Feedback Auto-Kampf

Dieses Thema im Forum "Feedback" wurde erstellt von Boulron, 04.12.17.

  1. Hane61

    Hane61

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    7
    Ich nutze die Möglichkeiten schon lange - und dann sehe ich wie ein Plünderer meine Stadt überfällt - hat 130% Angriff, einen Helden und 7 Agenten und putzt meine Stadtverteidigung mit über 200% Verteidigung einfach so und ohne grosse Verluste weg. Wenn es ein Kampf im GvG oder im GEx wäre, würde ich vielleicht 1-2 Truppen verlieren und ein paar ins Lazarett stecken - bei der Stadtverteidigung gibt es eine Niederlage auf ganzer Linie... da sind viele Kartensektoren besser geschützt als die eigene Stadt - auch mit Basilius, Deal, mehreren Sondergebäuden, Kloster und einer Armee von Ritualflammen und Signalfeuern - aktuell liegt meine Verteidigung bei 235%
     
  2. Prophetenkönig

    Prophetenkönig

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Ganz offensichtlich scheinen nicht Verteidigungsmöglichkeiten das Problem zu sein, sondern „cheesy gameplay“ durch Agenten- und Heldenspam (Dank Alca gibt’s die Agenten sogar ohne Ressourcenverlust). Das ist aber etwas Grundsätzliches, das den Kampf spielweit betrifft. Wer einen Spielstil pflegt, der eher im Sinne der Spielentwickler liegt, gelangt gar nicht erst in Szenarien wie oben beschrieben, allerdings würde derjenige zu allem Übel auch noch bestraft.

    Ebenso „cheesy“ ist es aber auch, in einem Strategiespiel gar nicht mehr kämpfen oder plündern zu können. Unrealistisch ist es sowieso, willkürlich vor allem „prestigeträchtige“ Gebäude (Event, LG) vom Plündern auszunehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.17
  3. pussicat

    pussicat

    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    461
    das war schon immer so udn keiner der Gildies will es glauben.
    Da wird Inno auch nix dran machen, denn es sind nicht nur Wochen oder Monate, sondern Jahre wo wir drauf warten, dass der Haken für Gilde halt für Gilde sein soll!!!
     
  4. Spitzli

    Spitzli

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Ein zusätzlicher Button für Aussenhandel und so programmieren, dass solche Angebote nicht unter den Angeboten der Gilde auftrete sollen, würde schon genügen.
     
  5. Spitzli

    Spitzli

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Der Autokampf bringt mir nur etwas, wenn ich viel stärker bin oder mit “langsamen“ Einheiten spiele, damit die Agenten zuerst angegriffen werden.
    Kämpfe ich mit einer schnellen Einheit + 7 Agenten, sehe ich nur noch 8x rot.

    Für die Gex und Kontikatze, würde ich mir wünschen, wenn man einen Zug voreinstellen kann. Einheit in die Ecke, 7 Agenten vor.
    Sonst kann ich den so gut wie nie einsetzten.
    Dass wäre wirklich eine Verbesserung für ALLE Spieler. App und Pc.

    Für die Plünderner und im GvG brächte die Voreinstellung, aus Gründen meiner Vorrednern, zu grosser Vorteil.
     
  6. gooflab

    gooflab Wiki Forge of Empires Team

    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    1.024
    Der neue Autokampf funktioniert perfekt auf der Kontinent-Karte und in der GEx.
    Man darf nur eben nicht 7+1 nehmen, sondern eine ordentliche Armee.

    Habe damit gestern in drei Welten die erste Stufe durchgeklickt.
    Kamofhubschrauber, Schwebepanzer und Königliche Wachen - jeweils 8.
    Kostet natürlich mehr Einheiten. Aber das ist nichts, was ein Alcatraz nicht wieder ausbügeln kann.
     
    Capokämpfer und Prophetenkönig gefällt das.
  7. .Gravitation.

    .Gravitation.

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    24
    Kann ich bestätigen. Auto, 7+1 und man ist platt, oder hat zumindest herbe Verluste. Mit einer gut strukturierten Armee hingegeben geht das einwandfrei und ruck-zuck. Jäger, Haubitze, Schütze hat mich in einem Rutsch bis Station 32 gebracht.
     
    Prophetenkönig und gooflab gefällt das.
  8. Alexander 7050 der Große

    Alexander 7050 der Große

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    10
    @mein-gretchen, ich willl meine dias nicht sofort weghauen für einen mist wie Gebäude oder so!!!!!
    ich will meine dias sparen für wichtige Dinge wie z.b. Agenten-versteck slots, nicht immer alles sofort weghauen!!!!!:p!
     
  9. RitterburgII

    RitterburgII

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    57
    sorry, grins....dann kommt ihr "Autokämpfer" mal in die AZ/OZ dann ist es bald vorbei mit dem unnützen Autokampfgedöns, das ding ist nur im GvG gegen supisperrisba,s und Heldenkloppen nützlich. :p:p:p
     
  10. pussicat

    pussicat

    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    461
    und genau den versuchen wir zu bekommen, denn sonst macht es keinen Sinn
     
  11. staph.aureus

    staph.aureus

    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    931
    Ich geb keinen einzigen Dia für Agenten aus. :rolleyes:
     
    KeptEnKaoZ gefällt das.
  12. gooflab

    gooflab Wiki Forge of Empires Team

    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    1.024
    Been there, done that.
    Mit dem Auto-Button komme ich in der GEx genauso weit, wie mit dem alten Button - nur schneller. Gvg geht auch gut mit einer gemischten Armee - wenn nicht zu viele Drachendrohnen in der VA stehen.
    Und die Kontikarte der OZ ist ja eh ein Witz.
     
  13. Alexander 7050 der Große

    Alexander 7050 der Große

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    10
    für was dann???
     
  14. michael1708

    michael1708

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    111
    für agenten slots dias ausgeben,im ernst??das ist ja so mit das blödeste was man mit dias machen kann
     
  15. Alexander 7050 der Große

    Alexander 7050 der Große

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    10
    warumm?????? ein Agentenversteck ist immer gut, für Kämpfer!!!!!!!!
     
  16. Kiwi

    Kiwi Support-Leitung Forge of Empires Team

    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    1.132
    Ihr könnt das gerne privat klären, danke :)
     
  17. BadBoyGoneEvil

    BadBoyGoneEvil

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    131
    der neue button ist eigentlich nur für eins da...........im gvg seine eigenen helden zu kloppen :eek: finde ich

    bei der GE ggf auch noch.......bei nbs und konti ist das nicht ratsam........einfach nen "verarsche-button", wo normale user genauer drauf achten müssen, wennse kämpfen.........

    DRECKS BUTTON weg damit

    es wird an sinnlosem kram rumgefummelt......die richtigen probleme kriegen sie doch nicht in griff(oder wollens einfach nicht)

    Achte auf deine Wortwahl, danke.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.17
    Roamungo gefällt das.
  18. staph.aureus

    staph.aureus

    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    931
    Ich hab schon 12 Verstecke, alle premium, waren 6600 Dias gesamt. Was fang ich mit noch mehr Agenten an?
     
  19. outoftheline

    outoftheline

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    585
    mir gefällt der button. ich hab dafür genug verwendungsmöglichkeiten.

    im gvg muss man jetzt mehr auf gute BA/VA achten, sonst sind sektoren und belagerungen in kurzer zeit geschichte.
    die meisten nachbarn bekomm ich damit auch platt, in der GE kann ich auch mehr als die hälfte der stationen damit machen und auf der karte der kontinente komm ich damit bisher auch gut zurecht.

    spart zeit, nettes ding.
     
  20. Phili0070071

    Phili0070071

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    134
    Haben heute mal geschaut, ohne Einheiten auszutauschen braucht man alleine 3-4 Minuten für einen 80er Sektor, als Gilde fällt der unter einer Minute auf AZ. In Zeitaltern wie Zukunft, wo man 3-4 Kämpfe ohne Austausch machen kann und dann direkt mit Rails nachfüllen, die direkt angezeigt sind, geht das ähnlich schnell.
    1+7 ist nur in manchen Zeitaltern gefährlich, nicht in allen, was sich schon mit 2+6 umgehen lässt. Der Verbrauch von normalen Einheiten ist jetzt nur höher, es trifft kaum noch die Agenten.
    Ansonsten ist das doch ganz nett, wenn man sich in der Expedition bei den sicheren Stationen bisschen Zeit sparen kann und da wo die eigene Einheit vorziehen würde, muss man eben kurz rein, lässt sie stehen und klickt dann auf auto oder notfalls manuell. An Tagen wo man nur wenig Zeit hat ist das doch gut.
    GvG geht nicht mehr anders, muss man abwarten ob das an den Strategien in manchen Zeitaltern etwas ändern wird. Der Unterschied zwischen Gilden mit vielen und schnellen Kämpfern und den kleineren ist so natürlich extrem. Einerseits sind die Sektoren nicht zu verteidigen, egal wie voll sie sind und andersrum ist die BA nach 2-3 Sekunden raus, jedenfalls um 20 Uhr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.17

Seitenanfang