GEX

Guten Morgen, verehrte Gemeinde ,-)
wie kann es angehen, dass während einer GEX gegen andere Gilden (aus anderern Welten) gespielt werden muss, die 952 Mio Spielerpunkte haben gegen uns mit 180 Mio. Zudem sind die Gegner auch noch 17 Level voraus und haben mehr als 2400 Prestigepunkte Vorsprung.
Mit kommt es so vor, als spielen hier 15 Profis gegen 6 Amateure (verglichen mit einem z.B. Fussballspiel).
Mich interessiert natürlich Eure Erfahrung und wie so etwas zustande kommt? Ein fairer Zufallsgenerator kann das nicht sein ,-))
 
Klingt als wärt ihr selber nicht ganz klein.
Wie sieht denn sonst eure GEx-Gruppe aus, auch mal Platz 1-3 mit solchem Bild:
1621240008971.png

?
Irgendjemand muss halt auch Platz 4-7 sein. Dann ihr mal die Kleinen für Größere? ;)
Ist schon komisch mit der Zusammenstellung, mal 4+ vorne konkurrierend, meist viele Mini-Gilden dabei.
Aber ist ja auch ziemlich egal an dieser Stelle, bis auf den Pokal-Zähler und bisschen Macht für Gilde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anders als in den Gildengefechten, erfolgt die Zusammenstellung der Gruppen in der Gex ausschließlich anhand der Anzahl der Mitglieder. Wie stark/aktiv diese sind, spielt keine Rolle.

Ein Ligasystem wäre vielleicht besser. Andererseits geht es eh nur um paar Prozente und wenn immer nur die Stärksten zusammentreffen, gäbe es gar keine Woche mehr, wo die Gex gemütlich spielbar ist.
 
Ein Ligasystem wäre vielleicht besser.
Bloß nicht - dann wird wieder eigenartig sortiert. Z.B nach ID der Gilde ;)

an den OP:
Letztlich ist die Gildengröße egal. Es geht nur um Aktivität bei der GEX: Wenn alle Mitglieder - egal ob 6 oder 76 - alle ihre Begegnungen machen, dann wird einfach nur diese Aktivität erfasst, in Prozente umgewertet und dann verglichen. Sprich: Wenn in einer 6er Gilde alle ihre 64 Begegnungen machen und in einer 76er Gilder nur 2 Gildies 63 Begegnungen (alle anderen 64), so hat die 6er Gilde gewonnen.
 
Danke für Eure Antworten. Das System sollte sich an Hand der aktuellen Prestigepunkte (auch Weltenübergreifend) orientieren.
Und zu @Forge544.. wir sind 21 Mitglieder, davon nur 5 über 10 Mio; weitere 6 haben nicht einmal 4 Mio.
Lassen wir uns überraschen.
 
Danke für Eure Antworten. Das System sollte sich an Hand der aktuellen Prestigepunkte (auch Weltenübergreifend) orientieren.
Und zu @Forge544.. wir sind 21 Mitglieder, davon nur 5 über 10 Mio; weitere 6 haben nicht einmal 4 Mio.
Lassen wir uns überraschen.
Ihr müsst nur alle Spielstationen machen. Jeder von euch. Fertig. Dann zählen die Prozente. Und das ist bei 21 Mitgliedern einfacher als bei 76...
 
Das System sollte sich an Hand der aktuellen Prestigepunkte (auch Weltenübergreifend) orientieren.

Warum? Was sagt das über Aktivität aus?

Unsere 7köpfige Urlaubergilde hat doppelt so viele Punkte wir Euer aktueller Gegner, die dürften trotzdem keine harte Nuss sein ;)

Auf einer frisch gestarteten Nebenwelt hingegen habe ich seinerzeit, mit Güterhilfe aus der Gilde, GEx 64 von Anfang an immer geschafft....