Feedback Der Umbau-Modus

Dieses Thema im Forum "Feedback und Diskussionen" wurde erstellt von Boulron, 30.08.18.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. N06ody

    N06ody

    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    308
    Der östliche Turm hatte vor dem Umbau den vollen Setbonus und danach auch wieder. Nur vorm Umbau war der östliche Turm mit dem Palast und dem Affenspielplatz verbunden. Nachm Umbau war er mit dem westlichen Turm, Palast und Affenspielplatz verbunden.
    Wenn es daran liegt, dass jetzt eine andere Setkombination greift dann ist der Umbaumodus und das versprechen von Inno, dass die Settimer nicht resetttet werden schwachsinnig. Da mann ja versucht Platz zu sparen und vielleicht alles neu anrichtet damit es passt. Set bleibt Set meiner meinung nach.

    Einlagern ist mit einem Einlagerungskit. Umbaumodus und einlagern in das "zwischeninventar" ist nicht mit einem Einlagerungskit verbunden. So klug bin ich aufjedenfall schon, dass ich den unterschied kenne. Außerdem wie Capokämpfer schon gesagt hat habe ich vom Umbaumodus gesprochen.

    Wie oben schon beschrieben. Der östliche Turm hatte vor dem Umbau Affenspielplatz und Palast. Nachm Umbau Affenspielplatz und Palast.


    Habe mir schon gestern Gedanken darüber gemacht. Und schätze es ist so wie Düsterer König geschrieben hat. Sobald eine andere Setkombination vorherrscht wird der Timer geändert. Das finde ich aber jetzt nicht so pralle und sollte eigentlich so schnell wie möglich behoben werden.
    Genau dasselbe ist mir beim Kirschblütenset passiert. Durch den Umbau habe ich das Set anders wiederzusammengebaut. Schwubs waren die hälfte der Setteile resettet....
     
  2. Capokämpfer

    Capokämpfer

    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    3.180
    tja ich hatte dir geschrieben woran es legen könnte, trifft also nicht zu. Für Fehler gibt es ein anderes Forum
     
  3. N06ody

    N06ody

    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    308

    So wie ich es jetzt verstanden habe, gehts um die Setkombination.

    Das heißt ein Östl. Turm der vorher mit Palast und Affenspielplatz zusammenhing, bleibt beim umbauen mit dem Timer gleich wenn er beim speichern "nur" an nem Palast und Affenspielplatz hängt.
    Sobald er aber an nem Palast, Affenspielplatz und westl. Turm hängt verändert sich die Kombination und der Timer wird resettet. Das heißt mann muss sich beim Umbauen von Setteilen wie Kirschblüten, Palast, Elefentantenbrunnen, Weihnachtsdorf genau merken welche kombination mann vorher hatte ansonsten wird der Timer resettet.

    Weiß der Teufel wieso dies ist. Einfach zu Programmieren vllt!!!. Steht halt dran IF östl. Turm an Palast und Affenspielplatz hängt then True.
    IF östl. Turm an Palast und westl. Turm hängt then False.

    Naja okay, was weiteres gelernt.
     
    Düsterer König gefällt das.
  4. Düsterer König

    Düsterer König

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    473
    Version 1.135
    Android 7.0

    Der Umbaumodus lässt meine Mühle kleiner werden. Hat Inno hiermit einen Schrumpfstrahler erfunden :eek: ?

    Screenshot_2018-09-22-19-52-36-480x270.png Screenshot_2018-09-22-19-52-53-480x270.png
     
  5. Alyssa 500 die Gerechte

    Alyssa 500 die Gerechte

    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    1.379
    Ne, der hat sie zu ner Kaffeemühle umgebaut :D ...deshalb sollte man den Umbaumodus auch gewissenhaft nutzen, sonst passiert sowas^^
     
    Sompec und Düsterer König gefällt das.
  6. Nebios

    Nebios

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Also ich werde den Umbaumodus nicht mehr benutzen. Nach über 2 Stunden Stadtumbau, hat das Speichern nicht funktioniert. Der Speichervorgang wollte auch nach 1 1/2 Stunden Wartezeit nicht enden. Der komplette Umbau war dadurch weg. Jetzt kann ich nochmal komplet von vorne anfangen, natürlich nur noch ohne den Umbaumodus. Wozu dieses Risiko eingehen, dass man alles umsonst umbaut?
     
    Capokämpfer gefällt das.
  7. Jeri der Erbauer

    Jeri der Erbauer

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme an es ist ein Fehler, dass ich das Cape in der Android App maximal bis auf 2 Kästchen Abstand an den unteren linken Rand bauen kann?
    Sowohl im Umbaumodus, als auch beim normalen Verschieben..
    Am unteren rechten Rand kann ich es ganz an den Rand setzen...
     
  8. Thales 007 der Falke

    Thales 007 der Falke

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9

    Selbiges dürfte ich gerade erleben.

    https://ibb.co/ea5aE9

    Zum Glück konnte ich erst mal alles unterbringen.

    iOS 12

    Da sollte auf alle Fälle geschaut werden.
     
    Capokämpfer gefällt das.
  9. pussicat

    pussicat

    Beiträge:
    5.698
    Zustimmungen:
    1.075
    Tipp:
    umbauen in einzelnen Abschnitten - und immer wieder speichern!!!

    Funzt wie beim PC und endlosen DAteien die man bearbeitet. Wer nicht speichert verliert
     
    Beruka und der Göttliche Micha gefällt das.
  10. der Göttliche Micha

    der Göttliche Micha

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    324
    Oder ist extrem mutig. ;-)
     
    WillyWuff17 gefällt das.
  11. Jeri der Erbauer

    Jeri der Erbauer

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das gleiche Problem habe ich mit der Herbstmühle. Da muss ich sogar 4 Kästchen Abstand halten...
     
  12. Thales 007 der Falke

    Thales 007 der Falke

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Hinzu kommt, das sich bei mir auch 2 Setteile des Kirschgartens in der Zeit verstellt haben. Zum Glück gabs keine gierigen Nachbarn.
     
  13. housemouse67

    housemouse67

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    141
    keine Ahnung. Ich hab schon öfter Sets umgestellt und noch nie Probs gehabt mit dem Timer oder so. Man muss sie allerdings ganz genau so wieder hin stellen und nicht irgendwie ein anderes Teil pltzlich aus dem Inventar holen oder Einlagern oder sonst was umstellen. Macht euch nen Screenshot vor dem Umbauen von Setteilen oder baut die um wenn sowieso grad Ernte war.
     
    Beruka gefällt das.
  14. Thales 007 der Falke

    Thales 007 der Falke

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Welchen Sinn hat dann der Umbau wenn es GENAU so wieder hinstelle. Wichtig ist doch, zumindest beim Kirschgärten, nur, dass alle 5 Teile verwendet werden und die Teile, die eine Straße benötigen, daran angeschlossen sind. Ist bei mir der Fall und trotzdem sind jeweils ein Teil pro Set zurückgesetzt worden. Das macht’s dann um so fraglicher.

    Nun ja, solange ich das Hauptproblem nicht gelöst bekomme, so sieht meine Stadt nur halb fertig aus.
     
  15. gooflab

    gooflab Wiki & Übersetzungen Forge of Empires Team

    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    3.507
    Bei den Set-Gebäuden wird an jeder Seite des Gebäudes geprüft, ob die anderen Gebäude, die da vorher standen, auch wieder stehen.
    Ich habe beim Umbau eun Kirschgarten-Set um 180 Grad gedreht und die Timer wurden zurückgesetzt.

    Das Ganze hat einfach den Hintergrund, dass damit verhindert werden soll, dass irgendwie Schindluder getrieben wird damit und man plötzlich mehr Boni bekommt als laut Ursprungsaufbau vorgesehen.
     
    Luthan der Weise gefällt das.
  16. alien011

    alien011

    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    1.338
    Ich habe 2,5 Sets des Kirschgartensets stehen, bei einem fehlt mir noch ein Tor des Kaisers. In einem Set habe ich einen Gong Stufe 2 stehen, in den anderen Sets einen Gong Stufe 1. Wenn ich jetzt mit dem Umbaumodus die beiden Stufe 1 Gongs wegpacke und wieder hinstelle, ohne überhaupt irgendwas zu verändern, wird grundsätzlich der Timer verstellt, da der Umbaumodus nicht zwischen den beiden Gongs unterscheidet. Ist etwas nervig.
     
  17. Düsterer König

    Düsterer König

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    473
    Android 7.0
    Version 1.135

    InnoGames hat ein neues Gebäude-Element entwickelt
    :
    Die Geisterstraße !!

    Screenshot_2018-09-26-21-26-32-480x270.png

    Reproduktionsschritte:
    1. Umbaumodus aktivieren
    2. Straßen und ca. 5-10 weitere Gebäude einlagern.
    3. Nach Neuaufbau der Gebäude einige Straßen übrig lassen.
    4. Die übriggebliebenen Straßen in einem gefüllten Rechteck ( hier 3*4 ) anordnen.
    5. Die Straßen verkaufen !!
     
  18. gooflab

    gooflab Wiki & Übersetzungen Forge of Empires Team

    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    3.507
    Ach, das ist nur die Vorbereitung für Halloween. :D
     
    Düsterer König gefällt das.
  19. alien011

    alien011

    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    1.338
    Die geisterhaften Straßen von Städten und Zivilisationen, die vor unseren gekommen sind...
     
  20. housemouse67

    housemouse67

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    141
    Also ich halt das nach wie vor für ein großeartiges Feature. Denke aber auch, dass man nicht sofort die komplette Stadt umbauen sollte, sondern sich lieber kleiner Abschnitte vornehmen sollte. Dann passieren auch keine Fehler.
    Glaube auch, dass die Fehler eher weniger in dem Feature Baumenü zu suchen sind.
    Wenn man Stundelang irgendetwas bearbeitet, ohne zu speichern, dann hat man auch oftmals die Arbeit umsonst gemacht. ;-)
    Und um das Problem mit den Sets zu umgehen, baut die einfach nach der Ernte um und kontrolliert die Timer dann. GGf. nochmal neu ansetzen falls die unterschiedlich laufen. Man kann sich doch wohl mal mit etwas arrangieren, was im Grunde genommen eine echte Erleichterung ist, als immer sofort Perfenktionismus zu verlangen. Ich bin Dankbar für das Feature und freue mich immer wieder über die schönen umgebauten Städtchen. Umbauten die sonst kaum möglich gewesen wären ohne irgendetwas zu löschen!
     
    Beruka, Plaatinoo, WillyWuff17 und 2 anderen gefällt das.

Seitenanfang
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.