Gilde für Zusammenschluss bzw. Übernahme angeboten

Unsere Gilde, die Freie Bruderschaft, ist durch Austritte (Viele SpielerInnen haben aufgehört) auf nunmehr zwei Mitglieder gesunken. Die Gildenkasse ist sehr gut gefüllt, teilweise fünfstellige Bestände (Beispiele: Asteroiden je 3.500 Stück, Mars bis zu 13.000 Stück, Arktische Zukunft je 10.000 Stück). Die Gilde ist auf Stufe 32, es gibt 3 FP pro Tag (Rang 1.032, 190 Pokale von der Gex - davon 79 goldene).

Aufgrund der Kassenbestände und des erreichten Fortschritts wäre es schade, die Gilde einfach aufzulösen.

Es gibt jetzt 2 Möglichkeiten:

1. Eine kleine Gilde löst sich auf, wird bei uns Mitglied und übernimmt uns (das übergetretene Mitglied wird bei uns Gründungsmitglied). Dann bleiben Erfolge und Bestände erhalten.

2. Eine andere Gilde, die noch weiter in der Entwicklung ist, möchte uns aufnehmen. Dann gehen unsere Bestände und Erfolge verloren.

Hinweis: wir sind eine friedliche Gilde, deshalb haben wir uns an Gildenkämpfen nie beteiligt. Wir stehen für eine friedliche Entwicklung ohne Krieg. Eine Gilde, die auf Krieg und Plünderung steht, braucht uns kein Angebot zu machen.

Die Kontaktaufnahme durch Freundschaftsanfrage an Piratschko ist sinnvoll.