann ja primär weil es in der Vergangenheit gute Hauptpreise bei dem Event gab (die interessanten Tagespreise sind ja meistens Hauptpreise aus früheren Events). Halloween letztes Jahr war sowohl ein sehr guter Hauptpreis als auch gute Tagespreise (wie die Anstalt).



Die fp gibt es nur wenn es motiviert ist, also nicht plünderbar. Was für mich aber sowieso nie ein Kriterium war xD
Nicht plünderbar wenn es nicht motiviert ist was aber egal ist weil du selbst es ja auch nicht bekommst.
 
Hi,
Also sorry ich fand es das schlechteste Kuchherbstfest überhaupt. Also die Kuchen ist kein Problem... Aber zu viele Konfliktlösen/Kampf oder Guildenkassezahlen/Kampf, wenn man laufent hunderte Resis in die Guildenkasse einzahlen soll kann man kein Konflikt mehr richtig lösen. Ich denke das war hier deutlich zu sehen, es wurde zum reinsten Diamantengebettel von Euch. So auch die neue Kulturstadt ide ja ohne Diamanten für Hacken Platzmäßig gar nicht realisierbar ist. Also SO werde ich die Stadt nicht noch mal aufrufen. Wenn ich spiele will ich spielen nicht meine Plätze kaufen... kaufen. Es ist ein freies Spiel, ihr verdient an den Cockies. Damit auch wenn ich alle Quests löse möchte ich auch den letzten LV damit erreicht haben vom Gebäude sond kann ich mir dies Sparen. Außerdem wenn permanent alles geplündert wird, kann ich mir die Events auch sparen da baue ich lieber mehr an den WW's da kommt mehr raus und es ist nicht umsonst. Schließlich heißt es in der Werbung das ich mir Kampf oder Handel aussuchen kann. Das verhältnis Angriffs und Verteidigungs boots stimmt nähmlich überhaupt nicht. Wer sich unbedingt kloppen muss kann doch in die PVP Äria gehen ansonsten sieht die Realität so aus ab ein gewisses Zeitalter gibts keiner Sieger und schon gar keinen Gewinn. Sonst ich bin Zeitalter Zukunft, nehme ich eine Atombombe als Revangeakt und der Angreifer kann (ich bin ja gnädig) in der Kupferzeit wieder neu anfangen. So ich habe alle Quest erledigt ich hätte gern den letzten Level. (nicht gekauft sondern weil alle Quest absolviert wurden).
Ein bisschen verstehen kann ich dich. Man muss wirklich sagen: spielt man möglichst komplett ohne irgendeinen „Kampf“, wird das wirklich schwierig. Man kann als Händler spielen und muss sich nicht nur Kampfkraft fokussieren. Lässt man es aber ganz liegen, führt das wirklich zu Nachteilen.

Andererseits, die Funktion „Kampf“ wurde einem relativ angenehm und einfach gestaltet. Per Gildenexpedition oder Gefecht gibt es auch bei Verhandlungen Einheiten - auch ohne eigene Kampf-Gebäude oder Alcatraz. Es wird in höheren Zeitaltern aber trotzdem schwieriger, sodass man trotzdem auch mal über einen Zeus oder Aachener Dom nachdenken sollte, statt nur die anderen. Auch bei Event-Gebäuden sind Kampfboni immer mal einfach dabei. Der Kampf selbst, besteht ja nur aus Einheiten wählen und einen Button für Auto klicken.

Respekt, dass du 5mio Punkte mit nur 300 Kämpfen geschafft hast :)

Am besten nicht zu schnell forschen. Das spart auch Güter (senkt auch die Kosten was per Quest zu spenden ist). Legendäre Bauwerke weiter ausbauen hilft... und eben doch versuchen, zwischendurch mal eine der Quests per Auto-Kampf zu erledigen, hängt man sonst fest?

Ansonsten, man muss so fair sein und sagen:
Nachdem was du als Beispiele aufführst, gibt es IMMER eine Alternative zum Kampf, bei der es um Güter geht - Verhandlung lösen oder in die Gildenkasse spenden. Dass du nicht 2 Quests mit Gütern schaffst, dann fehlt es dir an Gütern.

Das hat doch nichts damit zutun, dass man es nur kämpfend schaffen kann?

09B0DE06-24FC-4AF6-AC3C-5ACF9DF6620A.jpeg F7AE857F-AC69-4B1C-AD22-289CF076E142.jpeg

So ich habe alle Quest erledigt ich hätte gern den letzten Level. (nicht gekauft sondern weil alle Quest absolviert wurden).
Hmja… bei diesem Event musste man auch noch regelmäßig Ereignisse einsammeln und am besten die täglichen Herausforderungen lösen. Inno möchte halt, man macht am besten immer alles. Für die täglichen Herausforderungen und Quests muss man immer mal GEX machen, mal auf der Karte der Kontinente etwas, auch Güter sammeln, Verhandlungen. Manchmal ganz schön viel, selbst wenn man manche Spielinhalte versucht zu ignorieren.

Bei den Ägyptern muss man kämpfen, Siedlungen sind allgemein eigene Städte, Kolonien werden später nötig für normale Güter, für Spezial-Güter muss man zusätzlich verhandeln, …am besten schaut man noch bei den Gefechten vorbei, beim Antiquitätenhändler (auch für Quests), schaut in sein Burg-System, …
 
Zuletzt bearbeitet:
So auch die neue Kulturstadt ide ja ohne Diamanten für Hacken Platzmäßig gar nicht realisierbar ist. Also SO werde ich die Stadt nicht noch mal aufrufen.
Das geht schon. Hier sind auch ein paar „Bauanleitungen“ im Forum zu finden. Aber ja, „Tetris mit Gebäuden“ ist das Mini-Spiel dieser Siedlung. Ist auch nicht mein Favorit..
Außerdem wenn permanent alles geplündert wird, kann ich mir die Events auch sparen
Es gibt hierfür bspw. den Galataturm, der kann Plünderungen zu einem gewissen % verhindern.
Ansonsten hilft frühzeitiges ernten und nicht zu schnell zu forschen, dass man in der Nachbarschaft nicht zu weit hinten steht.
Es ist ein freies Spiel, ihr verdient an den Cockies.
An was?
Sonst ich bin Zeitalter Zukunft, nehme ich eine Atombombe als Revangeakt und der Angreifer kann (ich bin ja gnädig) in der Kupferzeit wieder neu anfangen.
Welche Forschung ist das?
 
Ich bin mal faul....


so. Punktlandung:

Anhang 19631 ansehen

hat aber nur führ Lehrling gereicht; fehlen 3 auf Profi.

---------

Fazit zum Event:

Gut
  • Die Quests gingen schnell von der Hand, jedoch sind das mir mit den parallelen Questreihen zuviel (75) für dann diesen Hauptpreis.
  • Die Mechanik mit dem Kuchenbacken ist nichts neues sondern bewährt.
  • Gratis tauschbare Tagespreise
  • reichlich Möglichkeiten für frühere Herbstevent-items
  • Hauptpreis okay für Spielanfänger dank 43% Vorratsbonus

negativ
  • tendenziell schwacher Hauptpreis für Fortgeschrittene
  • viele Quests
  • knappe Zutatenanzahl
  • kanppe Zutatenanzahl auch in Ereignissen
  • Zutatenanzahl in Ereignissen mit offensichtlich großer Spannbreite
  • TH mussten zwangsweise gemacht werden um die benötigten Zutaten zusammenzubekommen
  • zusätzl. Zutaten pro Stück mit 150 Dias zu teuer

Bewertung:

Anhang 19632 ansehen

Dem Feedback von Sompec kann ich mich komplett anschließen.

Gruß Büttel