Feedback Archäologie-Event 2020

  • Themenstarter DeletedUser55420
  • Startdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Habe das Event (meines Erachtens nach) schon durch und ich bin sehr, sehr zufrieden. Besser könnte es eigentlich für mich gar nicht laufen, das liegt wohl daran, dass sich mein Glück aus den vorherigen Events auch auf dieses Event hier übertragen hat.

Das Luftschiff habe ich bereits jetzt auf der maximalen Stufe stehen (s.u.) und muss echt sagen, das ist ein echt schönes Eventgebäude. Interessant finde ich auch, dass es zur guten FP- und Güterausbeute auch etwas für die Gildenkasse tut. Gerne mehr solcher Gebäude!


+

1) Das Event war mechanisch mal wieder sehr, sehr schön! Aber ich kann mich da gar nicht oft genug wiederholen, siehe Archäologieevent 2019 oder Halloweenevent 2019. Mein Post vom Archäologieevent 2019 ist übrigens genau ein Jahr alt heute :D

2) Dieses Event war die Eventwährung endlich mal nicht so knapp bemessen, wie bei den letzten Events. Ich habe noch nicht alle Quests durch, aber das Luftschiff schon auf maximaler Stufe. Sehr, sehr nett ;)

3) Auch die Chance eine weitere Weltausstellung zu bekommen war durchaus realistisch, ich habe gestern alles gesetzt, was ich konnte und habe insgesamt 11 Kits rausgekriegt.
Jetzt steht also schon die Zweite Weltausstellung (s.u) - meinen Berechnungen zufolge 194,12€, kriege ich nicht jeden Tag geschenkt :D
An der Stelle auch ein Danke, dass das Weltausstellungskit so spät noch mal als Tagespreis kam



-

1) Ich habe zwar nicht auf den Schachmattplatz spekuliert, aber sollte er nicht kommen, wie es sich die meisten Spieler erhofft haben, so ist wäre das sehr schade.

2) Sehr, sehr langes Event. Ist nicht so meins.

3) Das mit den Tontafeln war auch mal wieder so random, ich habe auf keiner meiner drei Welten alle zusammen bis jetzt. Werde ich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nicht, wenn ja, füge ich es ein. Ist das so ein Feature für Diakäufer oder habe ich Pech? Hm...


Ja, anbei noch ein Bild meiner Stadt, wie sie jetzt aussieht, alle 3 schönen Stücke sind natürlich auch drauf zu sehen :)


Mit freundlichen Grüßen

Red


Edit: @Sompec wieso blau?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe gestern ein Weltausstellung kit er buddelt. Werde es beim Händler einstellen. Eh ich das Teil auf Stufe 10-11 hab, da brauch ich ja 2 Jahre. Mein Luftschiff kommt höchstens auf Stufe 9. Bin aber trotzdem zufrieden.;):)
 

Der König in Gelb

Moderator
Teammitglied
Übersetzer
Es ist erstmal wieder ein Kardinalfehler dass es dazu wie zu allem keine (in-)offizielle Positionierung gibt.
Es gibt sehr wohl eine offizielle Aussage dazu. Aber gern nochmal:
Die Preise von Beta können, müssen aber nicht den Preisen auf dem Liveserver entsprechen. Abweichungen hat es immer schon gegeben.
Kein Moderator oder sonstwie bekannte Person hat eine leiseste Ahnung oder läßt sie verlauten.
Moderatoren sind auch nur Spieler. Hier den Moderatoren oder Support-Mitarbeitern diese Information zu geben, wäre sehr unfair gegenüber anderen Spielern (weshalb es übrigens auch keinen Sinn macht, Tickets zu schreiben zu dem Thema).
Die Personen, die die Tagespreise kennen, geben diese Information aber auch nicht weiter. Haben sie nie getan.
Ob Spieler aufhören oder einfach so verärgert sind, beides nicht gut.
Verärgerung kann ich im gewissen Rahmen verstehen. Dass jemand allerdings mit dem Spiel aufhört, weil ein bestimmter Preis nicht kommt, halte ich für aus der Luft gegriffen, ganz ehrlich.
 

Der König in Gelb

Moderator
Teammitglied
Übersetzer
@Der König in Gelb
Oje nachdem du dich hier mal wieder einmischt schaut es wohl schlecht mit dem Schachmattplatz aus. Achtung: Das sind nur meine einschätzungen die zu 99,9% aber dann auch immer so eintreten XD
Ich hab bis heute keinen blassen Schimmer und keinen Grund, hier Unsinn zu erzählen.
Aber manche Beiträge triggern mich einfach.
 
Hier den Moderatoren oder Support-Mitarbeitern diese Information zu geben, wäre sehr unfair gegenüber anderen Spielern
Doch keine Info ob der Schachmattplatz kommt.. Sondern was Inno sich zu diesem System mit Beta-Server, Spieler nehmen dann an dass diese Preise, richten ihre Strategie danach aus usw. denkt. Die Tagespreise stimmen zu 99-100%, die Quests stimmen anscheinend zu 100%, wo nur wenige Mausklicks alles auch ganz anders aussehen lassen könnten. Ist das ok so dass Spieler dann die Infos aus Wikis haben? Ließe sich ja alles leicht verhindern.
Wieso es erst so kommen lassen, Event für Event bestätigen und dann einzelne Abweichungen, alles auf den Kopf stellen, ohne Warnung?
Ist das so geplant? Interessiert die Probleme der Spieler dadurch oder nicht vorausgesehen?

Zu solch großen Spielfragen die Abertausende Spieler bedeutend beeinflussen niemand der auch nur 5 Min. etwas von der Macher-Seite erklären kann..
Immer nur Feed'back', nie irgendeine Winzigkeit Feed selber herausgeben?
 
Wieso es erst so kommen lassen, Event für Event bestätigen und dann einzelne Abweichungen, alles auf den Kopf stellen, ohne Warnung?
Das ist doch völliger Blödsinn. Bei jedem Event wird darauf hingewiesen, dass die Preise nicht gleich sein müssen. Das sollte Warnung genug sein. Oder was für eine Warnung hättest du gerne? Das Problem ist doch nicht Inno. Das Problem sind die Spieler, die hier und was weiß ich wo Listen posten was noch kommt obwohl sie es selber gar nicht wissen. Dann verlassen sich andere Spieler darauf und sind hinterher sauer auf Inno. Die "falschen" Preise haben aber die Spieler gepostet.
 
Zu solch großen Spielfragen die Abertausende Spieler bedeutend beeinflussen niemand der auch nur 5 Min. etwas von der Macher-Seite erklären kann..
Immer nur Feed'back', nie irgendeine Winzigkeit Feed selber herausgeben?
Abertausende Spieler? Weil in jedem Event darauf hingewiesen wird, dass die Preise der Beta nicht immer mit denen auf dem Live-Servern übereinstimmen und so ca. 20 Spieler das nicht wahrhaben wollen und dann großartig ein Fass aufmachen?!^^
 
Wieviele Spieler melden sich im Forum wenn Server nicht starten, statt 20 auf einmal 1000 Posts?
20 stehen immer stellvertretend für Abertausende.

Man kann das ignorieren, den Abertausenden das Event vermiesen, klug ist das aber wie gesagt nicht.
Mir persönlich ist der Schachmattplatz schnurz, Weltausstellung nützlicher. Unabhängig vom aktuellen Fall liegt aber schlicht ein diskutier-/ feedback-bares Problem vor.

Das Problem ist doch nicht Inno. Das Problem sind die Spieler, die hier und was weiß ich wo Listen posten was noch kommt obwohl sie es selber gar nicht wissen. Dann verlassen sich andere Spieler darauf und sind hinterher sauer auf Inno. Die "falschen" Preise haben aber die Spieler gepostet.
Der ganze Ablauf ist Inno bestens bekannt, oder sollte es zumindest bei Interesse (offizielles Statement, Kommentar zu solchen Seiten usw. mal wieder Fehlanzeige). Man kann das was hier vorhersehbar passierte kommentarlos geschehen lassen oder mit einer simplen Warnung ein riesiges Problem vorweg entschärfen. Wie schlimm wäre ein Statement 'Der Beta-Tagespreis Schachmattplatz kommt übrigens leider nicht.'?
Ob es überhaupt so kommt muss sich erst noch zeigen, wie gesagt ist aber Schaden bereits entstanden bei manchen. Es gibt keinen positiven Ausgang mehr, einfach nur einmal mehr vergeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der ganze Ablauf ist Inno bestens bekannt, oder sollte es zumindest bei Interesse (offizielles Statement, Kommentar zu solchen Seiten usw. mal wieder Fehlanzeige). Man kann das was hier vorhersehbar passierte kommentarlos geschehen lassen oder mit einer simplen Warnung ein riesiges Problem vorweg entschärfen.
Soll sich jetzt Inno von den Spielern "erpressen" lassen? Die Warnung gibt es jedes mal. Aber manche Spieler wollen es einfach nicht begreifen oder nicht wahrhaben.
Wie schlimm wäre ein Statement 'Der Beta-Tagespreis Schachmattplatz kommt übrigens leider nicht.'?
Dann würde der nächste mit dem nächsten Preis ankommen. Dann könnten sie gleich eine Liste machen was kommt. Aber anders gefragt warum müssen Preise vorher bekannt sein?
Ob es überhaupt so kommt muss sich erst noch zeigen, wie gesagt ist aber Schaden bereits entstanden bei manchen.
Wo ist denn bitte ein Schaden entstanden?
Es gibt keinen positiven Ausgang mehr, einfach nur einmal mehr vergeigt.
Wenn es vergeigt wurde dann von den Spielern selbst. Am besten einfach einmal das eigene Anspruchsdenken überdenken.

Natürlich ist es einfacher, wenn man jede Quest in der richtigen Reihenfolge vorher kennt. Aber ist das dann noch eine Questreihe? Natürlich ist es einfacher, wenn man alle Tagespreise vorher kennt. Aber muss das sein? Es wäre auch einfacher, wenn man jede Minute statt jeder Stunde einen FP bekommen würde. Es wäre auch einfacher, wenn man jeden Tag 1000 Dias kostenlos bekommen würde. Etc.
 
Aber anders gefragt warum müssen Preise vorher bekannt sein?
Sie müssen nicht. Würde Beta nicht bekannt sein, würde bei jedem Event getauscht, bestände kein Problem. Niemand erwartet dass Beta-Preis X genau am gleichen Tag kommt, eben weil dieser Punkt bekannt varriert.
Aber dadurch dass die Tagespreise zu 95 oder 99% übereinstimmen gibt es einen größeren Ärger wenn dann in einem bedeutenden Fall nicht der Fall.

Man kann es immer auf die Spieler schieben, warum seid ihr so blöd hier zu spielen, warum genau aufgepasst usw., haha.
Aber besser wäre, so ein Problem nicht entstehen zu lassen, wozu Kunden derart vor den Kopf stoßen?..
 
Vielleicht bringen sie den SMP ja auch absichtlich sehr spät, damit die Leute möglichst viele abgreifen können. Oder die Truhen für 400 Diamanten waren der Ersatz dafür, wir werden sehen.
 
Sie müssen nicht. Würde Beta nicht bekannt sein, würde bei jedem Event getauscht, bestände kein Problem. Niemand erwartet dass Beta-Preis X genau am gleichen Tag kommt, eben weil dieser Punkt bekannt varriert.
Aber dadurch dass die Tagespreise zu 95 oder 99% übereinstimmen gibt es einen größeren Ärger wenn dann in einem bedeutenden Fall nicht der Fall.

Man kann es immer auf die Spieler schieben, warum seid ihr so blöd hier zu spielen, warum genau aufgepasst usw., haha.
Aber besser wäre, so ein Problem nicht entstehen zu lassen, wozu Kunden derart vor den Kopf stoßen?..
Es ist doch vollkommen klar: der Beta-Server ist ein TEST-Server. Er ist nicht dafür da, die Tagespreise vorherzusagen damit die Spieler danach ihre Strategie ausrichten, sondern um das Event zu testen. Wenn sie nun da gemerkt haben, dass zu viele Spieler zu viele Schachmattplätze bekommen und vielleicht ein Ungleichgewicht entsteht oder sonst was, dann nehmen sie ihn halt raus und er kommt vielleicht nicht auf den Live-Servern. Damit ist doch alles geklärt. Wer seine Strategie danach ausrichtet, kann das ja tun, aber es gibt keine Garantie und da muss auch niemand Bescheid sagen, dass er nun doch nicht kommt. Und wer darauf gehofft hat (ich auch), kann jetzt entweder noch warten oder konnte irgendwann auf einen anderen Preis gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ausserdem geht es nach wie vor hauptsächlich um den Hauptpreis und nicht um Tagespreise. Die sind nur ein Plus mit viel Glück
 
Durch den SMP ensteht ein Ungleichgewicht?! o_O
Bei mir ist jetzt meine Stadt zur Rummelwiese verkommen, durch die ganzen Karussells. :p
Ich bin ja ganz froh, dass ich umgeschaltet habe und nicht auf den SMP gewartet habe. lieber den Spatz usw. ...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.