Neuer Fehler App-Absturz in den Gildengefechten - unspielbar

Es ist wirklich schön zu wissen einer so verlogenen Entwickler-Gemeinschaft anzugehören
Inwiefern ist die Entwickler Gemeinschaft verlogen? Ich persönlich habe noch nie irgendwo was von denen gelesen. Zeig mir also doch bitte mal, wo diese gelogen haben sollen.

Im übrigen zwingt dich am Ende niemand, das Spiel zu spielen. Wenn es dich so aufregt, dann such dir doch ein anderes Spiel. Ist nicht so, dass es keine Alternativen gibt. Ich persönlich würde mir jedenfalls eine Alternative suchen, wenn mich mein Spiel so aufregen würde dass ich solche Aussagen tätige.
 
Iwie verliere ich den Glauben an das die GG wieder so flüssig läuft wie vor gut einem Jahr. Warum bekommt man hier eigentlich kein klares Statement und lässt die Spieler im Regen stehen!?
macht echt keinen Spaß mehr! Aber was rege ich mich auf, scheint ja keinen von den Herrschaften zu interessieren….
 
o_Oo_O
Iwie verliere ich den Glauben an das die GG wieder so flüssig läuft wie vor gut einem Jahr. Warum bekommt man hier eigentlich kein klares Statement und lässt die Spieler im Regen stehen!?
macht echt keinen Spaß mehr! Aber was rege ich mich auf, scheint ja keinen von den Herrschaften zu interessieren….
Was erwartest du mehr als das Statement das daran gearbeitet wird? o_O
 
und Du gibst dich damit zufrieden? Bravo
Was soll ich sonst machen? Mich durchgehend nur noch aufregen? Den Entwicklern schreiben sie sollen schneller arbeiten? Könnte ich tun, würde am Problem aber nichts ändern. Also bleibe ich lieber gelassen, ist deutlich gesünder :)

Wie gesagt, mehr als dran arbeiten können sie nicht. Ich weiß selbst aus eigener Erfahrung dass es ewig sein kann einen bug im code zu finden. Und meine bisherigen Projekte sind winzig im Vergleich zu foe. Zumal Probleme in Bezug auf die Performance besonders schwierig zu finden sind, da kommt ja keine Fehlermeldung oder dergleichen, da muss man herausfinden, welche Teile im code zu viel last erzeugen. Dass dieses Problem nach dem was ich weiß wohl auch nur auf den liveservern auftritt (wohl aufgrund der dort deutlich höheren Anzahl Spieler) macht die Fehlersuche nicht einfacher. Sowas wird am Ende ein try and error spiel sein, indem man immer wieder was austestet und dann schaut ob das auf den liveservern zum gewünschten Erfolg führt. Kam ja auch schon paar mal was, was aber offensichtlich ein Fehlschlag war. Eine andere Möglichkeit gibt es bei sowas nicht möglich. Und daher wird eine andere Antwort als "wir arbeiten dran" auch nicht kommen, denn sie werden erst wissen, was das Problem war, wenn es auf den liveservern erfolgreich war, wenn also das Problem schon nicht mehr besteht.

Somit bleibt es bei meiner Frage: Was sollen die Entwickler aus deiner Sicht da regelmäßig schreiben, außer wir arbeiten dran? Sollen sie schreiben an welchen teil des codes sie aktuell gerade austesten? Würde das irgendjemanden helfen? Ich behaupte nein, daher wird jede weitergehende Antwort Verschwendung von Ressourcen, die sie lieber weiter in die Suche nach dem Problem stecken sollten.
 
Liebe Mods, was macht die Fehlermeldung? Geht's voran??? Wann können Appspieler wieder GG spielen?
Wollt ihr nicht doch lieber so ehrlich sein und GG als Browserfeature einzustufen. Praktisch ist es das seid mehr als 3 Monaten!
 
Über ein- zweimal einfrieren am Tag wäre ich glücklich. Sobald 10 Leute an einem Sektor aktiv sind, ist man in der App froh, wenn man 2 oder 3 Begegnungen schafft.
 

Juber

Beta-Community Management
Wer möchte, kann gerne einmal die Beta App ausprobieren und sagen, ob die Performance besser ist (Die Beta-App kann auch für die Live-Server verwendet werden): https://forum.beta.forgeofempires.com/index.php?pages/BetaApp/
Wir haben am Montag und heute 2 Änderungen vorgenommen, die die Performance deutlich verbessern sollten:
Montag: https://forum.beta.forgeofempires.c...hangelog-w-c-27th-november.15188/#post-128260
Heute: https://forum.beta.forgeofempires.c...hangelog-w-c-27th-november.15188/#post-128383
 
Es sind keinerlei Verbesserungen, was die alten Probleme angeht, eingetreten.. ganz im Gegenteil, nach einer gewissen Anzahl an Aktionen im Spiel, sei es das aufrufen vom Postfach oder einfach nur das polieren der Freunde/Nachbarn, friert die App total ein und kann nur mit Gewalt abgewürgt werden..

Scheint irgendwie ein grundsätzliches Problem von Inno zu sein, im neuen Abklatsch "Rise of Empires" ist die App auch nur am abstürzen - mit der Aussage vom Support "Das pProblem ist bekannt, wir arbeiten dran"
 
Es sind keinerlei Verbesserungen, was die alten Probleme angeht, eingetreten.. ganz im Gegenteil, nach einer gewissen Anzahl an Aktionen im Spiel, sei es das aufrufen vom Postfach oder einfach nur das polieren der Freunde/Nachbarn, friert die App total ein und kann nur mit Gewalt abgewürgt werden..

Scheint irgendwie ein grundsätzliches Problem von Inno zu sein, im neuen Abklatsch "Rise of Empires" ist die App auch nur am abstürzen - mit der Aussage vom Support "Das pProblem ist bekannt, wir arbeiten dran"
Version der app wäre sinnvoll