Offen Gildentreffen in Hotel mit WLAN

Dieses Thema im Forum "Regelfragen" wurde erstellt von kesnar, 16.12.18.

  1. kesnar

    kesnar

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wir möchten ein Gildentreffen veranstalten.
    Das Hotel hat WLAN.
    Nun ist es aber so, dass z.B. Förderketten über gleiche IP-Adressen nicht möglich sind.
    Wie kann ein Gildentreffen stattfinden ohne das oben genannte Problem.

    Danke Kesnar
     
  2. firstomega

    firstomega

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    63
    Eine Möglichkeit wäre für jeden Gildie einen anderen VPN-Server für die Einwahl nutzen, dann hat jeder eine andere IP.
    Fritzbox lässt sich auch für VPN konfigurieren, dann kann man sich so mit der heimischen Fritzbox verbinden und kommt von da ins Internet.
     
    kesnar gefällt das.
  3. kesnar

    kesnar

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok, der Ansatz klingt gut.
    Gibts irgendwo ne Anleitung wie man das macht ?
     
  4. Kiwi

    Kiwi Moderatorin Forge of Empires Team

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.997
    Das ist nicht richtig, es sollte weiterhin funktionieren.
     
    Düsterer König gefällt das.
  5. pussicat

    pussicat

    Beiträge:
    5.240
    Zustimmungen:
    775
    @kesnar
    wir haben nun schon das 6te mal ein reales Treffen gemacht.
    Ketten funktionieren, aber man sollte keine FP weiter in die LG werfen von denen die anwesend sind.
    Auch hat die _Erfahrung gezeigt, dass es nur die ersten male gruppendynamisch zu exessiven spielen kam. Danach haben wir uns eher unterhalten und Spiele (Krimidinner) gemacht die ohne PC und sonstiges funktionieren.
    Auch gibt es immer wieder viel zu sehen und zu unternehmen, kommt ganz drauf an wo ihr seid.
    Wir treffen und quer durch Deutschland und finden immer wieder Ecken die wunderschön sind. Da ist FoE dann an den Rand geschoben worden
     

Seitenanfang