Diskussion Der Antiquitätenhändler

DeletedUser41230

Guest

Seid gegrüßt, Königinnen und Könige!

Am Mittwoch, dem 31. Juli 2019, schlägt der Antiquitätenhändler seine Zelte bei euch auf!

Hier seid ihr richtig, wenn ihr Fragen zum Antiquitätenhändler habt oder mit anderen Spielern darüber diskutieren möchtet.
Bitte denkt daran, dass eure Meinung sich durchaus von den Meinungen der anderen Spielern unterscheiden kann und man nicht auf Gedeih und Verderb auf einen gemeinsamen Nenner kommen muss. :)

Ihr wollt uns nur kurz euer Feedback dalassen? Dann schaut hier vorbei.

Vielen Dank und viel Spaß!

Liebe Grüße,
Euer Forge of Empires-Team
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser44338

Guest
Kann man nach dem Start vom Austausch sehen, was man zum Freischalten der anderen Slots braucht? Ich war zu schnell... :p
 

DeletedUser46198

Guest
Kann man nach dem Start vom Austausch sehen, was man zum Freischalten der anderen Slots braucht? Ich war zu schnell... :p
Ich suche das gerade auch.
Habe irgendwo mal gelesen erst 10 erfolgreiche Verhandlungen, dann 30 (oder 50 ) und ich meine irgendwo noch 200 gelesen haben.
Ich glaube im Wiki oder im Beta-Forum war das.
Auf jeden Fall 10 ist erstmal die erste Marke ;)

Frau Edit sagt:
dem englischen Forum schrieb:
Points to Remember
At the beginning the player only has 1 slot available. They will get additional breakdown slots after the 10th, 50th, 150th and 400th broken down item respectively.
La salsa: https://forgeofempires.fandom.com/wiki/Antiques_Dealer
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Der Händler ist eine gute Sache. Kann mann endlich das Inventar richtig aufräumen. Aber was ist das mit dem zweiten Slot. Nachdem ich ihn freigeschaltet habe, kann ich nur einen Gegenstand einstellen? Wenn ich aus dem Händler gehe, werden mir aber aktive Verkäufe angezeigt?
 

DeletedUser44953

Guest
Ich habe den zweiten Slot bereits freigeschaltet, kann aber nur einen Gegenstand verkaufen.
Wenn bereits eine Verhandlung läuft musst du entweder warten bis diese abgelaufen ist oder du brichst diese ab. Verhandlungen können nur zusammen gestartet werden.
Solltest du dennoch Probleme haben schreibe uns doch bitte ein Ticket, damit wir uns das genauer anschauen können.
 
Eine coole Sache, endlich kommt Bewegung in mein Inventar.
Aber: :( wieso ausgerechnet die kleinen EZ-Spieler davon ausgeschlossen werden ist mir unverständlich. In meiner kleinsten Stadt stapeln sich nämlich bereits so wertvolle Sachen wie Terrassenfelder und SdWs plus so einiges aus den Events. Wieso sollten nun gerade die kleinsten Spieler diese Sachen nicht gegen was für sie Nützlicheres eintauschen können?
 
Ok. Danke für den Hinweis, dass die Verhandlungen nur gemeinsam gestartet werden können. Dann mache ich dies das nächste Mal.
 

Deleted member 42285

Guest
Eine coole Sache, endlich kommt Bewegung in mein Inventar.
Aber: :( wieso ausgerechnet die kleinen EZ-Spieler davon ausgeschlossen werden ist mir unverständlich. In meiner kleinsten Stadt stapeln sich nämlich bereits so wertvolle Sachen wie Terrassenfelder und SdWs plus so einiges aus den Events. Wieso sollten nun gerade die kleinsten Spieler diese Sachen nicht gegen was für sie Nützlicheres eintauschen können?
Könnte es daran liegen, das kleine EZ-Spieler fast nix im Inventar haben und nur die großen Camper-EZ-Spieler TFs, SdWs + Eventzeug in Massen im Inventar haben? Ich finde es gut, dass damit ein Anreiz geschaffen wird weiterzuforschen.
 
Eine coole Sache, endlich kommt Bewegung in mein Inventar.
Aber: :( wieso ausgerechnet die kleinen EZ-Spieler davon ausgeschlossen werden ist mir unverständlich. In meiner kleinsten Stadt stapeln sich nämlich bereits so wertvolle Sachen wie Terrassenfelder und SdWs plus so einiges aus den Events. Wieso sollten nun gerade die kleinsten Spieler diese Sachen nicht gegen was für sie Nützlicheres eintauschen können?
Weil es nicht gewünscht ist, dass Spieler ewig in der EZ bleiben.
 
Könnte es daran liegen, das kleine EZ-Spieler fast nix im Inventar haben und nur die großen Camper-EZ-Spieler TFs, SdWs + Eventzeug in Massen im Inventar haben? Ich finde es gut, dass damit ein Anreiz geschaffen wird weiterzuforschen.
Weil es nicht gewünscht ist, dass Spieler ewig in der EZ bleiben.
Das Problem hierbei ist sehr wahrscheinlich, dass mit jedem neuen Feature die Komplexität des Spiels auch zunimmt. Ich habe bereits einige Spiele angefangen, bei denen ich direkt am Anfang reingeworfen wurde, mit Features überhäuft wurde und selbst nach einer kurzen Einführung keinen Plan mehr hatte, was man womit überhaupt jetzt anstellen konnte. Meist habe ich damit nach wenigen Minuten wieder aufgehört. :D

Um dieses Problem zu vermeiden und dem Spieler langsam alles beizubringen, werden neue Features wahrscheinlich über mehrere Zeitalter aufgeteilt. Grundsätzlich ist auch davon auszugehen, dass umso mehr hinzugefügt wird auch mehr in den "hinteren" Zeitaltern FMA+ ggf noch angelegt werden muss.

Ansonsten kann ich es aber verstehen. Auf den guten niedrigen Wunschbrunnenwelten würde ich auch gerne schreddern. :(

Für mich sah es so aus, als währen die Gegenstände schon nach "Wert" (Anzahl Handelsmünzen) sortiert - zumindest wenn man über den Button beim Händler selbst geht.
Das kann durchaus sein. Aber denke gerade die Edelsteine sind hier auch sehr interessant und die stimmen (soweit ich es gesehen habe) nicht mit dem steigenden Preis der Münzen überein.
 
Wenn ich es richtig sehe, geht die Auktion serverweit? Kann dazu nichts finden in den Infos.

Wie viele Spieler aus welchen ZA etc. sitzen denn in einem Auktionshaus? Da es unterschiedliche Preise gibt, scheint es mehrere zu geben. Nachbarschaft ist es aber nicht.. FL auch nicht.
Und wann wechseln die Teilnehmer?
Infos dazu wären super.
 
Zuletzt bearbeitet: