Handel Angebote nur für externe Mitspieler

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ganz so leicht kann man es sich nicht machen. Inno bringt immer wieder Änderungen ins Spiel die nicht direkt Geld bringen. In diesem Patch waren das z.B. Eine weitere Zoom-Stufe! und Gesteigerte Produktionen und einfacherer Abbruch!. Der Umbau Modus wird denen auch nicht direkt Geld bringen. Wenn man keinen Content bringt und die Usablity leidet springen Spieler ab und potenzielle Kunden fallen weg. Wenn man davon ausgeht, dass hier fast nur FreeToPlay Spieler unterwegs sind, würde ohne die Freeplayer das ganze Spiel aussterben. Deshalb hat Inno ein sehr großes Interesse daran, auch "kostenlose" Ideen umzusetzen.
Klar können sie auch solche Sachen machen nur Arbeiten da Leute. Die wollen für ihre Arbeit irgendwie Geld erhalten. Es ist daher nur logisch dass für jedes Gratisextra auch Geld ausgegeben wird. Wird Geld ausgegeben ohne dass es Einnahmen gibt muss dies an anderer Stelle ausgeglichen werden. Bei manchen kommen die Einnahmen aus dem Verkauf von Kundendaten und bei anderen wiederum aus Werbefenster. Ich persönlich möchte keine Stadt die mit Werbebanner und Filmchen zugepflastert wird. Das Verkaufen von Kundendaten finde ich auch eher eine miese Geschichte. Wie lange brauchten sie für die Umsetzung dieser Zoom Idee? 3 Jahre? Das sagt zumindest Johnnie Walker der seit 2013 hier im Forum registriert ist. Diese Umsetzungsdauer lässt schon stark vermuten dass es ein Stappel an weniger interessanten Vorschlägen gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser55420

Guest
Hallo zusammen!
Das Handelssystem ist nun ein paar Jahre alt und wurde nie geändert oder angepasst.
Es ist geplant, sich das dieses Jahr noch anzusehen. Eure Ideen dazu gebe ich gern nochmal weiter.
Nagelt mich aber wie gewohnt nicht auf irgendwas fest - etwas dazwischen kommen oder verworfen werden kann natürlich immer, die Entwickler haben es aber auf dem Zettel.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.