Diskussion Archäologie-Event

Dieses Thema im Forum "Feedback und Diskussionen" wurde erstellt von Fireball, 29.04.19.

  1. mawthecat

    mawthecat

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    116
    In der BZWelt hab ich beim Karussell, bei den WBs mit SchrumpfKit und dem Agentenversteck gegraben. Fürs Fürstenhaus war ich zu spät.
    Im SMA fürs Fürstenhaus, das Karussell und den Kiosk. Renokits brauch ich wenig da ich lange im ZA bleibe. WBs und SdWs hab ich genug.
    In GGW und Moderne hab ich gebuddelt für's Karussell, plus einen Kiosk und das Fürstenhaus für die Sammlerseele.
    Ansonsten warte ich da sehnsüchtig auf die Reno- und Plus1Kits. Schade das die meistens in den Events so spät kommen und einem etwas die Freude trüben weil es sich dann immer so laaaaangsam hinzieht ohne das man was für einen Tagespreis machen könnte.
    Siegestürme brauche ich wirklich nirgends. Die kommen irgendwann von alleine und füllen das Inventar. Aufgestellt habe ich sie schon lange nicht mehr.
     
  2. Spielveränderung

    Spielveränderung

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    32
    Wofür braucht ihr alle das Fürstenhaus?
     
  3. Sompec

    Sompec

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    907
    Dann nimm Dir am Ende viel Zeit beiseite, denn soo schnell geht das Graben nämlich nicht. Ist nicht wie ein Frosch übern Teich hüpfen zu lassen oder Joe Sixpack über das Footballfield.
     
  4. DerMurXer

    DerMurXer

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    16

    Jo, das ist wohl wahr.
    Mit einer vollen 330 Schriftrollen-Ladung ist man schon ca. 10 Min beschäftigt.
     
  5. Thea 1894

    Thea 1894

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    422
    Auf Welt 1 habe ich mich direkt an Tag 1 so weit wie möglich durch die Quests gearbeitet und nach SdWs gebuddelt, danach nach Karussells.
    Welt 2 nur nach Karussells
    Welt 3 Ruhmeshalle, Karussells und AVs

    Gebrauchen könnte ich überall noch SdWs, Reno Kits und Karussells, auf 2 Welten auch AV Schrumpfkits. Notfalls würde ich auch Signalfeuerupgrade nehmen.

    Das man gar nichts von den bisherigen Preisen gebrauchen kann finde ich schwer nachvollziehbar, dazu muss man vermutlich schon sehr lange spielen. Vielleicht wären FP ein guter Tagespreis für die, die schon alles haben?

    Den Signalturm finde ich allerdings auch ungeeignet als Tagrspreis, den gibt es selbst für die, die so was stellen möchten, doch oft genug in der GEx und da auch relativ am Anfang. Ist auch dort nicht gerade ein Hauptgewinn ;)
     
    georgiana bristow gefällt das.
  6. Quax

    Quax

    Beiträge:
    4.713
    Zustimmungen:
    3.955
    Hab noch kein einziges Mal gegraben. Dann sollte ich mir wirklich etwas Zeit nehmen.
     
  7. Thea 1894

    Thea 1894

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    422
    Plus 1 Kits finde ich als Tagespreis ja ein wenig, ich sage mal, knauserig...

    Waren Reno Kits zu teuer? :rolleyes:
     
    Sompec gefällt das.
  8. Olaf999

    Olaf999

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    38
    Aber immer noch deutlich besser als Siegesturm Upgrade Kits :D

    Hab jetzt meine ganzen Werkzeuge in meiner Hauptwelt aufgebraucht. Dauer fürs freilegen knapp 40 Minuten. Ausbeute: 13 Plus 1-Kits, WA auf Stufe 9 (letztes Kit kommt aus der Questreihe) und noch ein Avatarbildchen (+ haufenweise Krimskrams und etwa 150-200 FP). Das alles ohne Einsatz von Diamanten. Werkzeuge sind fast genau aufgegangen, hab noch 15 schaufeln übrig. Ich hab immer das 330er Paket genommen und mich nur auf die Goldenen Relikte konzentriert.
     
    Capokämpfer, Vanethir, Sompec und 2 anderen gefällt das.
  9. Vanethir

    Vanethir

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    27
    Heute ist die Frage: Gebe ich meine Werkzeuge aus, oder spekuliere ich auf mögliche RenoKits. :D
    Das übliche Problem bei jedem Event :)
     
    Holla Fee und Sompec gefällt das.
  10. Holla Fee

    Holla Fee

    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    363
    Ich finde +1-Kits gar nicht so schlecht. Das sind nicht nur kastrierte Renokits ;) Ich kann damit beim ZA-Wechsel die "voriges ZA"-Gebäude mitnehmen.
     
    Asilda gefällt das.
  11. Thea 1894

    Thea 1894

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    422
    Ich nehme immer nur einen Teil sofort mit, einiges hole ich erst ein paar ZAs später hoch. Ich bleibe auch nicht gleich lange in den ZAs.

    Auf M z.B. bin ich in der GGW und dem Morgen nur zwei bzw drei Wochen gewesen, nach einem halben Jahr in der PoMo. In der Zukunft werde ich wieder lange bleiben. Ich habe da jetzt noch 7 RHs auf PoMo :(
     
  12. Sompec

    Sompec

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    907
    Danke. Damit hast Du mir geholfen was ich heute abend mache: Graben bis die Hände glühen :)
     
  13. atomino54

    atomino54

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    25
    In höheren ZA sicher nurtzlos, aber auf einer Welt bin ich im SMA - hier bringt es zusammen mit dem Markusdom motiviert 45548 Münzen am Tag
    Auf der gleichen Fläche vorher: 4 x Mietshaus - gesamt motiviert: 13576 Münzen - bei zwei Ernten am Tag (je 8 h) wären das 27152 Münzen
    - die Schleifenquest: "35000 Münzen einsammeln" ist somit mit nur EINEM Fürstenhaus locker zu schaffen. Bei Mietshäusern benötigst du 11 motivierte Häuser - welch ein Unterschied!
    Ansonsten natürlich Ansichtssache :)
     
  14. Vanethir

    Vanethir

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    27
    Kann mich nur anschließen. Mein Nutzen der Werkzeuge hätte vermutlich deutlich effektiver sein können. Kurz vor Ende 8x Schaufeln, 8x Pinsel und 45x Dynamit noch übrig gehabt. Dementsprechend nurnoch durchgesprengt. Weltausstellung auf 9 war damit kein Problem. (10 folgt mit der finalen Quest) Mit den Quests die noch folgen sind sicherlich auch 1-2 große Preise danach noch möglich. (Also ein guter Puffer)
     
    Olaf999 gefällt das.
  15. BadCadrach

    BadCadrach

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    hmm die Verteilung der Götzen schein schon stark zu schwanken.

    wenn ich so meine 3 Welten vergleiche, wo die Events laufen...
    dann sind 2 Welten fast gleich , sprich es fehlt noch 1 Kit ausserhalb der Quest.
    witziger weise fehlt auf der 3. Welt noch ein weiteres Kit :confused:

    und da glaub ich kaum, wird ein letztes 330er Paket für ausreichen am Ende...
     
  16. Phiill

    Phiill

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Ein gutes Event das Strategie erfordert um ausreichend Kits zu bekommen. Finde das Event gut nur das bei den Krügen mit den FPs gegeizt wird ist schade. Vermisse die Chance auf 50 FP in einem Krug. So wie es die letzten Events auch immer die Chance gab auf einen 50 FP Gewinn. Aber das ist meine Sicht. Ansonsten ein echt gelungenes Event.
     
  17. Beelzebob666

    Beelzebob666

    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    595
    hm... habe gestern in einer Welt alle Werkzeuge/Rollen auf den Kopf gehauen und bin auf Vasen gegangen. Heraus kamen insgesamt etwa 240FP - kann sein, dass es bei anderen Events mehr gab, aber nach wirklich wenig klingt das jetzt erstmal nicht. Dazu kommen noch die etwa 80 FP (+/-20 - je nachdem wann man gebuddelt hat) die die Weltausstellung bereits während des Events produziert.
     
    Silorin gefällt das.
  18. Sompec

    Sompec

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    907
    Nun, dafür gab es ja auch einmal sichere 50FP in der Gewinnkette nach 20 Goldbärchen. Und ob es die letzten Events immer diese Chance gab, wag ich mal stark zu bezweifeln

    So in etwa gings mir auch: ca. 1000 restliche Schriftrollen zu Werkzeugen umgewidmet und nach Grabung dann um die 115 FP in der Leiste gehabt. Passt für mich :)
     
  19. -AdIerauge-

    -AdIerauge-

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    107
    Beim Sommer-, Herbst- und Winterevent 2018 und beim Forge Bowl und Frühlingsevent 2019 gab es die 50 FP als große Preise. Oder anders formuliert: fast immer, seit ich dabei bin ;)
     
  20. Sompec

    Sompec

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    907
    Also nicht immer ;):p. Wie gesagt, gab es ja genügend FP als Beifang (da war ich positiv überrascht) und auch sichere 50FP zwischen den WA-Kits.
     

Seitenanfang