Chronik der Stadt des Fumpen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von fumpen, 02.06.13.

  1. Immer ein Lächeln

    Immer ein Lächeln

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    608
    Oder du bittest deine Nachbarn um eine milde Gabe. Hier eine kleine Spende, da ein kleine Spende. Bei so vielen Nachbarn deines Reiches wird sich vielleicht das eine FP oder gar mehr in deinen Großen Gebäuden einfinden, um dort Nachwuchs zu bekommen oder auch Vorlagen für Große Gebäude als Belohnung zu erhalten.
     
    fumpen gefällt das.
  2. pussicat

    pussicat

    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    766
    gut gesprochen Noby

    Graf Fumpen,
    wie ich aus dem Geschreibe entnehmen, sind eure Truppen noch mächtig am Trainieren und üben. Versucht die Ratschlgäge des ehrenwerten Noby zu beherziegen und ihr werdet der gefürchteste von allen in eurer Nachbarschaft sein
     
  3. fumpen

    fumpen

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    30
    Bedankt ob der hilfreichen Worte. Wir lassen fleissig Messen zu Aachen lesen und huldigen zeitgleich dem Zeus. Mehr ist weder sinnvoll noch möglich im kleinen Fumpern der Jahrhundertwende. So begnügen wir uns mit stahlharten Lämmern, warten ab und trinken Tee.

    Um milde Gaben bitten, liebes Lächeln, dafür haben die zu Fumpern schon zu sehr gewütet in der Nachbarschaft. Oder die Nachbarn legen es als Schwäche aus. Das geht nicht.
    Außerdem liegt uns das Zwingen & Knechten mehr im Blute ...

    Wie aber gelingt es uns, die Heeresbestände auf DREI Fronten (GEx, Nachbarschaft und Kontinente) zu verteilen UND erfolgreich zu sein? Oder machen wir auch hier schön eins nach dem anderen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.18
  4. pussicat

    pussicat

    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    766
    siehe der Kurier hat dir gebracht eine pers. Nachricht
     
  5. N06ody

    N06ody

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    302
    Der Schlüssel zur Vorherrschaftstellung von Fumpenhausen liegt im Knechten von den Gefangenen nach einer Schlacht. Diese leisten im Alcatraz ihr dristes Dasein und können mit Folterei dazu gezwungen werden als Söldner in der glorreichen Armee von Fumpenhausen mitzukämpfen. Auch wenn Sie keine Bezahlung erhalten werden Sie trotzdem ohne zu zögern in die Schlacht ziehen.
    Wird der Armeestand trotzdem zu gering lohnt es sich den Fokus auf die Tyrannei der Nachbarschaft und das gute abschneiden in der Expedition zu legen.
     
    Sompec gefällt das.
  6. fumpen

    fumpen

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    30
    Wenngleich zeitlich längst nicht mehr opportun werden die zu Fumpern sich das Castel del Monte gönnen, um Kampfkraft & FPs zu generieren. Der Platz dafür ist schon freigeschaufelt (Dank an Chat du Puss für ihre Tipps). Leider will mir keiner die dafür benötigten Güter aus alten Zeiten verkaufen. Muss ich wohl plündern gehen ...
     
  7. gooflab

    gooflab Wiki & Moderation Forge of Empires Team

    Beiträge:
    2.708
    Zustimmungen:
    2.441
    An Gütern soll es nicht scheitern. Die Lager von Kingsport sind voll und Wir helfen Euch gern.
    Ssndet Uns einen Boten mit Euren Angeboten.
     
  8. fumpen

    fumpen

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    30
    Und schon protzt nach kürzester Zeit im Reiche der 'Judäischen Volksfront' als Hingucker im mondänen Fumpern ein steinern Trümmer, die Welt zu knechten: Castel del Monte
    Die Truppen spüren neue Kraft, danken den Spendern und flehen darum, an die Front geschickt zu werden. Neben den Kontinenten und der Gildenexpedition werden demnächst Fumperns Nachbarn ein Lied singen können vom neuen, heiligen Kriegszorn, der das unsrige Heer durchseelt und beflügelt ...
     
    WillyWuff17 und gooflab gefällt das.
  9. pussicat

    pussicat

    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    766
    geht doch ;)
    damit Lord Fumpen noch mehr Truppen bekommt, wäre nun die Knechtschaft der GEfangenen von Vorteil
     
  10. pussicat

    pussicat

    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    766
    5x Lampen und Autos reichen!!
    besorg dir Alca damit du die Strafgefangenen einsetzen kannst
     

    Anhänge:

  11. fumpen

    fumpen

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    30
    Seid Ihr sicher, holde Maid? Ich lasse knechten in den Lampenfabriken & Autowerkstätten um im nächsten ZA genügend 'Produktion' zur Hand zu haben. Ist das dumm gedacht? Außerdem ist es jetzt schon langwierig, die errichteten drei LGs mit FPs zu versorgen. Bei einem 4ten passiert dann gefühlt gar nichts mehr an der weiteren Entwicklung ...
     
  12. fumpen

    fumpen

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    30
    Castel del Monte steht (durch die selbstlose Hilfe der Gilde und eines spendablen Gönners), gedeiht prächtig und - das Heer des fumpen, befeuert vom Glauben an die eine Sache, hat Europa erobert und die Nachbarschaft kontinuierlich übel belästigt. Ergebnis: ein 2ter Platz im örtlichen JHW- Turnier! Sieg. Sieg. Sieg.
     
    gooflab gefällt das.
  13. pussicat

    pussicat

    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    766
    sehr schön edler Herr,
    es geht voran auch wenn in euren Augen (manchmal / immer auch in meinen) viel zu langsam!!!
     
  14. Pegasus der Unsichtbare

    Pegasus der Unsichtbare

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    213
    Ich habe mir nun ALLES mal durchgelesen und finde es genial. :)

    Bin zwar nicht auf Greifental, aber ich finde die Geschichte genial. Herrlich zu lesen, dass es ein Comeback gibt. Mach weiter so. Daumen hoch. :)
     
    fumpen gefällt das.
  15. Sompec

    Sompec

    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    468
    Wisset edler Fumpen, all die weil gibt es in jedem Königreich diverse Veranstaltungen zu unterhalten das tumbe Volk. Man nennt sie auch "Events". Da gibt es neben schnöden Tand aber auch edle Dinge zu gewinnen. Eben diese lassen wie magisch die gewünschten FP erscheinen. Und das auf kleinstem Platze. Mir dünkt, ihr müsset euch mehr auf eben diesen Events herumtreiben um dort diese Preziosen einzusammeln.
    Ihr werdet sehen, alsbald sprudelt die Quelle der FP wie die Quelle des Jungbrunnen...
    Gehabt euch wohl und genießet die vor euch liegende Festeszeit!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.18
  16. fumpen

    fumpen

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    30
    Na, so ganz von selbst oder aber regelmässig sprudeln die FPs aber in keinem Event. Zwei Mal habe ich wohl 100 FPs gewonnen. Aber die schmelzen wie Butter in der Sonne >lol< Fumperns Castel del Monte auf aktuell Stufe 5 wirft am Tag gerade mal 4 FPs ab - da sind meine fernöstlichen Reisbauern auf den Terassenfeldern fleissiger.

    +++​

    Willkommen zu unserer Sendung 'Schönes Fumpern'.
    Unser Fumpern ist seit zwei Wochen offiziell eine 'moderne' Stadt. Das erkennt man an gut an der mechanisierten Infanterie und der schweren Panzerartillerie auf den Strassen, die noch vor adäquatem Wohnraum gefördert und gebaut wurden - und jetzt ausrücken und die Kontinente kielholen. Die angesammelte Angriffs- Unterstützung durch Bäder, den Zeus und das Castel del Monte macht sich beim Schlagen der Schlachten wohltuend bemerkbar. Die ersten Länder auf dem Kontinent der Moderne werden zügig gegängelt, ausreichend zerbombt und von fumpern´schem Geiste durchdrungen.

    Das Staatssäckel ist durch den Fleiss der Stadt in der 'Gegenwart' bestens gefüllt. Allein die zeitgemässen Güterbestände lassen zu wünschen übrig. Dadurch kann nicht jede neue Technik auch asap freigeschaltet werden. Noch diese Nacht aber wird Fumpern zum Nabel der Welt für Aromastoffe. Dann sollten auch Verpackungen, Stahlbeton & Fertiggerichte zur Verfügung stehen. Die Wirtschafts- und Handelsabteilung ist da bester Hoffnung.

    Das Kulturamt weist darauf hin, daß Weihnachten in Fumpern mit Beschluss vom 01.01. ganzjährig durchgeführt wird. Die Werkstatt des Weihnachtsmann und der Geschenkebaum bleiben stehen.
    Wem das nicht gefällt: die Wikinger haben es nicht mit Weihnachten. Die feiern lieber Blutrausch & Berserkertum. Das Arbeitsbeschaffungsamt bietet einen 2wöchigen, körperertüchtigenden Aufenthalt in unserem Wikingerdorf bei Frostbiss & Eistee. Dort müssen ständig Dinge abgerissen und wieder aufgebaut werden. Klingt das toll?

    Das Wetter in Fumpern bleibt nass & trüb.
    Das war die Sendung 'Schönes Fumpern'. Ihnen noch einen schönen Abend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.19
    Die Rote Zora V, Homeflow und Damata724 gefällt das.
  17. fumpen

    fumpen

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    30
    Als Bürgermeister dieser Stadt hat man nie seine Ruhe. Nie.
    Da haben wir nun dieses heißersehnte Aromastoffe- Labor, daß Fumpern in die Moderne katapultieren und wettbewerbsfähig machen soll. Jetzt kommen diese Chemiker und weisen auf einen produktionstechnisch unabdinglichen Mehrbedarf an Teer hin. Teer! Hergottssakra, wo sollen wir denn in diesen Zeiten Teer herbekommen? Ich bin froh, daß diese Stinkbuden von Teerbrennereien nie nicht unser schönes Fumpern vollgedreckt haben weiland in der Kolonialzeit. Fumpern hat in Kaffee & Papier gemacht. Wir sind immer schon eine kultivierte Weltstadt gewesen, kein Teerloch.
    Für die im Bau befindliche Lebensmittelfabrik braucht es Kaffee. Den werden wir dann wohl wieder anpflanzen müssen die Tage. Toll. Eigentlich wollte ich mich ganz auf das Flugzeugwerk konzentrieren und den Himmel erobern, Bewerbungsgespräche mit Stewardessen führen und den einen oder anderen Kontinentalbomber in die Produktion schieben.
    Den neuen Hutmacher im Nordwesten der Stadt findet meine Frau ja gut. Wenigstens etwas ...
     
  18. Sompec

    Sompec

    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    468
    Euer Exzellenz,
    Lassen Sie mich Ihre wirtschaftsberaterin Greva Darn zitieren: Im Handel liegt die Zukunft. Lassen Sie andere für Sie arbeiten und handeln sie den Teer wie es einst Rockefeller gemacht hat.
    Bestes Gelingen
     
    fumpen gefällt das.
  19. pussicat

    pussicat

    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    766
    ach Fump,

    du bistnun in ein Zeitalter geraten indem deine Stadt auch andere Güter von darunter liegenden reichlich im Lager haben muss.
    Schau die popeligen Nachbarn an und nehme was du kriegen kannst.
    Neben den Kampf LG dann doch bitte auch diejenigen puschen welche nun unveredelte Güter produzieren.

    Nun fängt der Spagat so richtig an, pass auf
     
    fumpen gefällt das.
  20. Chessman2314

    Chessman2314

    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    1.267
    Auch eine Dynamisierung in Form eines Turmes zur Güterauffüllung wäre angebracht um nicht nur Münzen beim moppeln zu erhalten.
     

Seitenanfang