Eure Wikinger-Dörfer

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Homeflow, 03.01.19.

  1. Homeflow

    Homeflow

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    67
    Nein, wieso? Mit insgesamt 10 Flächen geht das ohne Probleme :)

    Die 305 Diamanten hab ich bisher nur für fehlende Güter bei der Forschung ausgegeben ^^
     
  2. Damata724

    Damata724

    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    1.797
    Gut bemerkt :D Die letzte Hütte war gerade erst fertig geworden. Vorher hatte ich einen Überschuss von 15 Einwohnern, da passte noch kein weiterer Schrein. Da hätte ich noch nicht mal den Schuppen abreissen können. Der eine Schrein ändert das Bild auch nicht wesentlich.
     
  3. Quax

    Quax

    Beiträge:
    4.317
    Zustimmungen:
    3.227
    Das ist ja eine Milchmädchenrechnung. Dadurch, dass du die Güter für die Forschung gekauft hast, konntest du deine produzierten Güter in Erweiterungen investieren. Entweder gibt man Dias aus oder nicht.
     
    Chessman2314 gefällt das.
  4. Chessman2314

    Chessman2314

    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    1.267
  5. Quax

    Quax

    Beiträge:
    4.317
    Zustimmungen:
    3.227
    Ich habe eben meine 6. Erweiterung gekauft. Bis jetzt keine Dias ausgegeben und werde das auch nicht tun. Ich werde noch 2 Erweiterungen freischalten. Aber ich schaffe das trotzdem. Da mach ich mir keine Sorgen. Im Schnitt reichen mir 3 Gütergebäude. Die habe ich schon und Münzen hab ich auch noch genug auf Reserve. Es werden also eher noch mehr Gütergebäude. Also kein Grund für Panik.
     
    Homeflow und Düsterer König gefällt das.
  6. Homeflow

    Homeflow

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    67
    Die Aussage war aber „das geht nur mit Dias“.
    Bezogen auf die hohe Münzproduktion.
    Das war schon mit 10 Flächen möglich.

    Und da du ja ohne Einsatz von Diamanten auch 6 Erweiterungen (ich habe mit 10 Flächen Gesamt gerechnet. Das sind 4 Basisflächen + 6 Erweiterungen) hast, dürfte diese Aussage widerlegt sein :)
     
  7. Quax

    Quax

    Beiträge:
    4.317
    Zustimmungen:
    3.227
    Trotzdem ist es eine Milchmädchenrechnung. Entweder hättest du ohne die Dias nicht die Forschungen und könntest die Gebäude gar nicht bauen oder du hättest nicht genug Fläche um die Gebäude alle aufzustellen. Du kannst es drehen wie du möchtest. Ohne die Dias hättest du das nicht. Ob es möglich ist oder nicht steht da auf einem anderen Papier. Mit deiner Spielweise bringst du jedenfalls nicht den Beweis dafür.
    Woran willst du das festmachen? Oder kannst du sehen wie weit ich bin?
     
    Chessman2314 gefällt das.
  8. Faust86

    Faust86

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    19
    Ihr habt Probleme... Freut euch des Lebens und genießt das Spiel. Es zwingt Euch doch Keiner.

    Meine Wikis bereiten sich auf den ersten Markttag vor. Heute Abend gibt es die nächste Erweiterung:)

    Gretchen
     
    Yo.Ya und Homeflow gefällt das.
  9. Homeflow

    Homeflow

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    67
    Daran:

     
  10. Faust86

    Faust86

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    19
    [​IMG]

    [​IMG]

    Der Marktplatz kommt an die Stelle der Schmiede in der Mitte, evtl. wird er noch vergrößert, es wird sich ergeben ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.19
  11. Quax

    Quax

    Beiträge:
    4.317
    Zustimmungen:
    3.227
    @Homeflow urpsrünglich ging es darum:
    Darauf hattest du geschrieben, dass das auch ohne Dias geht und hast zur Begründung auf deine Erweiterungen verwiesen. (Wie du auf ohne Dias kommst wenn du doch welche ausgegeben hast ist mir immer noch schleierhaft)

    Und jetzt nimmst du mich als Beispiel, dass das doch auch ohne Dias geht, weil ich gleich viele Erweiterungen habe wie du. Das war doch aber nur der eine Teil. Wer sagt dir denn, dass ich bereits die Märkte erforscht habe? Habe ich nämlich noch nicht.
     
    MagicWhite Pearl und Capokämpfer gefällt das.
  12. Homeflow

    Homeflow

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    67
    Stimmt ja, ehrlich gesagt weiß ich auch nicht, wie ich darauf gekommen bin.
    Vielleicht hatte ich nur die Möglichkeit der 10 Flächen im Kopf und habe die Münzproduktion beim schreiben ausgeblendet :D

    Dann halten wir mal fest:

    10 Flächen haben (Zeitpunkt: 4h nach der Frage, ob das ohne Dias geht): ohne Dias möglich.
    2000 Münzen pro Stunde mit Märkten (zum Zeitpunkt der gestellten Frage): ohne Dias nicht bzw. mit Glück möglich.

    _____________________________________________________

    Nun zurück zu meiner Siedlung :)

    Momentan produziere ich noch massenhaft Güter, muss aber gleich wieder umbauen, um Münzen nachzuproduzieren.

    Wenn die aktuellen Güterproduktionen fertig sind, benötige ich noch:

    - 270 Güter (+2, die ich nicht extra produziere, sondern mit Dias kaufe),
    - ca. 45000 Münzen (ca. 9000 werd ich bis dahin übrig haben).



    Meine aktuelle Siedlung (das Gebäude im Bau ist ein Markt. Die Metproduktion ist für diese Siedlung abgeschlossen und musste weichen :) ):
    Wikinger1_10_01_19.jpg
     
    Yo.Ya gefällt das.
  13. Quax

    Quax

    Beiträge:
    4.317
    Zustimmungen:
    3.227
    Das ist auch nicht ganz richtig. Nur weil wir beide es nicht haben, heißt das noch nicht, dass es nicht möglich ist. Ich bin mir sogar sehr sicher, dass es möglich ist. Ich habe noch mehrere zehntausen Münzen. Hätte ich statt der Münzen Güter produziert hätte ich das sicherlich schon eine ganze Zeit. Passt aber nicht zu meiner Strategie.
     
  14. Faust86

    Faust86

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    19
    Keine Wikingersiedlung ist jemals so entstanden, ihr habt den Sinn des Spiels verfehlt und arbeitet nur noch an Euerm ego!
     
  15. Homeflow

    Homeflow

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    67
    Aber wenn es Ragnar doch nach sooo viel Wolle verlangt :p :D
     
    Faust86 gefällt das.
  16. Morrian

    Morrian

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    15
    ist natürlich auch eine gute Idee, erst von einem Gut alles zu erwirtschaften.

    Würde trotzdem nicht nur auf Güter oder nur Münzen setzen. Immer beides gleichzeitig.

    Aktuell stehe ich davor die Wollfarm freizuschalten. Ich fahre aktuell 4 Produktionen. 2 Äxte,ein Met, ein Biest. Einfach weil ich so penetrant viele Äxte brauche
     
  17. Homeflow

    Homeflow

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    67
    Ich hatte jetzt zeitweise so viele Gütergebäude, da ich Unmengen an Münzen hatte und das wieder ins Gleichgewicht bringen wollte.

    Ich hab‘s nicht genau berechnet, aber ich denke schon, dass, wenn man Zeit hat, ein Umbau zu „Münzen only“ tagsüber und „Güter only“ nachts schon fruchtet.
    Hat man noch keine Märkte, ist das auch „nur“ mit 1h Bauzeit (abends für die Gütergebäude) anstatt mit 2h (abends Güter, morgens Märkte) verbunden.

    Aber ehrlich gesagt, finde ich, beides zusammen entspannter.
    Nicht noch mehr Planung notwendig und schöneres Stadtbild :)
    Das mach ich aber, wie ich grad Lust hab.
     
  18. Morrian

    Morrian

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    15
    Lohnt sich das Gebäude "Markt"? Fahre noch immer lieber Schreine. einfach weil das dann in die Stadt passt
     
  19. Chessman2314

    Chessman2314

    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    1.267
    Mit dem Markt macht man mehr Münzen. Mehr als das Doppelte bei einer 1 h Produktion. Ich schalte die morgen frei und dann kommen die Märkte bei mir hin und mit Schreinen aufgefüllt.

    An Erw hab ich derzeit 8 geholt. Die 2 Wolle kommen noch.
     
  20. MrMattn

    MrMattn

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    naja aber rechne den Markt runte rauf 1 Feld/Std. das lohnt nicht. aber ihr habt Recht...er bringt extrem Diplomatie!
    Also rechnerich bin ich in 5,5 Tagen mit den Gütern fertig. Hoffe nur, dass ich Platzmäßig hinkomme.
    Habe aktuell 11 Flächen mit 4 Güterproduktionsstätten
     

Seitenanfang