Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 45

Thema: Warenkalkulation Stella

  1. #1
    Avatar von Knoellchen
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    273

    Warenkalkulation Stella (LibreOffice)

    work in progress... v9.1.2: released
    17. Jan. 2014


    - Militäreinheiten (Kosten für Einheitenproduktion: keine Daten)
    - Provinzen (keine Daten)



    Status: released

    -------------------------------


    [edit von Maerlex] DISCLAIMER! InnoGames kann keine Garantie für die Unbedenklichkeit der unten verlinkten Datei garantieren. Es ist unwarscheinlich, dass die Datei schadhaften Code enthält, wir können dies jedoch nicht ausschließen. Das Herunterladen erfolgt auf eigene Gefahr!
    [Anmerkung von Knoellchen]
    Angeboten wird keine Exe, sondern eine simple Tabelle im ODS-Format, welche keine Makros, Skripte oder sonstige Codeblocks enthält.
    ------------------------------------------------------------------------------------------


    Hallo,

    Stella ist eine fürs jeweils aktuelle LibreOffice entworfene Warenkalkulation. Derzeit funktioniert sie auch mit OpenOffice - danke an Eysenbeiss für die Info - , dass supporte ich jedoch nicht, genausowenig wie Excel (hab ich nicht, da zu teuer & brauchen tu ich es auch nicht).

    LibreOffice ansich ist absolut gratis und kann auch parallel zum MS-Officepaket genutzt werden. LibreOffice-Download unter www.libreoffice.org
    Sollten einige Formeln/Zahlen nicht, wie auf den Screenshots gezeigt, dargestellt werden, benutzt du ein zu altes LibreOffice. Bitte in diesem Fall updaten! (Dankeschön an Torsten, für diesen Tipp!)


    DOWNLOAD STELLA (Link ist immer aktuell)

    Meister Röhrichs Excel-Portierung (klick)



    Schnellstart
    - Sprache im Sheet "Setup" auswählen
    - trage deinen Warenbestand in den Sheet "Calc" ein
    - ergänze optional deine Forschung im Sheet "Tech"
    - ein rotes X schaltet irgendwas an oder aus
    Der Rest ergibt sich von selbst.


    So, jetzt zum eingemachten.

    Was Stella alles kann.
    - automatische Berechnung benötigter & überzähliger Güter
    - entworfen als platzsparende 1-Monitor-Lösung
    - optionale Güterreservierung (z.B. um Provinzen zu kaufen)
    - optionale Einberechnung bereits erforschter und unerforschter Technologien
    - Verwaltung legendärer Gebäude
    - übersichtliche Datasheets über alle üblichen Gebäude (keine Event-Gewinne)

    Was Stella nicht kann.
    - dein denken übernehmen ;-)

    Was Stella ist (rechtliches) Details
    - Es ist ausdrücklich gestattet das du die Kalkulation deinen privaten Wünschen anpasst.
    - Es ist ausdrücklich gestattet das du deine geänderte Version anderen öffentlich zur Verfügung stellst, jedoch mit einer Ausnahme: nimm einen anderen Namen! Ich möchte nicht sehen, das sowas wie "Stella Plus", "Stella enhanced" oder ähnliches im Umlauf ist. Überlege dir bitte einen _eigenen_ Namen.
    - Es ist nicht nötig in geänderten Versionen auf die originale Kalkulation hinzuweisen.
    - Es ist übrigens auch ausdrücklich gestattet die Kalkulation in andere Sprachen zu übersetzen oder für Excel zu konvertieren und ansonsten unverändert zu lassen! Ich bitte aber darum ggf. diesen Absatz hier ("rechtliches") mit zu übersetzen und auch darauf hinzuweisen das ich für geänderte Versionen keinen Support übernehmen kann.

    Zusammengefasst kann man sagen: mach damit was du möchtest, aber schiebe mir keinen Support unter.


    Besonderheiten
    - einige Zellen sind geschützt, aber es ist kein Passwort davor. Der Zellschutz kann jederzeit aufgehoben werden!
    - geschützte Zellen sind meistens auch grau unterlegt.
    - Zellen wo man etwas eintragen kann, sind mit dem nächsten Update blassgelb
    - verwendete Schriftart: Arial (ok, dass kann man jetzt sehen wie man will...)
    - modular ausgelegt für weitere Zeitalter
    - minimaler Pflegeaufwand bei hoher Informationsausbeute ohne dabei zu kompliziert oder unübersichtlich zu werden


    Der erste Schritt
    Entworfen wurde die Kalkulation als 1-Monitor-Lösung! Am besten du ziehst das Fenster relativ schmal und an den linken Rand. Dann den Browser auch etwas schmaler machen und fertig.
    So siehts bei mir aus (ja, ich habe noch XP )

    http://abload.de/img/s01-ziker.jpg

    Sobald du die Kalkulation das erste Mal gestartet hast, landest du im Setup.

    http://abload.de/img/s00-xtik9.jpg
    Sprache einstellen:
    1 = Spalte der gewünschten Sprache markieren und STRG-C drücken
    2 = Cursor auf Zelle A1 platzieren und alles mit STRG-V reinkopieren

    Jetzt unten in der Leiste auf "Calc" klicken.

    http://abload.de/img/s02-j8jba.jpg

    Sollte die Leiste fehlen:

    http://abload.de/img/01e1u6x.jpg


    Dann aktiviere im Browser durch Klick aufs Rathaus deine Güter- und Warenübersicht.
    [kein Screenshot verfügbar]


    Jetzt musst du nur noch in Stella eintragen welche Güter du hast. Dass muss leider per Hand geschehen, es gibt momentan keine brauchbare Lösung zur Automatisierung.

    http://abload.de/img/s03-p3j2u.jpg


    Der zweite Schritt
    Klicke unten in der Leiste auf "Tech".

    http://abload.de/img/s04-u7jru.jpg

    Es sieht dann in etwa so aus

    http://abload.de/img/s05-bdjui.jpg

    Das Tabellenfenster gegebenenfalls wieder schmal ziehen, im Browser deine Forschung öffnen und step-by-step deine bereits erforschten Technologien übertragen.

    http://abload.de/img/s06-u5jyi.jpg


    Jetzt kommt die erste Feinheit:, das rote X
    Für jedes rot ange-X-te Zeitalter erscheint unten in der Übersicht welche Güter, FP, Münzen, etc dafür benötigt werden.

    http://abload.de/img/s07-s3k77.jpg

    Recht praktisch wenn man mal schauen will, welche Ressourcen z.B. die Industriezeit verlangt. Jede bereits erforschte Technologie wird automatisch aus der (Bedarfs)Liste rausgerechnet!
    Diese Bedarfsliste wird automatisch zusammengerechnet und erscheint in der Calc-Tabelle, wo wir uns jetzt auch kurz hingeben.

    http://abload.de/img/s02-j8jba.jpg

    Hier steuert das rote X ob der Bedarf aus Tech/Forschung einberechnet werden soll oder nicht.

    http://abload.de/img/s08-v1kh6.jpg

    Rechts daneben ist nochwas zum an-X-en, dort können bestimmte Güter z.B. reserviert werden, damit man die nicht ausversehen im Handel wegtauscht. Im folgenden Beispiel sind ein paar Güter für die frei erfundene Provinz TEST reserviert.

    Bei einigen Reservierungen steht ganz oben ein grünes X. Dass bedeutet das man die Güter für _mindestens_ diese eine Reservierung zusammengespart hat.
    Sind mehrere Möglichkeiten mit einem grünen X markiert, muß man es nach dem ODER-Prinzip lesen!

    http://abload.de/img/s09-n0jmw.jpg

    --------------------------------------------------------------------


    Ab hier sollen noch ein paar Feinheiten beschrieben werden
    "Notes", die Willkommens-Tabelle kennst du ja schon, wir hatten die vorhin jedoch ignoriert.

    Neben ein paar erklärenden(?) Texten sind an der linken Seiten 2 kleinere Tabellen. Die linke Tabelle zeigt dir welche Güter du handeln kannst, abzüglich der Güter die du grad selber brauchst. Die andere rechts daneben, welche Güter du suchst.

    http://abload.de/img/s10-21j2r.jpg

    Diese Tabellen sind dafür gedacht um sie zu markieren, mit STRG-C zu kopieren und in FoE im Gildenforum oder einer Mail mit STRG-V einzufügen.

    http://abload.de/img/s11-cfk3h.jpg

    Jetzt zu "Calc", da waren wir ja lange nichtmehr ;-)

    http://abload.de/img/s02-j8jba.jpg
    Rechts neben der Güterbezeichnung kann man nochwas an-X-en, dass hatte ich für mich als Gedankenstütze eingebaut, um zu wissen welche Güter ich mit Bonus produzieren kann. Das X hat _keine_ Auswirkungen auf irgendwelche Berechnungen!

    http://abload.de/img/s12-knjao.jpg
    Wenn man auf mehreren Welten spielt, kann man sich Stella jeweils unter anderem Namen abspeichern und dann im jeweiligen "Calc" die Bonusgüter an-X-en. Ist recht praktisch...

    Alles was jetzt noch fehlt sind die Übersichtstabellen, und zwar stehen die da

    http://abload.de/img/s13-dqj8q.jpg
    Erstmal sieht man nur ein Meer von Zahlen, allerdings braucht man die meisten grade nicht. Am besten du schaust zuerst nach Name und dann wieviel die einzelnen Gebäude kosten. Nehmen wir mal als Beispiel die Produktion von Vorräten bzw. Werkzeugen.

    http://abload.de/img/s14-xokgj.jpg
    Vergleiche Brauerei mit Küferei (steht direkt drunter). Die Brauerei verbraucht zwar weniger Platz, als die Küferei, kostet aber wesentlich mehr und produziert weniger. Sollte man die Brauerei also bauen? Der erste Gedanke wird wahrscheinlich "nein" sein, aber genau dazu möchte ich meinen Rechtswanwalt zitieren. Der sagt bei sowas am liebsten "Jain, kommt immer drauf an ob....".


    Die Lösung sieht so aus:

    http://abload.de/img/s15-hzjbb.jpg


    Ich kann an dieser Stelle natürlich nicht alle Gebäudetabellen erklären, dass wäre viel zu viel Arbeit, zumal das meiste selbsterklärend ist (bzw. sein sollte). Diese Tabellen sollen nur als Übersicht dienen, um entweder etwas schnell nachzuschauen oder als Entscheidungshilfe da zu sein.

    Noch eine kleine Feinheit am Rande... fast vergessen ;-)
    Je nachdem welche Technologie du erforscht bzw. im Tech-Sheet aktiviert hast, werden die jeweiligen Gebäude "freigeschaltet". Nichterforschtes ist grau, bereits erforschtes erscheint in schwarzer Schrift und freigeschaltete Gebäude welche Diamanten kosten sind blau.


    -------------------------------


    About

    Der Author hat die 40 zwar schon überschritten, aber es ist (noch) nicht nötig das du bei seiner Stadt vorbeischaust um seinen Rollator zu polieren ;-p

    Beruflich arbeitet er in einem Büro eines kleinen Online-Versandhauses und erledigt anfallende kaufmännische Aufgaben oder andere wichtige Sachen wie z.B. kaffeetrinken.


    -------------------------------


    Nachwort

    Im Text hab ich bisher immer was von "an-X-en" geschrieben, so ganz stimmt dass aber nicht. Es kann prinzipiell jedes beliebige Zeichen genommen werden!
    Sämtliche Zellabfragen lauten nicht ob ein bestimmtes Zeichen vorhanden ist, sondern ob die jeweilige Zelle leer ist (oder nicht). Etwas Vorsicht ist allerdings beim Leerzeichen geboten.


    -------------------------------


    Historie

    11.11.2012 Start
    15.11.2012 erste funktionsfähige Version der Güterverwaltung
    01.12.2012 Erweiterung um Gebäude: Güter & Häuser
    08.12.2012 Einbau Forschung komplett
    01.01.2013 Namensgebung in Gedenken an meine Tochter
    05.04.2013 Erweiterung um alle bisher fehlenden Gebäude & Straßen
    04.05.2013 Einbau freigeschaltete Gebäude via Forschung
    10.05.2013 umfangreiches bugfixing
    11.06.2013 erste Betatester rekrutiert :-)
    13.06.2013 Betatester #3
    12.08.2013 Einbau ZA Jahrhundertwende
    13.08.2013 drei Bugs gefixt
    15.08.2013 erstes Release
    09.10.2013 Update auf v8.2.2
    10.10.2013 Hotfix, v8.2.3
    12.11.2013 Update auf v8.2.5
    * Grundfunktionen sind alle korrekt implementiert
    * erweiterte Funktionen implementiert und bugfrei
    * zukünftige Zeitalter sind jederzeit aktivierbar
    **** Die Entwicklung der deutschen Version gilt hiermit als abgeschlossen!
    1.12.2013 Update auf v8.3.1 (multilingual)
    Geändert von Knoellchen (17.01.14 um 18:07 Uhr) Grund: ca. 900 Downloads

  2. #2

    Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    4
    Wow, das sieht nach einer Menge Arbeit aus, die du dir da gemacht hast. Wirklich Gute Arbeit, werde ich mal ausprobieren. (Ich ärgere mich gerade, dass ich nicht selbst - für mich - auf die Idee gekommen bin.)

    Ich möchte auf jeden Fall schon mal ein Danke für deine Arbeit hier hinterlassen: Danke! Vor allem auch dafür, dass du deine Arbeit hier auch anderen zur Verfügung stellst.

    Es wird zwar vermutlich ein wenig Einarbeitungsaufwand erfordern (ist ja nicht gerade wenig, was man dort machen kann), aber insgesamt wird es die Verwaltung wohl einfacher gestalten.

    Edit: Oh, der Einarbeitungsaufwand war doch eher sehr gering.
    Geändert von AsgarSerran (16.08.13 um 22:53 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Knoellchen
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    273
    Es ist nicht wirklich umfangreich... Kurzanleitung:

    - trage deinen Warenbestand im Sheet "Calc"
    - ergänze optional deine Forschung im Sheet "Tech"
    - ein rotes X schaltet irgendwas an/aus

    thats all (vom Prinzip her)

    Edit:
    Zitat Zitat von AsgarSerran Beitrag anzeigen
    Edit: Oh, der Einarbeitungsaufwand war doch eher sehr gering.
    Dass freut mich zu hören!
    Geändert von Knoellchen (17.08.13 um 14:02 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Knoellchen
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    273
    Scheint so als ob einige Browser in Verbindung mit irgendwelchen Werbeblockern auf file-upload.net ein Problem haben. Vorläufiger Download-Link (steht auch im Start-Posting)
    http://boul.de/download/stella.ods

  5. #5
    Avatar von Franconus
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    18
    Super Tool. Vielen Dank fuer fuer diese Hilfe und das Du sie auch anderen zur Verfuegung stellst. Klasse!

    Dafuer gibt es

    LG Franconus

  6. #6
    Avatar von Knoellchen
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    273
    Vielen Dank! Besonders freut mich, das auch du als FoE-Neuling (geoutet im Sommer-Event-Thread ^^) auf Anhieb damit zurechtkommst!


    Edit: 90 Downloads, bin echt überrascht! Hatte ursprünglich nur mit 10, maximal 20 gerechnet
    Geändert von Knoellchen (31.08.13 um 03:34 Uhr) Grund: 90 :-)

  7. #7

    Warenkalkulation Stella

    Hallo,

    Auch ein herzliches Dankeschön für deine Arbeit
    Super Erklärung, schaut am Anfang kompliziert aus, ist aber einfach in der Anwendung.

    Für mich gibt es auch ein

    Gruß
    MiKu2812

  8. #8
    Avatar von Knoellchen
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    273
    Vielen Dank! Ich mich über jede Rückmeldung und bei mittlerweile über 110 Downloads gabs noch nichts negatives!
    Ich weiss das eine derart genaue Anleitung erstmal abschreckt, aber lieber gleich detailiert, als alle Downloader im zu lassen.

  9. #9

    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    104
    ach her je, ist euch etwa langweilig...

    ich wüsste besseres mit meiner zeit anzufangen als so einen "..." zu schreiben :-)

  10. #10
    Avatar von Bernardus
    Registriert seit
    01.03.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von LordHubble Beitrag anzeigen
    ach her je, ist euch etwa langweilig...

    ich wüsste besseres mit meiner zeit anzufangen als so einen "..." zu schreiben :-)
    Ach herrje, hättest Du Dir doch diesen Kommentar verkniffen, wenn Du das tool gar nicht nutzen willst...

    Ich brauche es auch nicht, aber warum soll man die Arbeit nicht anerkennen? Knoellchen, nicht ärgern lassen!
    Mit Beitrag Nr. 285 habe ich meine aktive Teilnahme hier im Forum beendet. Tschüss, machts gut!

  11. #11
    Avatar von Knoellchen
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    273
    Zitat Zitat von Bernardus Beitrag anzeigen
    Knoellchen, nicht ärgern lassen!
    Dazu müßen schon Maschinen kommen und keine Ersatzteile

  12. #12

    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    5
    Auch von mir ein Danke für dieses sehr nützliche Tool. Ich kann bestätigen, dass es auch mit OpenOffice ohne Einschränkungen funktioniert.

  13. #13
    Avatar von Knoellchen
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    273
    Moin Eysenbeiss, vielen Dank für die Rückmeldung. Deine Info steht jetzt im ersten Absatz.

    Ansonsten gibt es ein kleines Update zu annoncieren. Folgendes ist in v8.1.2 neu/geändert:
    + Info welche Gebäude zweispurige Straßen benötigen, sowohl als Tooltip/Zellen-Kommentar, als auch rechts neben den Datentabellen (zugegeben, letzteres sieht ein wenig unmotiviert aus, hab noch keine Idee wie man dass elegenat reinflicken kann)
    + Info LG Alcatraz

    Eigentlich nur Kleinigkeiten. Ob sich ein Update lohnt - immerhin müßen alle Daten nochmal eingegeben werden - muß jeder für sich entscheiden.
    Der Download-Link ist gleichgeblieben.

  14. #14
    FoE-Team Avatar von Garecus
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    76
    Hallo Knoellchen,

    ich möchte mich auch einmal für deine tolle Arbeit bedanken.
    Auch dein "Tutorial" ist super aufgebaut!
    Ich weiß nicht ob ich dazu kommen werde es effektiv zu nutzen, aber allein das anschauen und durch klicken, hat mich bereits begeistert.

    Ich habe Stella, auch via OpenOffice geöffnet (ohne Probleme), Excell mochte zwar dein Layout, aber deine Formeln nicht - habe ich mir auch schon gedacht.
    Also am besten doch bei der Freeware bleiben.

    Viele Grüße Garecus
    FAQ - Support - Spielregeln
    Have fun!

  15. #15
    Avatar von Knoellchen
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    273
    Moin moin,

    vielen Dank für die Blumen

    Ich gehe stillschweigend davon aus, das es auch zukünftig mit OO funktionieren wird, aber sollten OO und LO doch mal getrennte Wege gehen, bin ich auf LO-Seite. Hängt mit der Entstehungsgeschichte zusammen, speziell da wo Oracle Mist gebaut hatte.

    Effektive Nutzung... naja... Stella funktioniert wie jede normale Kalkulation auch. Man gibt 2 Daten ein, die werden durch den Fleischwolf gedreht und es kommt mindestens ein Ergebnis raus mit dem man nicht gerechnet hat

    Im kommenden Update wird die ganze GUI auch etwas intuitiver, aber ohne das gewohnte Layout zu verunstalten. Schätze ich werde dann auch eine Beispieltabelle zum download stellen, wo man einfach mal so rumprobieren kann. Stellas Stärken liegen klar in der Datenverwurstung, aber man muß sie erstmal füttern um sie halbwegs effektiv nutzen zu können


    Achja, durfte Stella auch mal als Excel-Version anschauen, sah richtig übel aus. Ob das jetzt an der Exportfunktion liegt oder Excel künstlich verblödet wurde (oder eine Kombination aus beidem ^^)... weiss man nicht wirklich. Aber wer Excel mag, der kann problemlos OO oder LO parallel dazu installieren.

  16. #16
    Avatar von Knoellchen
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    273
    Stella 8.2.2
    * tonnenweise Formeln für vier weitere Zeitalter eingebaut
    * im Calc-Sheet ange-X-te Bonusgüter werden nun auch in der Güter-Tabellenübersicht angezeigt
    * Häuser-Sheet überarbeitet
    * viele kleinere kosmetische Änderungen
    * Schriftarten Arial Narrow & Verdana entfernt
    * Wunsch: separate Bedarfsliste für LGs eingebaut + Calc-Sheet erweitert
    * Wunsch: Zusatzberechnungsfelder bei Vorräte, Häuser & Kultur wegen mehrspuriger Straßen eingebaut


    Fragen und Hinweise sind jederzeit willkommen
    Update ist empfohlen, aber nicht zwingend notwenig.


    DOWNLOAD STELLA (Link ist immer aktuell)

    Eine Beispieltabelle steht ebenfalls als Download bereit (klick)

    lg, Knoellchen

    PS. wollte eigentlich auch paar vorbereitete Screenshots zeigen, das Doofe ist nur, das die grad auf einem USB-Stick Richtung Spanien unterwegs sind und nochmal alles zu machen... da fehlt mir dann doch die Lust.
    Geändert von Knoellchen (10.10.13 um 06:30 Uhr)

  17. #17
    Avatar von Knoellchen
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    273
    Stella 8.2.3
    - Bugfix im Notes-Sheet, Eisenzeitgüter wurden falsch (versetzt) angezeigt

    DOWNLOAD STELLA (Link ist immer aktuell)

    Sry!

  18. #18

    Stella auch mit Excel

    Hallo Knoellchen dein Stella ist ein Knüller danke dafür habe stella nach Excel portiert funzt ab Office 97. Meine Frage wie kann ich die Arbeitsmappe hochladen und der FoE - Gemeinde zur Verfügung stellen. Bin in Foren nicht so bewandert.
    Danke da kann man die Excel Version runterladen.
    Aktueller Link v9.1.2
    http://www.file-upload.net/download-.../ware.xls.html
    mfg meister röhrich
    Geändert von meister röhrich (03.02.14 um 19:38 Uhr)

  19. #19
    Avatar von Knoellchen
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    273
    Ick glaub die Russen sind daaaa...

    Danke fürs Lob & dickes danke das du dir die Portierung ans Bein bindest.

    Am einfachsten wäre es, wenn du dir einen externen Hoster suchst. Zum Beispiel www.file-upload.net
    Auf http://www.pcwelt.de/ratgeber/Fileho...d-4651729.html kannst du auch reinschauen.
    Vieleicht kannst du auch jemand fragen, der eh schon eigenen Webspace hat.

    Sobald du bei einem externen Hoster das File geuppt hast, bekommst du einen Link, den du hier irgendwo postest. Das könntest du hier in diesem Thread machen oder auch irgendwoanders einen komplett eigenen Thread starten... egal wie du dass machen wirst, ich finds schon und verlinke anschließend darauf.

    Sollte jetzt zuviel Fachchinesisch dabei sein: lass es uns später via PN klären. Mir läuft rgad die Zeit davon (bin gleich bei den Schwiegereltern vorgela... eingeladen).

  20. #20
    Avatar von Knoellchen
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    273
    v8.2.5 (** v8.2.4 interne version, never released)
    - Bugfix Sheet House, Datensatz korrigiert
    - Bugfix Sheet Tech, FP-Berechnung JHW korrigiert
    - Bugfix Sheet Deko, Freischaltung Säule (Diamant-Gebäude) korrigiert
    - Zellen wo man etwas eintragen kann, sind nun blassgelb
    - Namen der Data-Sheets englisch (Rest bleibt deutsch, versprochen!)
    - Stufen der LGs im LG-Sheet eintragbar, Boni-Anzeige für RAH, Leuchti & Markus
    - LG-Übersicht inkl. eingetragener Stufen im Notes-Sheet verfügbar
    - Boni von Royal Albert Hall, Leuchtturm und Markusdom, sowie motiviert & glücklich bei Sheets House & Vorräte verwurstet (separat abschaltbar)
    - Sheet Calc, kleines Infofeld links oben eingefügt (bei mir steht der Weltname drin)
    - Sub-Calculator über mehrere Sheets (separat zuschaltbar), auch als Memo zu gebrauchen
    - Balancing-Änderungen aus Update v1.13 erfasst
    - hochexperimentelle Provinzverwaltung (brauche hierzu noch Daten)


    Fragen und Hinweise sind jederzeit willkommen
    Update ist empfohlen, aber nicht zwingend notwenig.

    DOWNLOAD STELLA (Link ist immer aktuell)



    Sub-Calculator
    Dass ist quasi eine Tabellenverarbeitung in einer Tabellenverarbeitung :-)
    Auf sieben verschiedenen Sheets stehen 5 x 13 Zellen für irgendwelche Berechnungen oder Bemerkungen zur Verfügung. Man kann diese Zellen im Sheet Calc (etwas runterscrollen) zusammenaddieren lassen. Am besten man stellt es sich wie übereinanderliegende Folien vor. Dort wo auf der gleichen Position mehrere Zahlen sind, werden jene Zahlen kurzerhand zusammenaddiert.

    Mir ist völlig klar, dass das die wenigsten gebrauchen können, aber ich arbeite nunmal gern damit und außerdem kann man's ganz gut als Notizblock mißbrauchen ^^



    Provinzverwaltung
    Ich gebe zu das ich mich wirklich lange dagegen gesträubt habe, aber ok, hab mich jetzt ja breitschlagen lassen.
    Also (ich liebe dieses Wort als Satzeinleitung ;-))... also im Sheet "Land" kann man jetzt Provinzen zuschalten, die man mit Gütern kaufen will (im Spiel wirds "verhandeln" genannt). Selbstredend kann man in Calc an- und ausschalten, so wie Tech, LG, etc pp.
    Als ich mit Stella anfing, hatte ich so eine Provinzverwaltung mit drin. Damals hatte ich die ersten Daten aus Vangards FAQ entnommen und stellte fest, das die Angaben der benötigten Güter nichtmehr stimmten. Also hatte ich, zusammen mit meiner Frau, ein paar (damals) aktuelle Datensätze zusammengetragen - bis wir irgendwann einfach keinen Nerv mehr dazu hatten.
    Genau diese damals zamgetragenen Datensätze hab ich jetzt wieder rausgekramt und, soweit möglich, mit den jetzt aktuellen Daten angefangen abzugleichen.

    Das Hauptproblem:
    man kann Änderungen bei den Güter"verhandlungen" nicht nachträglich überwachen! Geht halt nicht. Man kann sich nur vorm erobern/kaufen/verhandeln alles aufschreiben... und wenn ich dass alles allein mache, dauert es ca. ein Jahr bis ich fertig bin. Ob dann die ersten Datensätze noch stimmen, wage ich zu bezweifeln.

    Ich brauche also Input in Form von "aus wieviel Sektoren besteht eine Provinz und wieviel kostet jeweils ein Sektor". Allerdings kann ich nur Daten verwerten, wo ALLE Sektoren pro Provinz aufgelistet sind (bitte keine teileroberten Provinzen). Diese Daten einfach hier im Thread posten und bitte bitte bitte NICHT als PN schicken.

    Im übrigen ist die Provinzverwaltung so ausgelegt, das man kein Komplett-Update von Stella brauchen wird.
    Zukünftige Provinzverwaltungs-Updates werden eine simple Copy/Paste-Aktion sein; Anleitung wird auch jedesmal beiliegen. Das Verfahren dazu ist übrigens bereits praxiserprobt - an einer computerverachtenden, welthassenden Sekretärin (blöd wie 5 Meter Feldweg und 'nein', nicht blond). Sogar die hats geschnallt...


    lg, Knoellchen

    PS. hübsch ist jene Sekretärin auch nicht
    Geändert von Knoellchen (12.11.13 um 05:55 Uhr) Grund: typo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •