GvG

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Soweit ich weiß wurde auf Beta nichts am GvG geändert. Also in nächster Zeit wird da nichts passieren. Ob überhaupt noch mal was am GvG gemacht wird ist fraglich. Wird ja kaum noch genutzt.
 
Ich wollte auch grad beim GvG ein paar Kämpfe machen, aber es klemmt und hakt nur.
Langsam reicht es mit den ganzen Bugs hier.
Auch beim NB angreifen, kam "ein interner Fehler ist aufgetreten"
Da muss ich sogar die Cockis löschen und den Rechner neu starten, um wieder ins Spiel zu kommen.
Auch bei den Schleifen klemmt es wieder.
Einfach nur zum kotzen der ganze Mist hier.
Haufen Geld verdienen wollen, aber nichts auf die Reihe bekommen
 
Zuletzt bearbeitet:
Zu GvG kann ich nix sagen da ich es nicht spiele. Schleifen mache ich sehr exzessiv, habe ich keine Probleme. Im GG funktioniert auch alles. Spielt ihr ein anderes Spiel?
 
im GvG friert auf Greifental um 20Uhr bei mehreren Spielern das Spiel immer ein. Man sieht alles was passiert, kann aber gar nichts machen, außer Neustart.
Ist seit Wochen schon so
 
Sobald du etwas klickst wenn die Abrechnung gestartet ist, hast eine gut Chance, dass alles einfriert -so wie du es beschreibst.
Es nützt dann auch nichts, wieder zur Stadt zurück zu gehen und nochmal ins GVG, nur neu laden hilft.
Würde draum sobald die Abrechnung startet immer neu laden. Bei mir geht es ich bis jetzt immer aus, dass ich wieder drinnen bin, bevor die Abrechnung vorbei ist.

Zur GvG ganz allgemein, der Code ist veraltet und wird laut Innogames auch nicht weiterentwickelt oder gefixt (ich find den Thread dazu aber nicht mehr, vielleicht weis den noch jemand?). Inno scheint da keine Zeit mehr investieren zu wollen, weil die GvG nur von ein paar % der Spieler gespielt wird.
 
Zur GvG ganz allgemein, der Code ist veraltet und wird laut Innogames auch nicht weiterentwickelt oder gefixt (ich find den Thread dazu aber nicht mehr, vielleicht weis den noch jemand?). Inno scheint da keine Zeit mehr investieren zu wollen, weil die GvG nur von ein paar % der Spieler gespielt wird.

das musste gar nicht soweit zurückgehen; es reicht die Aussage des Moderators Capitan128 von gestern morgen


wer es dennoch nachlesen will:

und das ist eindeutig.
GvG ist und bleibt ein toter Ast. Muss man so (an)erkennen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben