Eure Gilden-Gefechte

Habt ihr wohl nicht genug Provinzen erobert, müsst ihr aktiver werden xD
Wir werden uns bemühen :cool:

Dann hoffentlich endlich mal mit anderen Gegnern, wäre ausgesprochen motivierend. Wir haben offen gespielt, und abgesehen davon dass uns mal eine Nacht die Karte komplett englitten ist, einen recht sicheren Sieg eingefahren.

Das spannendste war am WE und heute morgen das Rennen um P5 und P6 zu beobachten, auf die beiden Plätze gab es 4 Bewerber, die offenbar ordentlich am Rechnen waren.

So sah das heute vor der letzten Abrechnung aus:

Screenshot_20210607-070315_kindlephoto-65799806.png

Und so das Endergebnis:

Screenshot_20210607-104024_kindlephoto-65881826.png

Die Gilden waren alle noch aktiv kurz vor Schluss, teils wurden aber auch nur noch Blöcke gestellt um noch erobern zu können, wenn man muss.....
Auch die Gilde, die auf beiden Screens dieselbe Punktzahl hat hat noch einen 4er kurz vor Schluss verloren und dafür einen anderen geholt

Ich hoffe dass mit frei zugelosten Gegner auf 1000 LP dann auch die Zeiten enden wo eine Punktlandung auf #5 die definitive taktische Meisterleistung im Gefecht ist.
 
Große Freude über endlich neue Gegner im Gefecht, und wenn kriegen wir? Die gleiche Gilde, mit der wir schon die letzten gefühlten 10 Runden zusammengespielt haben. Machste nix
 
Große Freude über endlich neue Gegner im Gefecht, und wenn kriegen wir? Die gleiche Gilde, mit der wir schon die letzten gefühlten 10 Runden zusammengespielt haben. Machste nix
Bei uns so ähnlich. Wir waren ja immer zwischen 2 Karten unterwegs. Die beiden stärksten Gilden auf unserer aktuellen Karte gehören zu denen, die da auch immer dabei waren.

Als das Matchmaking für unsere Karte dran war war der Zufallsgenerator bestimmt in der Kaffeepause und wurde kurz vom Backup Programm vertreten ;)
 
Nun, wir haben wir eine gierige, uneinsichtige Gilde, die auch zu keinen Zugeständnissen (Strandsektoren und den zur Mitte hin freilassen) bereit war - mit dem Ergebnis, dass wir alle (!) anderen Gilden mehrere Tage keinen Sektor mehr eingenommen haben und die nun 5 Tage lang keinen Kampf mehr machen können und null Einnahmen haben. Uns allen ist das ziemlich wurscht, wir sabbern nicht hinter jedem FP und Punkt her. Anders geht es halt nicht, wenn nicht mal die einfachsten Grundlagen des Onlinegamings (Freiwilligkeit etc) berücksichtigt werden.

Schuld ist - wie meistens - Innogames. Ich sehe keine Schwierigkeit darin, welten-übergreifend zu matchen, damit auf Daten-Basis der vergangenen vielen GGs Gegner ausgelost werden, die wirklich enger beieinander liegen. Datentechnisch ist das kein Problem. Auch für PvP muss so was her, auch das lahmt wie wir wissen.
 
Schuld ist - wie meistens - Innogames. Ich sehe keine Schwierigkeit darin, welten-übergreifend zu matchen, damit auf Daten-Basis der vergangenen vielen GGs Gegner ausgelost werden, die wirklich enger beieinander liegen. Datentechnisch ist das kein Problem. Auch für PvP muss so was her, auch das lahmt wie wir wissen.
Doch da gibt es ein sehr großes Problem: Die Welten liegen alle auf verschiedenen Servern. Eine permanente Synchronisation wie fürs gg notwendig wäre würde deutlich mehr Kapazitäten benötigen als aktuell. Die zusätzlichen Kosten die dabei entstehen würden (und die werden nicht gering sein) wird inno mit Sicherheit nicht in Kauf nehmen. Das ganze zu programmieren wäre auch alles andere als einfach. Jeder der schonmal mit verteilten Systemen gearbeitet hat weiß wie komplex das ist.
 
Wie man gegen Schachbrett vorgeht, Tag 1

Screenshot_20210708_225321_com.innogames.foeandroid.huawei.jpg

Grün und türkis wollen seit Beginn des Gefechts ein Schachbrett aufbauen. Grün ist dabei die stärkste gg gilde des servers, Rennen gegen diese sind für uns nahezu aussichtslos.

Trotzdem haben wir es bisher erfolgreich geschafft den Aufbau eines Schachbretts zu verhindern. Wir haben mehrere Rennen gegen türkis gewonnen. Das auf c2t haben wir nur verloren weil die sich vorher einen Vorsprung von 72 hingestellt haben, wir haben trotzdem 50 Punkte mehr geschafft als die, fehlten leider noch ca 40.

Bin gespannt wie es weiter läuft, aber bisher macht es großen Spaß.

Übrigens sieht man in diesen Gefecht auch wieder 3 Gilden die so gar nichts in der dia zu suchen haben. Gelb hat es in 8 stunden nicht geschafft ihre Haustür einzunehmen. Die waren um 19 Uhr schon bei 120 und als türkis nach 22 Uhr drauf ging auf über 150. Hatten es in der zeit in der türkis den sektor hochgespielt hat bis 159 geschafft aber scheiterten dann am letzten punkt. Angesichts der Masse an Zeit die diese vorher hatten hab hält sich mein Mitleid da in Grenzen. Die gilde hat btw 70 Mitglieder.
 
Vlt. boykottieren die anderen Gilden euch ja und lassen euch ins Leere laufen....
Ein valide Strategie gegen sehr leistungsfähige Gilden btw.
 
Vlt. boykottieren die anderen Gilden euch ja und lassen euch ins Leere laufen....
Ich denke das hätte @georgiana bristow bemerkt ;)

Würde ich nie machen, weil man sich damit nur selbst schadet und es langweilig ist.
So ist es. Kann zudem schief gehen wenn sich dann doch nicht alle daran halten. Von solchen Runden habe ich schon für schon gehört.

Ein valide Strategie gegen sehr leistungsfähige Gilden btw.
Eine valide Strategie dagegen ist nicht extrem unbeliebt zu sein, auch wenn man eine leistungsfähige Gilde ist. ;)
 
Vlt. boykottieren die anderen Gilden euch ja und lassen euch ins Leere laufen....
Ein valide Strategie gegen sehr leistungsfähige Gilden btw.
Nein, ich denke halt eher, wir haben wirklich eine Gruppe an Gilden erwischt, die in Gold und Platin eher aufgehoben wären. Nicht jede Gilde hat halt großes Interesse an den GG, das ist ja auch okay. Zum "Auffüllen" in der 1000er Dia, wenn es noch 1-2 andere aktive Gilden gibt, ist das ja auch okay, aber wenn die fehlen, isses halt einfach nur langweilig.