Feedback Halloween-Event 2020

Ich schreib ja hier recht selten, aber diesmal ist es mir ein Bedürfnis, ein Feedback abzugeben. Positiv ist für mich die Spielmechanik, die mag ich .... Aber das wars dann auch schon so ziemlich ....
Ich konnte mir an Tag 1 ein zusätzliches Werkzeug-Paket erspielen und hab dann noch meine ersparten Dias ( 4000 ) rausgeworfen, weil ich gerne noch eine 2. Anstalt hätte. Insgesamt also 3 Pakte für 395 Tickets verspielt.
Bei Paket 1 gabs 1 Kit, bei Paket 2 sogar 2 *juchhuuuu, beim dritten Paket dann 0 .... Wäre die Ausbeute nicht dermaßen unterirdisch gewesen, wäre ich sogar bereit gewesen noch Dias dazu zu kaufen. Aber so ??? Falls das Kit nochmal als Tagespreis kommt, werd ich meine Ticket verspielen, aber kaufen werd ich definitiv keine Dias. Schade ....
 
PS: Das Luftschiff ist auch groß und in meinen Augen richtig schlecht.
Öhm, ich liebe mein Luftschiff mittlerweile. Es bringt 20 Güter für die Gilde am Tag. Das reicht, um in meiner Sologilde die höheren Gex-Stufen freizuschalten, ganz ohne weitere Gildengebäude.

PS: Ansonsten läuft es heute. Auf der Zweitwelt ein großes Leuchtenpaket eingesetzt. Acht Kürbisse gefunden, die 4 Schildwachten gebracht haben. Und nur 2 dieser Kürbisse waren Grinsekürbisse. Werde dann doch mal weiter auf die Anstalt sparen.
 
Ich glaube,das liegt daran,dass meins erst Stufe 4 ist.Das kann die Meinung negativ beeinflussen.
Ich wiederum finde den Winterzug toootal überbewertet: 1FP, 4 Prozent Angriffskraft, paar Medaillen, Vorräte und Münzen, das war’s. Ich schmunzle immer, wenn der mal ausgeraubt wird. Ohh, ich sollte vielleicht erwähnen, dass er nur Stufe 4 ist, weil ich damals neu dabei war. ;-)
 
@Platonios: Wenn Du Betty gefunden hast, dann gebe mir bitte einen Tipp wo ich diese Puppe finde :)

Ich habe bereits eine große Kollektion von Teddys und Puppen, aber die eine ist selbst nach große Such-Aufwand (u. a. Dia-Einsatz) noch nicht gefunden.
 
@SneakyZoe
Ich glaube nicht,dass ich den Psychoproll (???) und Betty noch finde...Kevin habe ich zehnmal,zweimal Anabella,siebenmal den medaillonbären und so weiter und so fort...Trotzdem habe ich da so ein Gefühl...
 
Ich hatte Glück wie Mr-Bixx und alle Spielzeuge gefunden. Schnell die Quests gemacht und die neuen Werkzeuge verbraten und jetzt steht das Horrorhaus auf max (auch Wolf :)).
Wie schon erwähnt, dürfte/sollte es in diesem Event für 2 Häuser reichen, obwohl ich noch nicht daran glaube :rolleyes:
 
Gestern gemeckert, heute gehts: Etwa 2 Erleuchtungsmittelsätze verspielt und 3 Tagespreise bekommen (gestern 3 Anstaltskits wären natürlich besser gewesen).
Auch ein paar Tickets in den Ärgernissen gefunden. Wie ich gestern schrieb: Es kann nur besser werden, hatte Recht...

HaE3.png
 
Die Spielmechanik gefällt mir bei diesen Events von allen mit Abstand am besten. Mal ein wenig denken und nicht ganz so viel Glücksspiel. Nur wenn ich eine Questreihe starten möchte werde ich immer wieder mal vollgemeckert das die bereits "im Gange" ist. Das ist ein wenig nervig. Warum wird da der "Start" Button nicht einfach ausgegraut?
 
@Willy Wichtig
Erstaunlich,dass du überhaupt die CHANCE für 2 Häuser siehst...Wenn ich ein zweites Baue,wirds das Dämonenhaus,weil mir die Animation und der Bewohner besser gefallen.Aber als erstes stell ich das Wolfshaus