Guide für euer Arche-Projekt (und darüber hinaus)

Klar, Arche geht auch in EZ.
Du mußt nur wen finden, der dir die Güter verkauft und genügend BP haben - Los gehts.

Wichtig finde ich, mit BP versorgt zu sein bis mindestens LV 70, und mit gut 3-4k FP im Stern - dann gehts in Einem durch.

Edit: Und natürlich eine flotte 1,9 Fördergruppe zusammensuchen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
man vielleicht, ich hab noch nicht sooo viele. Die Verhandlungen kosten mich viel, weil ich noch nicht alles kämpfen kann.
Insofern - es ist auch nur ne Überlegung.
Mir würde die -arche ja auch nützen.
Ich werde noch darüber nachdenken und danke dir :))
 
Klar, Arche geht auch in EZ.
Du mußt nur wen finden, der dir die Güter verkauft und genügend BP haben - Los gehts.

Wichtig finde ich, mit BP versorgt zu sein bis mindestens LV 70, und mit gut 3-4k FP im Stern - dann gehts in Einem durch.
OK, bis Lv 70 hab ich sicher noch nicht die BP. -die Güter für den -anfang - kein Problem. Und im Inventar sind auch erst gut 2k FP. seufz.
Danke, loewe. :))
 
OK, bis Lv 70 hab ich sicher noch nicht die BP. -die Güter für den -anfang - kein Problem. Und im Inventar sind auch erst gut 2k FP. seufz.
Danke, loewe. :))
Man kann es auch langsam angehen, so habe ich es gemacht - Arche bauen, ein, zwei feste Tauschpartner suchen, mit denen man immer gegenseitig P1 und P2 mit der Ernte belegt und die Arche wächst auch. Ab Level 30 haben wir Powerleveln gemacht, so kommt man schnell weit voran. Nur ab Stufe 60 wird es dann wieder teuer. Aber zu diesem Zeitpunkt hat man dank der Arche auch die Möglichkeit, sich hübsche FP-Puffer anzulegen.
 
Feste 1,9er Gruppe geht noch schneller.
Und die BP zwischendurch besorgen - na ja, geht natürlich, aber schlaucht ganz schön - war zumindest bei mir so---

Wenn, dann billiger mit P4/5 Plätzen
 
Was mir in dem Guide fehlt sind die kulturellen Siedlungen,dort kann man sich einiges an Gebäuden, Gütern und FP erspielen.
Spätestens seit GG ist das Alcatraz zu einem must have geworden, das sollte ebenfalls eingebunden werden.
 
öhhm - nö. Ich handle so gut wie immer, daher kein Alca nötig. Dafür eben genug Gütergebäude.

Jede/r spielt anders, ein "must have" gibts daher nicht, denke ich.
 
Ich habe das jetzt alles mit großem Interesse gelesen. Danke für diesen Guide.

Zu mir : Ich habe im Sommer hier ganz neu angefangen und bin im frühen Mittelalter - wo ich eigentlich auch noch ne Weile verweilen möchte - und habe noch keine Arche.
Dafür CdM und alca auf 10. Aachener, Cape und Zeus auf 7.
Inno auf 5.
Markus, Leuchte und Tempel auf 4.

Hauptsächlich um meiner -gilde zu helfen bei den gütern wegen der GG erwäge ich grad, die Arche zu bauen.

Kann ich mich auch im frühen Mittelalter an den vorgegebenen -schritten orientieren oder muß ich dafür zwingend ins HMA?

Achso - aktuell hab ich knapp 6 Mio Münzen und gut 4,5 Mio Vorräte. wohnhäuser sind längst abgerissen und die Zufriedenheit ist auch noch weit über dem geforderten.

Ich bin für jeden Tipp dankbar, weil mir bewußt ist, daß die Arche nicht ganz einfach zu wuppen ist.
Danke:)
Wenn du deiner Gilde helfen willst, dann stell doch einfach eine oder mehrere Ehrenstatuen auf?
Das HMA ist besser, weil du mehr Alchemisten (2x3) aufstellen kannst und deshalb mehr Quests pro Tag machen kannst. Im Englischen Forum wo der ursprüngliche Guide übrigens her kommt, wurde auch heftigst gestritten, ob das Kolo ZA nicht das beste ist. Dort haben die Uhrmacher die gleiche Größe, man hat mehr Platz durch Erweiterungen (also wieder mehr tägliche Quests) und die produzierten Güter sind mehr wert.


Dir muss aber auch klar sein, dass der Guide schon 2 Jahre alt ist und es damals weder kulturelle Siedlungen oder so starke Eventgebäude gab. Die meisten Spieler in meiner Freundesliste/Nachbarschaft die an einer 80er Arche arbeiten, pflastern ihre Stadt mit Eventgebäuden zu um so FP generieren. Das ist meiner Meinung nach auch der wesentliche entspanntere Weg die Arche zu leveln...
 
Vielleicht kann mir von euch jemand das erklären. Auf dem Foto Meine Stadt im HMA habe Ich zirka 80 Erweiterungen gezählt
Ich komme wohl wollend auf 60 Stück. Wo hat er die 20 Stück her mit Medalien bräuchte er ca. 2,1 mio
 
Erweiterungen zähle ich nicht. Aber ich habe sie alle und 6,8M Medaillen übrig. Das ist ganz normal. Langfristig bekommt man so viele Medaillen das man nicht mehr weiß was man damit noch machen soll. Da braucht man nichtmal eine Arche. (Aber mit Arche geht es natürlich schneller)