Eure Gilden-Gefechte

Ich dachte so ein Thread kann nicht schaden um sich ein bisschen über seine Gefechte auszutauschen.

Heute also schon der zweite Tag und ich bin wieder auf Zermürbung 37. Ein bisschen was ist noch drinnen, aber für eine ganze Provinz genügt es im Moment nicht. Da warte ich mal was die anderen in meiner Gilde noch so erledigen um da mitzuhelfen.

Wir sind als solide 4-Mann Gilde in der Silber-Liga eingestuft worden.

Unsere Gegner sind von der Mitglieder-anzahl bunt gemischt.

Platz 1 (leider schon sehr überlegen und besitzt 3/4 Provinzen in der Mitte) ist mit 20 Mitgliedern auf gutem Weg in die Gold Liga. Da ziehen anscheinend alle mit.
Platz 2 (doppelt soviel Punkte wie p3) sind wir mit dem letzen Sektor in der Mitte (der aber schon 3 mal gewechselt ist)
p3: 17
p4: 18
p5: 27
p6: 65
p7: 35
p7: 1

Die letzten beiden noch ohne punkte, haben aber ein bisschen schon gekämpft.

Sind natürlich erst 2 von 11 Tagen, aber 4 gegen 20 motivierte (wenn auch weniger Kampfkraft) wird wenn es so weiter geht für uns unmöglich zu gewinnen sein. Mal sehen wie es mit platz 3 und 4 weitergeht. Von der Mitglieder anzahl könnten die uns theoretisch schon noch gefährlich werden wenn da mehrere anfangen mitzumachen.


Wie läuft es denn bei euch so?
 

DeletedUser34204

Guest
Wir sind eine Top 10 Gilde und in Gold. Aus unseren 7 Gilden, sind gleich 4 aus den Top 10 unserer Welt. Und eine weitere aus den Top 20.
Es spielt sich gewaltig ab, es geht um P1 in unserer Welt.

Am Do. noch vor 9 Uhr waren die ersten beiden schon im Zentrum, voll besetzt mit Gebäuden und haben gewaltig Punkte gefarmt. Die 2 Top Gilden sind ohnehin schon nominell extrem stark besetzt und spielen sichtlich noch mit Zeitplan in Schichten. An einem normalen Arbeitstag. Und liefern zudem eine Diamantenschlacht. Wenn ich denen zusehe, dann weiß ich, warum die Diamantenliga so heißt. ;-)

Gestern nach 0:00 Uhr drangen wir dann auch mal ins Zentrum vor. Freilich haben sie dann die Bonus Gebäude abgerissen, und Realtime den Balken für uns verlängert. Kurz bevor wir die Provinz hatten, verlängerte sich der Kampfbalken um c.a. 30 Kämpfe. Also 3x50 Diamanten zur Sofort Fertigstellung eines Gebäudes. Ja, die verstehen keinen Spaß.

Da können wir nicht mit. Somit kämpfen wir eigentlich nurmehr gegen 3 andere um den Platz 3. Und die 3 anderen sind auch nicht ohne. Wie gesagt, fast alle Top 10.

Warum man unsere Saison so zusammen gewürfelt hat, steht in den Sternen. Wir haben Gold Gilden bis zum Platz 166 und drüber hinaus und sitzen hier dennoch in der Todesgruppe. Naja, es wird sicher 3 Seasons brauchen, bis sich das eingependelt hat und solche Kaliber in der Diamantliga spielen.
 

King Kong Capo

Finsteres Genie
Mich interessiert in den GG eigentlich nur bei wie viel Zermürbung bei mir Schluss ist.
620% konnte ich gestern einfach nicht knacken, heute sogar die 700% geschafft, bei 720 komm ich einfach nicht mehr durch, Vielleicht wenn ich die Sniperbots hätte, so aber nicht mehr^^

selber habe ich "nur" 579%/256%
 

Anhänge

DeletedUser34204

Guest
Ich komme bis 740%
Obwohl ich nur 327/162 habe.

Allerdings bin ich in der GGW und kann meinen Schwebepanzer oder AZ Einheiten verwenden. Blöd ist nur wenn ich Pech habe, dann muss ich meinen Schwebi mit Diamanten wiederbeleben... und das ist mir schon 2x passiert, daher werde ich künftig nicht mehr so weit kämpfen.
 

Deleted member 42285

Guest
In meiner Hauptwelt habe ich direkt nach dem Start in der Silberliga losgelegt und hatte dann um kurz vor 9 meine erste Provinz, um dann gleich mal bei der ersten Abrechnung Punkte zu bekommen. Abends hat dann eine andere Gilde losgelegt. Die sind 13 Leute und konnten natürlich mehr als eine Provinz holen. Die werden den ersten Platz machen. Ich liege mit inzwischen 3 eroberten Provinzen noch gut vor der nächsten Gilde mit 1 eroberten Provinz (9 Mitglieder). Mal schauen, ob der Rest jetzt am Wochende auch loslegt (2 Gilden haben mal Fähnchen rechts und links gesetzt). Aber selbst mit dem letzten Platz werde ich nach dieser Saison den 2. Rathaus-FP bekommen :)

Bei mir war die ersten 2 Tage bei 400% kein Durchkommen mehr, heute schon bei 320% :confused:
Ich habe in der Zukunft aber auch nur 298%/112% und keine höheren Einheiten.
 
Die Gildenmischung passt nicht . Wie sollen wir mit 20 Gildies gegen eine Gilde mit 3 x soviel Mitglieder gegen ankommen? . Gleiche Mitgliederanzahl kann nur eine gleiche Chance sein. Klarer Vorteil für Gilden mit viele Mitgliedern.
Inno, das müsst Ihr schnellstens wie in der GEX anpassen!!!
 
Ich wurde in Brisgard als Einzelspieler mit meiner Pseudogilde in die Silberliga eingestuft (vermutlich allein wegen meiner Ruhmeshallen in der Stadt, eine andere Begründung erkenne ich nicht, denn in anderen ähnlichen Welten bin ich Kupfer). In Brisgard bin ich erst Moderne (kein gutes Kampf-Zeitalter) und schaffe 35 Kämpfe /Tag d.h. 1 Sektor alle 2 Tage. Es gibt dort noch eine 2-Mann-Gilde mit Endgamern und der Rest hat so 9-23 Mitglieder.
Ich werde wohl die durchaus guten Gewinne auf Platz 7 oder 8 mitnehmen und dann erhobenen Hauptes degradiert werden ;)
 

DeletedUser34204

Guest
Update zum scheinbar variablen maximalen Gegner % Sieg: Ich glaube ich habe die Antwort gefunden, warum das jeden Tag so fluktuiert:

Es sind die Fallen, welche die Zermürbung verdoppeln.

Je mehr solche Verdoppelungen du kassierst, desto schneller steigt die Zermürbung. Allerdings bleibt die Sequenz der Gegner gleich. Damit hast du die hohen % im Kampf immer gegen andere Einheitenkombinationen. Etliche sind - zumindest in der GGW - noch super auszukontern. Wenn da zB 4x Artillerie drinnen ist, ist der Sieg fast geschenkt, wenn man Hubschrauber nimmt die Gegen Artillerie immun sind.

Erst wenn ein hochprozentiger Allround Mix da steht, gibt es keine Schwachstelle mehr und dann komme ich nicht mehr durch.

Daher sind sämtliche "soweit kann ich kämpfen" Vergleiche mit einer gewissen Schwankungsbreite zu betrachten.
 
Warum kann ich in der eroberten Provinzen neben meiner Ausgangsprovinz keine Gebäude errichten, obwohl das bei meinen Nachbarn durchaus funktioniert. Trotz mehr Provinzen, mehr Kämpfen und mehr Kampfzeit steigen wir in der Rangliste nicht weiter auf ☹
 

DeletedUser1463

Guest
Ich wurde in Brisgard als Einzelspieler mit meiner Pseudogilde in die Silberliga eingestuft (vermutlich allein wegen meiner Ruhmeshallen in der Stadt, eine andere Begründung erkenne ich nicht, denn in anderen ähnlichen Welten bin ich Kupfer). In Brisgard bin ich erst Moderne (kein gutes Kampf-Zeitalter) und schaffe 35 Kämpfe /Tag d.h. 1 Sektor alle 2 Tage. Es gibt dort noch eine 2-Mann-Gilde mit Endgamern und der Rest hat so 9-23 Mitglieder.
Ich werde wohl die durchaus guten Gewinne auf Platz 7 oder 8 mitnehmen und dann erhobenen Hauptes degradiert werden ;)
Ja, witzig zusammengewürfelt. Aber auch die 2 Endgamer haben gegen die zahlenmäßig überlegene Gilden mit ihren GGW-Kämpfern wenig Chancen. Ich bin einer von den zwei. :p

Zu den Eckdaten:

Marsspieler, 630/300 %
Bin bis 1360% gekommen, dann war Krakenbonus alle ;)
 
Kurze Verständnisfrage, unsere 6-er Gilde, Silberliga hat jetzt Platz 2 und wird den vermutlich behalten. Da so eine Krakengilde über das Schlachtfeld robbt, verlieren wir und alle anderen nach und nach die eroberten Sektoren.
Bleiben wir auf Platz 2, erhalten wir 143.500 Machtpunkte, die uns von Stufe 10 auf 15 katapultieren würden.
Können wir auch unseren Standort verlieren und damit alles Erreichte?

@gooflab
war zu schnell :) hier noch ein Bild der Situation, auf dieser Welt gehts an sich noch, auf anderen Welten bestimmt absolut nur noch eine Farbe alles bis auf den Außenring, doch damit müssen wir diese Runde halt leben...

 
Zuletzt bearbeitet:
Ein schönes Gefecht in der Silberliga, so wie es sein sollte. Fast komplett ausgeglichen, nur grün schwächelt ein bisschen. Aktuell haben wir Platz 3:cool:
Na da hat dann wohl inno alles richtig gemacht. Bei euch wird das dann wirklich daran entschieden wer mal länger die sektoren halten kann. ein kampf um mitternacht ist da sicher hilfreich :)
 
Ja wir haben um Mitternacht immer ein bisschen was gemacht. Mal schauen, wie das unter der Woche weitergeht... Die Sektoren wechseln auch nicht ständig nach der 4h Sperre den Besitzer. Ist alles schön entspannt zu spielen und macht allen in der Gilde Spaß:)

Deshalb sollten sich manche mal überlegen, ob es wirklich sinnvoll ist, Inno sofort zu beschimpften, wenn das erste Gefecht nicht so gut ist. Vielleicht habt ihr nächste Woche so eine schöne Gruppe wie wir;)
 
Ick schaff so um die 50 Kämpfe pro Tag, bei knapp 800-840 Zermürbung liegt meine Grenze. Die Besseren schaffen die 1000-er Grenze aufwärts.

Die Preise lohen sich schon sehr jut.
 
Noch etwa eine woche für das erste Gefecht. Langsam kommt ein bisschen die ernüchterung. Die Gilde auf platz 1 besetzt weiter zu 90% den berg und wir können nur immer wieder mal sie ärgern und 2-3 sektoren einnehmen. Dafür sind noch eine andere komplett unbesetzt da 2 gilden weiterhin sehr wenig machen.

Aber p3 und p4 scheinen sich jetzt besser zu koordinieren und haben mittlerweile gezielt mehrere sektoren geholt. Zu viert kann man da einfach sehr wenig reagieren. Bis zermürbung 45 ist es kein Problem, aber danach muss man schon glück mit der verteidigenden Armee haben.

Das ist einfach kein Feature für kleine Gilden. Aber das haben wir auch gewusst, machen aber das beste für uns persönlich draus. Konnte bereits 63 Fragmente sammeln. Kein Vergleich zu den etwa 35 die man dann am ende noch bekommt.

Trotzdem wäre die Gold liga weiterhin ein ziel für uns. 5FP statt 3FP ist schon eine große verbesserung :)