Feedback Halloween-Event 2020

So, was soll ich sagen?

Letzten Jahr hat mir ein Teil im Sammelquest gefehlt, dieses Jahr nun 3 Spielsachen... Keine Chance, Spielsachen zu vervollständigen und dabei Extra-Belohnung einsahnen... Hierbei bin echt zutiefst enttäuscht!

Nun zum Tagespreis, mhh... Ich hatte letzten Jahr bereits das Grundgerüst und 1 Upgradekit "Verlassener Anstalt" über und konnte mir dieses Jahr die 7 Fehlenden nachholen. Also bin ich schon zufrieden mit der Tagespreis-Ergebnis... Hab aber auch nur minimal erwartet

Der Hauptpreis... Tja, was soll ich sagen? Einerseits bin ich schon froh, dass ich mein Hauptpreis vollkriegen konnte ohne Probleme/Stress, anderseits bin ich verwirrt. Ich meine, im früheren Events war ja so, dass man nach vollausgebauten Hauptpreis (Questbelohnung miteingeschlossen) direkt ein neues Grundgebäude gibt. Das ist hierbei jedoch nicht der Fall; ich habe schon 9 Upgrade-Kits und ein Grundgebäude stehen und für Vollausbauen werden nur 6 Kits benötigt. Am Ende sind 3 Kits über geblieben und mir fehlt 37 Glühbirnen bis zur 2. Grundgerüst und nochmal 20 Birnen für 4. Kit.
Hierbei habe ich den Eindruck, es wurde verpfuscht und wurde mit der alten Preise verwechselt...

Fazit: ich hatte bei der Event vor, 2. Anstalt und 1 Horrorhaus zu vervollständigen. Das war meine Minimum-Erwartung, also müsste ich zufrieden sein. Bin ich auch, irgendwie aber auch nicht wirklich. Sehe Spielsachen-Quest und der Hauptpreis wie ungeplant rüberkommt :rolleyes: Will auch mal Spielsachen vervollständigen können...!

Verbesserungsvorschlag: mach bei Spielsachen überall EINHEITLICH bei allen Spieler, zumindest jedes Teil mindesten 1x davon garantieren und dass die aufm Weg zur Hauptpreis-Vervollständigung herumliegen, alle anderen Teile sind dann zufallsgeneriert!
Irgendwie versteh ich dich nicht. Auf der einen Seite bist Du "tief enttäuscht" weil du den (völlig nutzlosen) Sammelquest nicht zusammenbekommen hast (die Puppen und der Avatar sind ja nicht gewinnrelevant gewesen); auf der anderen Seite sagst Du "schon zufrieden mit dem Tagespreis". Und du "bist froh" über den vollen Hauptpreis... Und die Anstalt hast du auch vervollständigt. Also 3 von 4 Zielen erreicht (Tagespreise, Hauptpreise, Anstalt). Ich würde mich da freuen wie Bolle...
Für den u.g. Vorschlag: Mach doch am besten einen offiziellen, formalen Vorschlag draus. Ist immer noch der beste Weg.
 
@Sompec ganz einfach: die Hauptpreise und Verl. Anstalt haben meine Minimum-Erwartung erfüllt. Da war ich schon zufrieden. Doch meine Zufriedenheit wurde dann dank der Spielsachen durch Kakao gezogen, weil 2 Jahre hintereinander (auch bei Archäologen-Event dieses Jahr) die Sammelquests nicht vervollständigen konnte.
Und natürlich war es ja gewinnrelevant; nämlich die Leuchtset als Extra-Belohnung. Hätte damit ne Chance auf mehreren Tagespreise haben können

/edit: eher 2/3 Ziele. Habe nur auf verlassenen Anstalt als Tagespreis gespielt
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich würde jetzt gerne etwas sehr beleidigendes Schreiben da ich mich extrem verarscht fühle. Am vorletzten Tag noch mal die verlassene Anstalt? Drei mal in einem Event? Jetzt habe ich gestern natürlich alles verbraucht was ich habe. Da normalerweise (seit etlichen Events) die letzten beiden Tage nur Müll kommt. Okay, ich habe gestern mit der großen Werkzeugkiste + vollendung der Spielzeuge nur einmal einen Tagespreis abgeräumt. Aber das wäre heute 1 Kit mehr gewesen für die Anstalt.
Das Eventgebäude war fair zu bekommen aber Tagespreise absolut Erbärmlich. :mad::mad:


@Sompec ganz einfach: die Hauptpreise und Verl. Anstalt haben meine Minimum-Erwartung erfüllt. Da war ich schon zufrieden. Doch meine Zufriedenheit wurde dann dank der Spielsachen durch Kakao gezogen, weil 2 Jahre hintereinander (auch bei Archäologen-Event dieses Jahr) die Sammelquests nicht vervollständigen konnte.
Und natürlich war es ja gewinnrelevant; nämlich die Leuchtset als Extra-Belohnung. Hätte damit ne Chance auf mehreren Tagespreise haben können

/edit: eher 2/3 Ziele. Habe nur auf verlassenen Anstalt als Tagespreis gespielt
Aber du hast das Eventgebäude und die verlassene Anstalt komplett. Was du da jetzt noch bemängelst hört sich für mich erstmal an wie Gier.
Aber es stimmt schon, dass die Sammelquest unfair ist. Hättest du jetzt das die Anstalt nicht fertig bekommen, hätte dir die Spielzeugquest gut helfen können. Obwohl man alles spielt, ist es für manche einfach nicht schaffbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe 1.500 Tickets mit Diamanten dazu geholt, ich habe alle Quests gemacht, ich habe 51 Spielsachen-Quests gemacht (= 4.080 1.020 zusätzliche Tickets) und eine unbekannte Summe an Tickets durch Ereignisse hinzu bekommen.
Spielsachen-Ausbeute: 9, 18, 10, 8 - 1, 0, 2, 3

Auf einer Nebenwelt, wo ich lange nicht alle Quests gemacht habe, nicht in alle Ecken geschaut habe und auch sonst nur auf ein paar Wunschbrunnen gehofft hatte, habe ich übrigens alle Spielsachen zusammen :rolleyes:

Nee, macht so kein Spaß.

Weiterhin dauert das Geklicke zu lange. Es ist zwar gut, dass alles, was man aufgedeckt hat, von alleine eingesammelt wird, aber es dauert trotzdem zu lange das Event zu spielen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aber du hast das Eventgebäude und die verlassene Anstalt komplett. Was du da jetzt noch bemängelst hört sich für mich erstmal an wie Gier.
Aber es stimmt schon, dass die Sammelquest unfair ist. Hättest du jetzt das die Anstalt nicht fertig bekommen, hätte dir die Spielzeugquest gut helfen können. Obwohl man alles spielt, ist es für manche einfach nicht schaffbar.
Bitte richtig lesen. Es wurde gesagt, dass meine Minimum-Erwartung erfüllt wurde und ich deswegen zufrieden bin. Gehen wir aber nun zum Gesamtpaket (Halloween-Event und die Erfahrung von letzten Halloween Event) über, ist meine Zufriedenheit wegen der Sammelquest ziemlich angekratzt!
 
Ist ja tröstlich, dass ich nicht der Einzige bin, der so reingelegt wurde.
Kevin 16x
Sir Schmuselviel 10x
Geheimer Steve 20x
Herr Kitzelig 13x
Betty Lou 2x
Annabella 3x
Trixiebelle 2x
Psychoproll Pete 0x
Diamanteneinsatz: über 10k

Aus Fehlern lernt man. ;)
 
Da gab es ein Angebot. 60% mehr Dias und 420 Tickets, oder so. Und man kommt nicht anders an die Puppen, oder?
Wollte dann das Avatarbild doch auch haben.
 
Angesichts der Häufigkeit von Events bin ich mit "nur" dem Hauptpreis völlig zufrieden. Wenn es sich für noch einen großen Preis ausgeht, ist es natürlich toll, aber wenn ich bei jedem Event zwei große Preise bekäme, hätte ich arge Platzprobleme. Der Beifang ist immer nett und macht die Events unterhaltsamer, diesmal war bei mir wenig davon und das Event dadurch eintöniger als die bisherigen.
 
Mit den letzten Tickets habe ich mir eine einzelne Taschenlampe gekauft. Und wer saß da so unschuldig im Nebel? Die liebe Annabella, jetzt muss ich mich sputen, damit ich noch rechtzeitig fertig werde.
 
Halloween ist fertig,
positiv:
- Horrorhaus bekommen und voll ausgebaut.
- viele Nebengewinne gemacht
- zusätzlich 1x Horrorhaus St 1 und 2 x Kits noch bekommen

negativ:
- nur 2x Anstaltkit abgestaubt

hallo-2020.png hallo-2020.png hallo-2020.png
In der Miniwelt hab ich zwar auch das Horrorhaus voll ausgebaut, sonst aber in der Quest voll abgekackt. Bei Nr 47 ist Ende, da der REst nicht mehr geschafft werden kann
 
Ob's wohl um Mitternacht noch mal 50 Tickets gibt? Nicht, dass es spielentscheidend wäre, ich will nur möglichst alles ausgeben... Püppchen habe ich nirgends vollständig; ist jetzt aber letztlich nicht wichtig gewesen.

Edit: Ansonsten bin ich aber schwer zufrieden: Hauptpreis überall erreicht, eine komplette Anstalt für die Hauptwelt ergattert, mittlerweile 6 WB für die künftige Wunschbrunnen-Schwerpunktwelt und 4 Schrumpfkits und ebenso viel Schildwachten und Upgrades für die Zweitwelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ob's wohl um Mitternacht noch mal 50 Tickets gibt?
Sollte eigentlich. Ich glaube bei dem Piraten Event gab es auch nochmal eine Dublone zum Ende hin.

Das Halloween Event war eine Berg und Talfahrt. Es gab Tage wo nichts gescheites bei rum kam. Neulich dann Glück gehabt und 3 Wunschbrunnen hintereinander gewonnen. Schon komisch manchmal.
Am Ende hab ich dann doch noch das zweite Horrorhaus mit 4 Kits bekommen, da hatte ich schon fast nicht mehr mit gerechnet.
Das mit den Puppen fand ich auf Dauer ziemlich einseitig, immer wieder die gleichen Puppen.
Ich weiß nicht wie oft ich diese blöde Jack-O Kapelle rausgeholt habe.