Offen Gesperrte Spieler

wenn ein Spieler von Inno wegen eines Vergehens gesperrt wird, wie lange dauert diese Sperre wohl an? Wenn ein Spieler sogar von Inno entlassen, bzw. der Acount gelöscht wird, was passiert meinen in den LGs des Spielres eingesetzten FP? Kann mir da jemand weiterhelfen?
Gruß Theo
 
Da fragst du am besten den Support. Sperren können unterschiedlich sein, 1 Tag, 1 Woche, 1 Monat, für immer. Und wenn ein Spieler wirklich gelöscht wird, dann sind auch seine LGs gelöscht und deine eingesetzten FP, sofern es eine offene Stufe ist, sind die dann futsch.
 

King Kong Capo

Finsteres Genie
Der Support wird dir keine Auskunft über die Dauer der Sperre eines anderen Spielers geben.
Wenn der Account gelöscht wird, dann werden auch die LGs gelöscht. So gesehen gehören dir die FPs niocht mehr wenn du sie spendest, also bekommst du da auch nix mehr zurück wenn das LG flöten geht. Wenn man Angst hat viele FPs zu verlieren muss man abwägen ob es sinn macht nochmal ein paar FPs zu investieren damit der Verlust nicht ganz so hoch ausfällt.

Mal doof gefragt, für was oder weshalb kann man denn gesperrt werden?
schon mal die Spielregeln gelesen? lässt sich eigentlich gut ableiten das wenn man dagegen verstößt auch gesperrt werden kann.
 
Normalerweise gibt es Zeitsperren von einigen Stunden. Kommt wahrscheinlich drauf an was man genau angestellt hat. Im Wiederholungsfall (oder vielleicht auch wenn man richtig extrem gegen die Regeln verstoßen hat) kann man auch dauerhaft gesperrt werden. Das ist mir mal passiert. Die Stadt wurde aber erst gelöscht als ich den Support drum gebeten habe. Andere Welten waren davon nicht betroffen.
 
wenn ein Spieler von Inno wegen eines Vergehens gesperrt wird, wie lange dauert diese Sperre wohl an? Wenn ein Spieler sogar von Inno entlassen, bzw. der Acount gelöscht wird, was passiert meinen in den LGs des Spielres eingesetzten FP? Kann mir da jemand weiterhelfen?
Gruß Theo
Die Sperre kann von einem Tag sein kann aber auch in manchen Fall lebenslang für alle Server weltweit ausgesprochen werden.
Lediglich den Account musst du meines Wissens selbst löschen über Goodbye Inno z. B.
Die FP die du eingesetzt hast die sind für immer futsch außer du schießst die Stufe, wenns der Verlustreduktion dienlich ist.
 

vierklang

Geschichtenerzähler
Die FP die du eingesetzt hast die sind für immer futsch außer du schießst die Stufe, wenns der Verlustreduktion dienlich ist.
Hierzu noch der Hinweis: Setze dich ggf. mit den anderen Mäzenen im LG in Verbindung. Wenn sich der Verlust dadurch reduzieren lässt, kann jeder Mäzen einen Teil dazu beitragen.

Aber erst mal abwarten, ob das überhaupt nötig ist. Vielleicht darf er ja morgen wieder spielen.
 
Das ist aber meist nicht ganz einfach wenn man dauerhaft gesperrt ist. Geht höchstens über andere Welten. Da kannst du auch gar nicht mehr sehen wer was investiert hat. Das müssen die dann unter sich ausmachen.

Ich glaube aber nicht das er gesperrt ist. Die Zeit bekommt man angezeigt.
 

vierklang

Geschichtenerzähler
Das ist aber meist nicht ganz einfach wenn man dauerhaft gesperrt ist. Geht höchstens über andere Welten. Da kannst du auch gar nicht mehr sehen wer was investiert hat. Das müssen die dann unter sich ausmachen.
Ähm, ich denke, nicht der Fragesteller ist gesperrt, sondern ein Spieler, bei dem er FP in ein LG investiert hat.
 
Woher sollte er das wissen? Zumindest hätte ja dann der gesperrte Spieler die Information wie lange er nicht spielen darf.
 
Da fragst du am besten den Support. Sperren können unterschiedlich sein, 1 Tag, 1 Woche, 1 Monat, für immer. Und wenn ein Spieler wirklich gelöscht wird, dann sind auch seine LGs gelöscht und deine eingesetzten FP, sofern es eine offene Stufe ist, sind die dann futsch.
So schreibe ich denn den Support an? Habe das noch nie gemacht. Wenn ein Spieler wegen Regelverstoß gelöscht wird, ist es den anderen gegenüber, die massig FP in sein LG gesetzt haben, ziemlich ungerecht …
 
Über 3000
Ähm, ich denke, nicht der Fragesteller ist gesperrt, sondern ein Spieler, bei dem er FP in ein LG investiert hat.
richtig. Über 3000 investierte FP sind schon ne Menge. Zumal erst 1 Platz belegt ist. Genau mit diesen 3.2 K FP. und der Eigenanteil für die weiteren Plätze noch nicht drin ist…. Aufstocken und das LG leveln würde sich also für niemanden lohnen.
 
Zuletzt bearbeitet:

-AdIerauge-

Finsteres Genie
Der Support wird dir keine Auskunft über die Dauer der Sperre eines anderen Spielers geben.
du musst den Support also nicht anschreiben

Soweit ich weiß werden Spieler bei Regelverstößen nicht durch InnoGames gelöscht, sondern immer nur gesperrt.
sehe ich auch so

@Theodora die Faltige. warum so pessimistisch, dass du gleich an eine Löschung denkst? Einfach mal abwarten bis die Sperre vorbei ist, war die Einzahlung denn mit dem Spieler abgesprochen und wie viele FPs Eigenanteil fehlen denn noch?
 
So schreibe ich denn den Support an? Habe das noch nie gemacht. Wenn ein Spieler wegen Regelverstoß gelöscht wird, ist es den anderen gegenüber, die massig FP in sein LG gesetzt haben, ziemlich ungerecht …
Der support wird dir da keine Auskunft geben, dass dürfen die überhaupt nicht. Entweder du wartest ab ob es nur eine temporäre sperre ist oder du machst es wie schon mehrere schrieben, selbst leveln bzw noch Mäzen für die fehlehden Plätze suchen und die übrigen fp gerecht aufteilen auf basis der Mäzen Belohnung.

In andere LG einzuzahlen ist immer mit einem Risiko verbunden. Man hat kein Anspruch darauf die Mäzen zu bekommen. Der andere könnte das LG ja auch einfach löschen, dann wären die fp ebenfalls weg. Sobald man in ein fremdes lg eingezahlt hat gehören einem die fp nicht mehr. Wenn dann gelevelt wird und man einen Platz erreicht hat wo es Mäzenbelohnungen gibt dann bekommt man was zurück. Wenn nicht gelevelt wird, aus welchen Gründen auch immer, dann nicht.
 
Es gibt normalerweise erstmal nur eine Sperre von paar Stunden. Bei FP Betrug kann es aber auch passieren das alle Bauwerke gelöscht werden.
 

Der König in Gelb

Moderator
Teammitglied
Übersetzer
ist es den anderen gegenüber, die massig FP in sein LG gesetzt haben, ziemlich ungerecht …
Über 3000 investierte FP sind schon ne Menge.
Sobald man Forge-Punkte in ein Legendäres Bauwerk einzahlt, gehören sie dem Besitzer des Bauwerks.
Wenn dieser Spieler seine Bauwerke löscht, die Stadt löschen lässt, gesperrt wird... nun, was er mit "seinen" Punkten macht, ist seine Sache.
Ein Mäzen ist eine Person, die eine Institution, kommunale Einrichtung oder Person mit Geld oder geldwerten Mitteln bei der Umsetzung eines Vorhabens unterstützt, ohne eine direkte Gegenleistung zu verlangen.
Dass es auf den Plätzen 1 bis 5 zusätzlich eine Belohnung für die Einzahlenden gibt, ist doch nur ein Anreizsystem, damit überhaupt investiert wird.


Und, nein, bitte schreib kein Ticket an den Support deswegen. Die Kollegen werden dir weder sagen, ob/bis wann der Spieler gesperrt ist, noch, wann er zuletzt online war. Und es gibt auch keine Erstattung der Forge-Punkte über den Support in diesen Fällen. Tut mir leid.
 
Sobald man Forge-Punkte in ein Legendäres Bauwerk einzahlt, gehören sie dem Besitzer des Bauwerks.
Wenn dieser Spieler seine Bauwerke löscht, die Stadt löschen lässt, gesperrt wird... nun, was er mit "seinen" Punkten macht, ist seine Sache.


Dass es auf den Plätzen 1 bis 5 zusätzlich eine Belohnung für die Einzahlenden gibt, ist doch nur ein Anreizsystem, damit überhaupt investiert wird.


Und, nein, bitte schreib kein Ticket an den Support deswegen. Die Kollegen werden dir weder sagen, ob/bis wann der Spieler gesperrt ist, noch, wann er zuletzt online war. Und es gibt auch keine Erstattung der Forge-Punkte über den Support in diesen Fällen. Tut mir leid.
Danke für deine Antwort. Ich werde mal abwarten. Aber so wie es aussieht (wenn ich mir die LGs genauer ansehe), sieht es nicht gut aus..Ziemlich auffällige Regelverstöße..
ich hoffe, es bleibt bei einer Sperre und evtl. Abmahnung bei Wiederholung